brandnooz Box Abo

Die Feuerzangenbowle

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

62 Zitat(e):


  • "...die Popopo Posaune." thx skywalker2973
  • "Aber Her Professor, wegen dem Schild!" "Es heißt nicht: wegem dem Schild. Es heißt: wegen des Schildes!" thx Hinkel
  • "Aber Herr Direktor, nor deesen wentzigen Schlock!" thx skywalker2973
  • "Aber lieber Kollege, wie stellen sie sich das vor? Wir haben doch gar keine Bauarbeiten!" "Dat mach ich ihnen schon zurecht." thx Hinkel
  • "Ach Papa, wir wollen nämlich Schriftsteller werden!" "Hm, da wollt ihr wohl verhungern?!" thx Hinkel
  • "Ach sagen sie ruhig Bömmel. Das sagen die Jungs ja auch." thx Hinkel
  • "Ackermann, holen Sie die Polizei!" - "Luck, rufen Sie die Feuerwehr!" thx bömmel
  • "Ackermann, was haben sie getrunken?" "Als guter Deutscher haben wir guten deutschen Wein getrunken." "Wo hattet ihr denn den Wein her?" "Den haben wir bei Professor Crey trinken müssen." thx Hinkel
  • "Also, Herr Kollege. Ein guter Lehrer ist man, wenn man der Freund seiner Schüler ist..." - "Das ist bei mir der Fall." - "...und wenn die Schülr Respekt vor dem Lehrer haben." - "Das ist ei mir nicht der Fall." thx Christy
  • "Babenberg zum Beispiel, das ist meine Heimat, liegt wunderbar hinter dem Mond und ist ein entzückendes Städtchen, mit einem entzückenden Gymnasium und mit ganz entzückenden..."
    "Mädchen?"
    "Nee, Lehrern." thx Boronvogel
  • "Bah, wat habt ihr für 'ne fiese Charakter!" thx Boronvogel
  • "Bestimmt hat er heute noch nicht seine Scholaufgaben angefertigt." thx unbekannt1002
  • "Da draußen ist eine Dame." "Wat? Ne Dame? Wat will die von uns?" "Sie will hereinkommen." "Ne, ne, ne, ne... Wie sieht sie denn aus?" "Schön!" "Geh mal selber gucken." thx Hinkel
  • "Dat eine Loch, da kömmt der Dampfe rein, und dat andre Loch, dat kriege mer später." thx Hinkel
  • "Denn wahr sind nur die Erinnerungen die wir in uns tragen, die Träume die wir spinnen und die Sehnsüchte die uns treiben damit wollen wir uns bescheiden" thx Sir C
  • "Der gärende Alkohol beginnt zu faseln und so entsteht Heidelbeerfasel oder Heidelbeerfusel." thx no name
  • "Die a... die alkoholische Gärung oder die Gärung des Alkohols erzeugt Alkohol, der Alkohol erzeugt Gärung, die alkoholische Gärung." thx DuncanIdaho
  • "Die Goten...lebten ursprünglich...in... ursprünglich ... lebten... die Goten in... Es lebten ...die Goten ...ursprünglich ...in... Schweden!" thx Christy
  • "Die Heidelbeeren han ich nämlich persönlich gepflöckt!" thx Christy
  • "Dieser Film ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule es nicht merkt." thx Joerne
  • "Eine Feuerzangenbowle hat es in sich! Nicht wegen des Katers. Das ist eine Sache für sich. Eine Feuerzangenbowle ist keine Bowle. Sie ist ein Mittelding zwischen Gesöff und Hexerei. Bier sackt in die Beine, Wein legt sich auf die Zunge, Schnaps kriecht ins Gehirn. Eine Feuerzangenbowle aber geht ans Gemüt. Weich und warm hüllt sie die Seele ein, nimmt die Erdenschwere hinweg und löst alles auf in Dunst und Nebel." thx linguafranca
  • "Heidelbeerwein hat nicht nur einen ausgesprochen wörzigen Geschmack, sondern ist auch dorchaus gesund und bekömmlich."
    thx ALF
  • "Herr Kollege, haben wohl einen kleinen Scherz gemacht, muß auch sein,auch sein. Unterricht mit Humor gewürzt. Bitte.. fahren Sie fort...fort." thx Beferantes
  • "Herr Professor, Herr Professor! Ich seh´ alles doppelt, merken Sie´s nicht?!?" thx OLIN
  • "Ich fühle mich hier sauwohl." thx no name
  • "Ich fühle mich hier sauwohl." "Es ist nicht die Aufgabe eines Dichters, sich sauwohl zu fühlen." thx Hinkel
  • "Ich habe mir schon immer gewünscht mal etwas irrsinniges zu tun, mal ein richtiger Junge sein!" thx Hinkel
  • "In dem von mir verfassten Buche, ,Die Gerechtigkeit des Lehrers unter besonderer Berücksichtigung der höheren Lehranstalten..." thx pb
  • "Ist das hier richtig?" "Bei uns ist immer richtig." thx Hinkel
  • "Junge Bäume die wachsen wollen, muss man anbinden. Das sie schön gerade wachsen, nicht nach allen Seiten ausschlagen und genauso ist es mit den jungen Menschen. Disziplin muss das Band sein, dass sie bindet, zu schönen geraden Wachstum." thx Flint
  • "Lachen Sie doch nicht so lächerlich!" thx IcyChris
  • "Meine Herren, ich bitte um ihre Meinung." "Ich bin vielleicht so frei, mich der Meinung unseres Herrn Direktors anzuschließen." "Ich habe mich ja noch gar nicht geäußert." thx Hinkel
  • "Mit der Schule ist es wie mit der Medizin: Sie muss bitter schmecken, sonst nützt sie nichts! In dem von mir verfassten Buche "Die Gerechtigkeit des Lehrers unter besonderer Berücksichtigung der höheren Lehranstalten" habe ich ausgeführt..." thx konrad
  • "Na, wie war denn das Stück?" "Bin froh, dass ich es nicht geschrieben habe." thx Hinkel
  • "Nanu, wo ist denn mein zweiter Schuh?"
    "Vielleicht haben sie ihn schon an Herr Prfessor."
    "Nee!" thx skywalker2973
  • "Ob dat n Fälschung is, Herr Direktor, dat hängt janz von uns ab. Da stelle wa uns janz dumm und sagen so: Dat Schild is echt. Dat habe mir selber raus gehängt. Wegen de Bauarbeiten." thx Hinkel
  • "Pfeiffer, sie faseln. Setzten sie sich!" thx Hinkel
  • "Pfeiffer." "Ich weiß. Mit drei f." "Das war aber nur, weil Herr Schnauz so komisch gefragt hat." "Schnauz?" "Ja, ich bin neu, ich kann ja nicht wissen, wie Professor Crey richtig heißt." thx Hinkel
  • "Professor es hat geklopft."
    "Dann schauen se doch nach! Und wer ist es?"
    "Es ist eine Frau."
    "Wie sieht se denn aus?"
    "SCHÖN!"
    thx skywalker2973
  • "Sehen Sie, Pfeiffer, es ist nichts mit Ihnen. Sie werden immer dümmer! Was wollen Sie denn mal werden?" - "Das weiß ich noch nicht." - "Suchen Sie sich einen Beruf, in dem Sie nicht viel schreiben müssen, am besten Zahnarzt oder so etwas." thx Lina
  • "Send see der neue Schöler?" "Bitte." "See heißen?" "Dok..ähm Jo..Johann Pfeiffer, Herr Professor." "Hm, Peiffer...mit einem oder mit zwei F?"
    "Mit drei, Herr Professor." "Mit drei F?" "Eins vor dem "ei" zwei hinter dem "ei", bitte." thx Hinkel
  • "Sie wärden sich an strenge Schulzucht gewöhnen müssen". thx Flint
  • "Sind noch Fragen? Denn wisst er jetzt janz genau, wie en Dampfmaschin geht. Und wer nicht, der ist es selberen schuld." thx Hinkel
  • "Sääzen sä säsch!" thx Cloud
  • "Um Himmels willen, wenn das der Schriftsteller ist, dann macht er aus uns am Ende noch einen Roman!" - "Oder gar einen ongezogenen Film!" thx Hinkel
  • "Und da wussten sie nicht so recht, was sie tun sollten und zerfielen in die Ost- und Westgoten..." thx Cloud
  • "Und welche willst du?" "Alle!" "Ferkel!" "Man merkt, dass de aus Berlin kommst." thx Hinkel
  • "Vorsicht, jeder nur einen wenzigen Schlock, sonst steigt er in den Kopf." thx Hinkel
  • "Wahr sind nur die Erinnerungen die wir mit uns tragen, die Träume die wir spinnen und die Sehnsüchte die uns treiben. Damit wollen wir uns bescheiden." thx unbekannt
  • "Wahrscheinlich muss er auch noch seine Schulaufgaben anfertigen." "Nein, Herr Professor. Die machen wir ja morgens in der Schule." thx no name
  • "Was, ich fliege immer noch nicht !? Was ist denn das hier für ein Murksbetrieb?" thx bömmel
  • "Was? Ich fliege immer noch nicht? Was ist das hier für ein Murksbetrieb? Was muss ich noch alles tun, dass es endlich klappt? Muss ich erst einen totschlagen? Oder ihr Fräulein Tochter entführen?" thx Hinkel
  • "Wat is n Dampfmaschin´? Da stelle ma uns mal janz dumm, und sagen, en Dampfmaschin´ dat is ne große, runde, schwarze Raum... " thx Hinkel
  • "Wat ne Kolben is, dat kemma nit expliziere, dat steht im Buch. Es steht überhaupt alles im Buch, wat ich sach. Bloß nich so schön." thx Hinkel
  • "Wer ist groß E.?" - "Sag ich nicht !" thx Lina
  • "Wer mit dem Teufel aus einem Topf isst, braucht einen langen Löffel." thx gul
  • "Wer von ihnen ist denn nun der Richtige?" - "Ich , das sieht man doch!" - "Ich denn ich bin früher dagewesen." thx Christy
  • "Überhaupt. Weiber muss man schlecht behandeln. Dann fressen se aus der Hand." "Ich heirate erst nach m ersten Schlaganfall." thx Hinkel
  • Pfeiffer: "Da habe ich mir gedacht...!"
    Schuldirektor: "Er denk ja immer noch...!!!" thx StoneCold
  • Pfeiffer: "Stimmt, stimmt das, Herr Professor, Baldrian, Baldrian, soll doch zum Beispiel auch sehr gesund sein."
    Professor Crey: "Natürlich ist Baldrian gesund. Aber das gehört doch nicht hierher."
    Pfeiffer: "Doch, doch, doch Herr Professor. Mein Onkel, mein Onkel sagte immer, Baldrian,Baldrian gehört in jede Familie." thx Bruno
  • Professor: "Hat einer von euch den an´dre Schuh jesehen ?"
    Klasse: "Nein, Nö" ( Kopfschütteln )
    Professor: "Wenn ich den Saujung krich der mich der Schuh wechetat hat."
    Schüler Rosen: "Herr Professor wir müssen uns das verbitten wir stehlen keine Schuhe."
    Professor: "Nun seit doch mal ährlich und gäbt den Schuh herraus, ihr krich auch kein Straf. Zur Belohnung gäb ich euch auch nichts auf."
    Schüler: "Herr Professor sie können unsere Pulte durchsehen."
    Professor: "Wenn ihr euch einbildet ich hops hier mit einem Bein durch de Klasse, ich hab Zeit." thx Bibi23
  • Professor: "Wir schreiben heute eine Klassenarbeit. Über Luftdruck."
    Pfeiffer: "Herr Professor, können wir nicht über Thermometer schreiben? Das können wir besser."
    Professor: "Dat is mir ejal. Schreibt, über watt ihr wollt - Unsinn wird et ja eh!" thx svenja


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden