Die drei Musketiere

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

18 Zitat(e):


  • "Aber was ist, wenn Gott mal nicht zuhört?" thx KaSa
  • "Champagner?" - "Wir sind mitten in einer Verfolgungsjagd, Portos." - "Du hast Recht. Rotwein wäre passender." thx Schnubbi
  • "Das Geheimnis der Verführung liegt im ersten Kuss. Am ersten Kuss erkennt eine Frau deinen Charakter, hab ich Recht?" thx ACE
  • "Diese Schärpe war ein Geburtstagsgeschenk der Königin von Amerika!" thx Rhyoken
  • "Du kämpfst wie ein Mann. Kannst du auch trinken wie ein Mann?" - "Ich trinke aus, was immer du mir einschenkst." thx ACE
  • "Ein Meister seiner Kunst." - "Und er trifft jedes Mal so gut." - "Und er hat keinerlei Bedenken?" - "Nein. Er ist der Auffassung, es sollte neben Gott keinen Herrscher geben." - "Ein Mann des Glaubens, daß ist ja höchst erfreulich." thx Rhyoken
  • "Fange an! Wir sind zu Widerstand bereit!" thx ACE
  • "Für mich hat der Tod seinen Schrecken verloren." thx ACE
  • "Für Verfolgungsjagden rät seine Eminenz zu einem 24er Cabernet. Aber du kriegst nichts, du bist noch zu klein." thx ACE
  • "Ich bringe Pferden das Fliegen bei und Schweinen das Tanzen, und ich habe den Mond gestohlen und halte ihn unter meinem Gewand versteckt." thx Cloud
  • "Ihr seid nicht gefährlich." - "So, was bin ich dann?" - "Ihr seid wunderschön." - "Schönheit und Gefahr liegen oft nah beieinander." thx Rhyoken
  • "Ist er ein Mann Gottes oder ein Mann des Geldes?" thx ACE
  • "Junger Mann, ich kann es mir nicht leisten, dass Ihr mein Feind seid." thx Wayne20
  • "Mein Junge, du bist anmaßend, hitzköpfig und ziemlich vorlaut. Das gefällt mir, erinnert mich an mich." - "Ermutige ihn nicht auch noch. Er wird schon genug Ärger bekommen, weil er uns geholfen hat." thx ACE
  • "Nur ein Verrückter würde versuchen, uns zweimal am selben Tag zu verhaften." - "Ihr seid verhaftet!" - "Er ist verrückt..." thx ACE
  • "Schon immer war ich der Ansicht, dass Eure Klugheit Eurer Schönheit in nichts nachsteht." - "Ich habe es nicht verdient, dass Ihr mir schmeichelt." - "Oh, welch ein Irrtum. Es ist nicht einfach, ein Mann und ein Diener Gottes zu sein. Es wird erwartet, dass ich gewisse Wünsche, Sehnsüchte aus meinem Herzen verbanne, doch ich bin trotz meiner Würde noch immer ein Mann." - "Ihr solltet froh sein, Euer Opfer bringt Euch Gott näher." thx Rhyoken
  • "Weißt du, es gab mal eine Zeit, da hätte ich für ein freundliches Wort von dir mein Leben gegeben." thx Rhyoken
  • "Wo bleibst du so lange?" - "Ich musste was Grässliches erledigen." thx ACE


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden