brandnooz Box Abo

Die Simpsons (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

1305 Zitat(e):


  • "1, 2, 3, ich hab dich gefunden!" "Ralf, wir spielen Dame." "Ich mag dich nicht verwöhntes Mama Kind." thx Cosima
  • "220 Kanäle und überall nur Katzen." thx Bunger
  • "Aaah... eine Laramie-Zigarette gibt mir die nötige Ruhe, die ich brauche, um das Böse zu bekämpfen." "Echt cool, Radioactive Man. Ich möchte so alt sein, dass ich die Dinger rauchen darf." "Tut mir Leid, Fallout Boy, du bist noch nicht 16." (zwinkert). thx Hinkel
  • "Aber Barney, zum Hubschrauberfliegen muss man nüchtern sein. Das ist nicht wie beim Autofahren." thx basti
  • "Aber Mr. Burns, ich glaube wir können ihm vertrauen, immerhin ist er der Präsident von Kuba." thx Lestat
  • "Aber Sir, das ist Homer Simpson. Er arbeitet seit zehn Jahren in dieser Firma!" thx Lestat
  • "Ach, diese Deutschen... Man kann ihnen einfach nicht böse sein." thx Lestat
  • "Achtung Marge Simpson! Ihr Sohn wurde festgenommen. Achtung Marge Simpson! Auch ihren älteren, glatzköpfigen, fetteren Sohn haben wir festgenommen." (Durchsage im Itchy & Scratchy Land) thx Hinkel
  • "Ah, das ist ja Bart Simpson. Herein mit dir, du kommst gerade recht zu unserer Aktion -Bade alte Leute mit dem Schwamm" thx Rose*of*Lisa
  • "Ah, juhu, ich hab den Chip entfernt ohne einen Gehirnschaden davonzutragen tragen tragen tragen…" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Anfangs hielt ich die Prohibition für etwas Gutes - die Leuten würden mehr trinken und hätten mehr Spaß. Aber ohne Bier ist die Prohibition doch völlig wirkungslos." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Aoh, nich schlogen! I ' chob den gonz'n Bauch voll Schoki!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • "Arbeitslos? Ohne Job? Nüchtern? Sie haben den ganzen Tag zu Hause rumgebläht, aber jetzt ist Zeit für ein Duff! Duff, das Bier, das die Zeit verfliegen lässt." thx Hinkel
  • "Ay Caramba" thx Boogy87
  • "Ballett ist was für starke, temperamentvolle Besessene, nicht für kleine Mädchen, oh nein. Und nun zieh dein Kostüm an, du bist eine Elfe." thx Hinkel
  • "Bart, mit 10`000 Dollar wären wir Millionäre! Wir könnten uns viele nützliche Dinge kaufen, wie...ähh...Liebe!" thx Cosima
  • "Bart, weißt du warum deine Mutter und ich in einem Bett schlafen?" "Weil wir arm sind?" "Haargenau" thx davelien
  • "Böhnchen, Böhnchen, musikalische Tönchen, je mehr du verputzt, desto mehr du fur..." thx Der_Kleine
  • "Da die Brücke zerstört ist und der Flughafen sich unglücklicherweise auf der anderen Seite befindet, versuchen zahlreiche Bürger mit dem Auto über die Schlucht zu hüpfen. Es ist ein stummes Zeugnis für die Einstellung unserer Bürger, nie aufzugeben und nie etwas zu Ende zu denken." thx Hinkel
  • "Da ist eine Sache, die ich ihnen unbedingt mal sagen muss!" "Ööhm ich kenne sie gar nicht! Ich sehe sie heute zum ersten Mal!" "DUUUUU STINKST!" thx Pädme
  • "Da nehme ich lieber Gift. Ich heiße bereits Selma Bouvier Terwilliger Hutz McClure. Der Name ist lang genug, auch ohne Nahasapepita – wie auch immer. Ab sofort heirate ich nur noch aus Liebe. Allerhöchstens noch einmal des Geldes wegen." thx Lestat
  • "Dad bringst du mir einen Torpedo mit?"
    "Nein!"
    "Flanders hat seinen Kindern Torpedos geschenkt."
    "Flanders..ehh? Warte nur mein Sohn. Ich bringe dir eine Waffe von unglaublicher Zerstörungskraft mit."
    "Homer!"
    "Aber nur wenn du brav bist. Aber auch sonst." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Daraufhin geben wir nun die folgenden Entlassungen bekannt, die ich in alphabetischer Reihenfolge verlese: Simpson, Homer. Das sind alle." thx Hinkel
  • "Das ist doch kein Messer. DAS ist ein Messer!" "Nein, das ist ein Löffel!" "Aha, ich sehe, du hast schon mal Messer und Löffel gespielt!" thx Eule
  • "Das ist ein Atombunker; ausgelegt für 4 Megatonnen - nicht mehr und nicht weniger!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • "Das soll doch wohl ein Witz sein, oder? Das ist der dümmste Artikel, den ich jemals gelesen habe! " - Homer: "Was gibts daran auszusetzen?" - "Sie benutzen wunderliche Worte, wie "Pasgetti" und "Mamaten". Der Bericht enthält auch zahlreiche Drohungen gegen die UNO und gegen Ende wiederholen Sie dauernd die Worte: "Zum Teufel mit Flanders" immer und immer wieder." thx Jo
  • "Das wichtigste ist, die Kirche wieder aufzubauen, und ich sage das als Teenager und als Vater eines Teenagers." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Deine Asymmetrie kotzt mich an!" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Deine Wurzeln sind hier in der Stadt und du solltest ihr Achtung entgegenbringen. Sie ist nun mal ein Stück von uns allen, wir alle sind die Stadt, jeder ist ein Teil. Entschuldigt, wenn ich mich wiederhole aber so lernt man es besser." thx Hinkel
  • "Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter." thx Lestat
  • "Der dreiköpfige Hund, geboren mit einem Kopf" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Der Lümmel trinkt das Wasser" thx betzer
  • "Die Finger, die sie zum wählen benutzen, sind zu fett. Um eine spezielle Wählvorrichtung zu bekommen, drücken sie jetzt mit der ganzen Handfläche auf das Nummernkarree." thx Hinkel
  • "Die Krankenschwester handelt nicht mit Rauschgift." thx Lestat
  • "Die Wahrheit findet man nicht auf der Straße!" thx DieDebo
  • "Diese Katze stört mich. Bart, bring die Katze um."
    "Ja Sir."
    "Aber Homer, du kannst doch nicht..."
    "Ich kann....Marge, dieser seltsame Junge da draußen macht mir Angst."
    "Bart?"
    "Ja, Bart." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Dieser Film wird alle deine Fragen ignorieren." thx Primus
  • "Du bist genau wie deine Mutter - verträgst keine Prügel."

    Serie: Der Vater, der Sohn und der heilige Gaststar
    thx BHamster
  • "Du hast dir das Ohr piercen lassen?!"
    "Hast du als Junge nie was schlimmes getan?"
    "Mit acht habe ich mir ein Ohr piercen lassen, aber das ist etwas vollkommen anderes."

    thx der-lustige-Filialleiter
  • "Du hast Hitlers Wagen zu Schrott gefahren! Was hat der Mann dir denn getan?" thx Lestat
  • "Du hast nun die heiligen Gebote der Steinmetze zu befolgen, die seit uralten Zeiten die Folgen der Ignoranz weg sprengen, die das Licht des Wissens und der Wahrheit verdunkeln. Und nun wollen wir uns betrinken und Ping Pong spielen." thx Hinkel
  • "Egal wie gut du irgendetwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können. Und was lernen wir daraus? Man soll es gar nicht erst versuchen..." thx Lestat
  • "Ein Außerirrdischer, Marge! Er ist vor mir erschienen und hat gesagt 'Hab keine Angst'." - "Hast du wieder getrunken?" - "Nein! Naja, zehn Bier ..." thx koyaanisqatsi
  • "Ein ca. 10-jähriger Junge befindet sich auf unserem Grundstück!" - "Lassen Sie die Hunde los, Smithers!" thx Lestat
  • "Es folgt eine Warnung des Gesundheitsministeriums. Übermäßiger Alkoholgenuss kann Leberschäden und Schließmuskelkrebs verursachen." Homer: "Mmm... Bier." thx Hinkel
  • "Es tut mil außeloldenlich Leid." thx Botti
  • "Friss meine Shorts!!!" thx Andi
  • "Gesponsort von der NASA... der National Association der Säufer von Alkohol." thx Nöffi
  • "Gott - Schrott! Ich will meinen Affenmensch!" thx Lestat
  • "Guten Morgen, Agent Johnson. Der Film, den wir Ihnen jetzt zeigen, ist streng geheim und enthält obszöne Szenen. [...] Dieser Film wird sich selbst vernichten, wenn er nicht ordnungsgemäß gelagert wird." thx koyaanisqatsi
  • "Guten Morgen, ich bin Horst. Die neuen Besitzer haben mich gewählt, mit euch zu sprechen, weil ich so wenig bedrohlich wirke. Vielleicht erinnere ich euch an den liebenswerten Sergeant Schultz aus der Kriegsgefangenenserie." thx Hinkel
  • "Hallo, herzlich willkommen beim Rettungsruf des Polizeipräsidiums in Springfield. Wenn sie die Bezeichnung des begangenen Verbrechens kennen, wählen sie die eins. Wenn sie die Verbrechensliste abhören möchten, wählen sie die zwei. Wenn sie ermordet worden sind oder von einem Telefon mit Wählscheibe anrufen, bitte bleiben sie dran." thx Hinkel
  • "Hallo, ich bin Bart Simpson. Es hat mich unheimlich ergriffen, wie du vorgelesen hast. Gottes Worte haben in meinen Ohren noch nie so überzeugend geklungen." (Bart zu Jessica Lovejoy) thx Hinkel
  • "Hallo... ich bin Troy McClure. Sie kennen mich vielleicht noch aus Filmen wie..." thx Lestat
  • "Hallo? Ich suche jemanden mit dem Namen Reinsch." thx Lestat
  • "Heute stehen wir auf der Schwelle der Tür von morgen, die uns in die Zukunft führt." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Hey Leute! Bevor ihr es gerüchteweise erfahrt, ich bin in Australien wegen Betruges angeklagt!" thx Lestat
  • "Hier ist Kent Brockman. In den Elf-Uhr-Nachrichten wurde berichtet, dass eine todbringende Limonade auf dem Markt ist. Welche, das verraten wir erst nach dem Wetterbericht mit Frau Dr. Wirbelsturm." thx Hinkel
  • "Hihi, seht mal, der Junge hat einen Busen!" thx Der_Kleine
  • "Hihi... Sterben kitzelt!" thx Lestat
  • "Hilfe, wir haben ein stecknadedelkopf-großes Loch, der Maschinenraum füllt sich mit einer klaren, nicht alkoholischen Flüssigkeit!" thx Lestat
  • "Ho, wir sollen Mutter Natur einen Gefallen tun. Daran hätte sie lieber denken sollen, als sie uns mit Dürren, Überschwemmungen und Giftaffen heimgesucht hat. Die Natur hat mit dem Kampf um"s Überleben angefangen und jetzt will sie sich verdrücken, weil sie verliert. Da kann ich nur sagen, sie hat es nicht anders verdient." thx Lestat
  • "Holt sofort den alkoholfreien Alkohol!" thx Lestat
  • "Homer, das ist viel zu viel Zucker!" - "Das ist kein Zucker, das ist Karamel." thx Flexster
  • "Homer, das Kraftwerk hat angerufen. Wenn du morgen nicht kommst, brauchst du am Montag auch nict zu kommen." "Juhu, ein verlängertes Wochenende!" thx basti
  • "Homer, hast du etwa die ganze Nacht damit verbracht, den Käse zu essen?"
    "Ich glaub, ich bin blind... thx
  • "Homer, hier ist ein Mann, der glaubt, dass er dir helfen kann." - "Batman?" - "Nein, er ist Wissenschaftler." - "Batman ist Wissenschaftler." - "Es ist nicht Batman!" thx koyaanisqatsi
  • "Homer, welches Land mögen sie weniger? Frankreich oder Italien?"
    "hm...Frankreich."
    "hahaha, keiner sagt Italien!" thx ElBarto
  • "Homer: Ich werde lebend aus dieser Stadt herauskommen, auch wenn ich dabei sterbe!" thx Bennybunny
  • "Ich befürchte leider auch, dass die kleine Lisa eine Zahnspange braucht." Lisa: "Oh nein, das macht mich gesellschaftlich unmöglich, mehr als jetzt schon." thx Hinkel
  • "Ich bete normalerweise nie, aber wenn es dich wirklich da oben gibt: Bitte rette mich, Superman!" thx koyaanisqatsi
  • "Ich bete zu Buddha..Jesus..Spongebob. Ich habe keine Zeit wählerisch zu sein!" thx Ju
  • "Ich bin ein Intensivglücksbär!" thx Nöffi
  • "Ich bin ein Wutoholiker, ich kann nicht leben ohne Wutohol" thx Master Hank
  • "Ich bin Kent Brockman. Am Freitag wurde der hiesige Autokrat Montgomery Burns niedergeschossen und zwar nach einer heftigen Auseinandersetzung im Rathaus. In einem nahe gelegenen Krankenhaus stellten sie Ärzte den Tod fest. Daraufhin wurde er in ein besseres Krankenhaus verlegt, wo die Ärzte ihn wieder zum Leben erweckten." thx Hinkel
  • "Ich bin Lenny. Das sind Carl und Homer. Ich bin Lenny." thx Lestat
  • "Ich bin nicht kein Unfähigkus... Das kann ich nicht schreiben, das ist ein grammatikalischer Fehler!" thx G-Sond
  • "Ich bin weiß Gott nicht leicht zu beeindrucken. ... Wow! Ein blaues Auto." thx Lestat
  • "Ich darf ihnen mitteilen, dass bereits ein neuer LKW mit Laramie, der Zigarette mit dem weichen, milden Aroma und dem kräftigen Tabak-Geschmack unterwegs nach Springfield ist. Und der Fahrer hat Anweisungen, alle roten Ampeln und Stoppschilder rigoros zu ignorieren." thx Hinkel
  • "Ich esse nie wieder Chili......."Hm, Chili!" thx Lestat
  • "Ich genieße keine diplomatische Immunität." thx Lestat
  • "Ich glaub, ich seh doppelt - vier Krustys!" thx koyaanisqatsi
  • "Ich hab alles getan, was in der Bibel steht - selbst den Mist, der an anderer Stelle widerrufen wird!" thx Manni
  • "Ich habe 3 Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und 3 Geld!" thx Cosima
  • "Ich habe gelernt, dass das Leben eine nichtendenwollende Reihe von vernichtenden Niederlagen ist, bis man sich nur noch wünscht, Flanders sei tot!" thx Lestat
  • "Ich habe nichts gemacht!" thx Anna
  • "Ich habe sie für eine Bestie gehalten aber ihre Tochter sagt, sie sind ein anständiger Mensch. Und ich glaube, sie hat Recht." Homer: "Ihr habt beide Recht!" thx Hinkel
  • "Ich hoffe, mein Schaden hat kein Gehirn genommen!" thx Lestat
  • "Ich liebe es morgens betrunken aufzuwachen." thx Nöffi
  • "Ich mach mir Sorgen um den Biernachschub, nach diesem Kasten und dem anderen Kasten ist nur noch ein Kasten übrig!" thx Lestat
  • "Ich mache diesen Preis nur für sie, nicht für einen Anderen. Für jeden Anderen würde ich ihn verdoppeln." thx Hinkel
  • "Ich mache gute Regierung, genau so wie es Euch gefällt." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Ich möchte diesen Brief ans preußische Konsulat in Siam schicken, per Luftpost. Ist es zu spät für das Halb-5-Drehflügelflugzeug?" thx koyaanisqatsi
  • "Ich sage nur: gedämpfte Huscheln!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • "Ich soll auf einem für wen gebautes Dingsrad fahren?" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Ich stehe für immer in deiner Schuld - und der meiner vielen Gläubiger!" thx koyaanisqatsi
  • "Ich verstehe nicht, wieso Rainier Wolfcastle ein Star sein soll. Ich finde, wir sollten Dirk Richter wieder pushen. Die Kinder wollen ihren Original Radioactive Man wieder sehen." "Ich kann nur sagen, der ist inzwischen 73 Jahre alt und tot." thx Hinkel
  • "Ich weiß, dass ihr diesen Axel Schweiß kennt" - "Ja den kennen wir gut!" thx SebastianderGebieter
  • "Ich werde die Kinder zurückbringen, ob tot oder lebendig."-"Nicht tot" thx ignatze
  • "Ich werde nicht meinen Hintern fotokopieren!" thx Lestat
  • "Ihr Cholesterinspiegel ist geradezu tödlich hoch Homer, aber ich mache mir noch mehr Sorgen um ihren Soßenspiegel." - "Augenblick mal, ja? Ihr Ärzte habt uns doch immer erzählt, daß wir täglich acht Gläser Soße trinken sollen!" thx AceKing187
  • "Ihr Kabelfernsehen ist in Schwierigkeiten geraten, geraten sie nicht in Panik. Widerstehen sie der Versuchung zu lesen oder mit einem geliebten Wesen zu reden. Bemühen sie sich auch nicht um eine sexuelle Beziehung, denn durch die jahrelange Fernsehstrahlung sind ihre Geschlechtsorgane vertrocknet und nicht mehr zu gebrauchen." thx Hinkel
  • "Iiih, du hast ein Mädchen geküsst! Du bist sowas von...schwul!" thx Lestat
  • "In den Panikraum!" - "Wir haben keinen Panikraum." - "In den Panikraumladen!" thx Flamemaster
  • "In einer Welt, die verrückt spielt, ist nur ein Irrsinniger wahrhaft geisteskrank!" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Irgendwas stinkt hier aber gewaltig... Oh, das bin ja ich!" thx Lestat
  • "Iss ein Kleiekuchen Lisa" thx Beißi
  • "Ja, du bist wie Harry Potter, ohne Zauber und ohne Wunder." thx Cosima
  • "Ja, so ist das. Wenn man was im Kopf hätte, wär man schließlich kein Fußballer geworden." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Jede Form von Besitz ist flüchtig." thx koyaanisqatsi
  • "Jemand der deutsch spricht, kann kein schlechter Mensch sein." thx koyaanisqatsi
  • "Jetzt weiß ich endlich was ich dir bieten kann Marge! Völlige und nie-endende Abhängigkeit!" thx austi
  • "Joes Pizzaria – Sie überfahren"s, wir überbacken"s." thx Lestat
  • "Keine Macht den Kuscheldrogen!" thx Nöffi
  • "Klavkalash, frischer Klavkalash."
    "Geben Sie mir einen Becher."
    "Nix Becher, nur am Stiel.
    "Wurgs...her damit.- Igitt, wie ekelhaft. Geben Sie mir noch einen." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Langweilig!" thx koyaanisqatsi
  • "Lieber Gott, ich bringe dir Kekse und Milch als Gaben.
    Wenn du willst, das ich sie für dich esse, gib mir kein Zeichen." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Lieber Krusty, hier schreibt Dir Bart Simpson, Krusty-Fanclub Nummer 16302. Ich gebe mit vorzüglicher Hochachtung mein Abzeichen zurück. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass sich nichts im Leben wirklich lohnt. Jetzt weiß ich es sicher. Leck mich, Bart Simpson." thx Hinkel
  • "Liebste Edna ich muss von dir gehen. Warum, das darf ich dir nicht sagen. Wohin, das darfst du nicht wissen. Wie ich dorthin komme, weiß ich selbst noch nicht genau. Aber eins sollst du wissen, jedes Mal, wenn ich den Wind wehen höre, dann flüstert er den Namen... Edna. Deshalb lass uns auseinander gehen in einer Liebe, deren Echo nie vergeht - Woodrow." thx Hinkel
  • "Lisa und Marge, diese Zahnspangen sind unsichtbar, schmerzlos und zerstäuben in regelmäßigen Abständen den berauschenden Duft von Klein Calvins Parfum für Zähne." thx Hinkel
  • "Logbuch des Captains, Sternjahr 6051: Habe letzte Nacht schlecht geschlafen, mein Leistenbruch macht sich wieder bemerkbar. Das Schiff vibriert und schaukelt hin und her. Ich habe mich beschwert, aber auf mich hört ja keiner." (Captain Kirk in "Star Trek XII: So übermüdet") thx Hinkel
  • "Man hat mich vor zwanzig Jahren ausgebootet, weil meine Denkweise angeblich nicht Umsatz fördernd war. Einmal das, und dann habe ich mit dem Gewinn den Vietkong unterstützt." (Stacy Lovell) thx Hinkel
  • "Man kann unehrenhaft nicht buchstabieren ohne das Wort ehrenhaft!" (Homer bei der Marine) thx kupli kavallus
  • "Marge, es tut mir leid, aber es war nicht meine Schuld - der Schnaps hat mich betrunken gemacht!" thx koyaanisqatsi
  • "Marge, ich nenne das knallhart die Stunde der Wahrheit. Ihr Mann betrachtet sie als ein Nichts." thx Hinkel
  • "Marge, Maggie hat ihre Babybeinchen verloren" thx Rose*of*Lisa
  • "McBain an Bodenstation! Werde angegriffen von Kommunisten-Nazis." thx koyaanisqatsi
  • "Mein Daddy erschießt oft Menschen." thx Lestat
  • "Mein Glückwunsch, Bart Simpson, du bist unser neuer Fallout Boy! Das würde ich sagen, wenn du nicht zwei Zentimeter zu klein wärst." thx Hinkel
  • "Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot oder ein Kommunist, aber er ist ganz sicherlich kein Pornostar!" thx Lestat
  • "Mein Kleines, ich hatte schon viele Berufe in meinem Leben. Walfänger, Robbenklopper, Präsident von FOX. Und wie die meisten Menschen habe ich auch mit Elfenbein gehandelt." thx Hinkel
  • "Mein Würstchen hat nen Vornamen H-O-M-E-R, mein Würstchen hat nen Nachnamen auch H-O-M-E-R" thx MMariXX
  • "Meinen Boss umbringen? Darf ich den amerikanischen Traum wahr werden lassen?!" thx G-Sond
  • "Milhouse, mein Guter! Lionel Hutz, dein neuer Agent, Bodyguard, nicht autorisierter Biographieschreiber und Drogendealer... der dir alles vom Leib hält." thx Hinkel
  • "MIt der möcht ich nicht verheiratet sein... Nicht nochmal." thx Jo
  • "Moment, wenn der so klug ist, warum ist er dann tot?" thx Lestat
  • "Moment, wissen sie schon, was sie machen, wenn sie mit der Schule fertig sind?" Homer: "Ich? Ich lasse mich mit Bier voll laufen und mache mir eine laange Nacht." thx Hinkel
  • "Mr. Burns, schafft Ihr Kraftwerk das?" - "Kein Problem. Wir haben dem Waisenhaus schon Strom abgezwackt. Bei wem wollen die sich beschweren, bei ihren Eltern?" thx Lestat
  • "Männer sind schlau!" "Die Frauen sind schlauer!" "Männer sind schlau!" "Die Frauen sind schlauer!" thx squirrel
  • "Na ja, die Ersatzteile, die ich brauche, kriege ich frühestens in zwei bis drei Woche, sofern ich sie heute bestelle. Aber das tu ich nicht." thx Hinkel
  • "Na, niet hetzen, ich bin randvoll mit Schoki!" thx Der_Kleine
  • "Nein, fresst mich nicht! Ich habe Frau und Kinder – fresst die!" thx Lestat
  • "Nenn es von mir aus 'ne unfaire Verallgemeinerung, aber alte Leute sind zu überhaupt nichts mehr nutze." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Neue Gefühle brauen sich im Duffman zusammen. Was würde Jesus jetzt tun?" thx Hinkel
  • "Neun einfache Worte:Ich bin nicht lesbisch, aber ich lerne es noch." thx The_Boogeyman
  • "Nukular - das Wort heißt nukular." thx koyaanisqatsi
  • "Obwohl ich mir gestatte, nicht die geringste Rührung zu zeigen, kann ich dir versichern, es bricht mir das Herz." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Oh mein Gott, die Toten sind auferstanden und wählen die Republikaner!" thx Kris
  • "Oh nein, ich gehe hier nicht weg! Ich bin in diesem Altersheim geboren und ich werde in diesem Altersheim sterben." thx Lestat
  • "Oh nein, wenn Marge Artie heiratet - werde ich niemals geboren!" thx koyaanisqatsi
  • "Ohh, ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer. Das find ich fair" thx Trunkenbold
  • "Ok, sie bekommen Strafmilderung, wenn sie eine Hose anziehen!" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Okay, alle mal her hören. Das ist die schwierigste und teuerste Szene des Films und wir können sie nur einmal drehen, es muss auf Anhieb klappen. Fallout Boy bindet den Radioactive Man los und bringt ihn in Sicherheit und zwar Sekunden bevor er von einer riesigen Schwefelsäurewelle erfasst wird, die alles wegätzt, was ihr im Weg steht. Es handelt sich um echte Säure, darum zieht eure Schutzbrillen auf, Freunde." thx Hinkel
  • "Okay, jetzt hört mal gut zu, ihr Wichtigtuer, jetzt hört der Spaß auf. Ab sofort bleiben eure Stinkmäuler geschlossen und benehmt euch! Jetzt kommt ein Hilfslehrer, dem ihr nicht auf der Nase herumtanzt... Marge Simpson." (Leopold) thx Hinkel
  • "Okay, wir gehen die Regeln noch mal durch. Keiner darf das Feld betreten, ohne ein Bier gekippt zu haben. Für jeden Treffer muss der Schlagmann ein Bier kippen. Ein Bier ist Pflicht für jeden ungeraden Inning. Ach ja, und das vierte Inning ist das Bier-Inning." Chief Wiggum: "Alles klar, wir kennen die Softballregeln." thx Hinkel
  • "Ou, das hättest du nicht machen sollen, das war ein tragendes Poster" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Paviane zu meiner Linken, Paviane zu meiner Rechten. Die Lokomotive raste durch ein Meer unmenschlicher Fangarme. Zwei dieser Riesenaffen wollten sich auf mich stürzen, aber bumm-bumm hab ich sie fliegen lassen, wie zwei behaarte Fußbälle. Und schon kam ein dritter fauchend auf mich zu: "ccccccchhhhh ccccccchhhhh"...doch da wurde ich endgültig wütend! Geliebte im Herrn, lasset uns beten..." thx Lestat
  • "Potzblitz!" "Ach was." "Potzblitz!" "Ach was." "Potzblitz!" "Ach was." thx Cris Natas
  • "Rod, hol sofort Daddys Beerdigungsschaufel!" thx Lestat
  • "Scully. Welchen Sinn hat diese Methode?!"
    "Keine, ich fand einfach nur, dass er etwas abnehmen sollte." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Seit wann ist eine Sirene ein gutes Zeichen? Nein, Mr. Simpson, leider nicht. Das ist ein schlechtes Zeichen. Der Computer will mir mit diesem Signal nur deutlich sagen: Verkauf diesem Herrn das Fahrzeug und du kannst zumachen." thx Hinkel
  • "Siehst du, Lisa, Männer sind leicht zu zähmen. Sie folgen lammfromm ihren Videokassetten." (Ashley Grant) thx Hinkel
  • "Simpson, Sie sind wie der Sohn, den ich nie hatte."
    "Und Sie wie der Vater, den ich nie besuche."

    Folge: Staffel 9 3G04 Homer geht zur Marine thx etienne
  • "Sir, er stiehlt ein Flugzeug."
    "Nicht den Harrier. Wir haben doch morgen Krieg." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Smithers? Massieren Sie mein Gehirn!" thx Lestat
  • "So wahr ich hier stehe und mit dir spreche, ich werde nie wieder einen Donut anrühren!!!!......Hmmmm...ein Donut" thx Lestat
  • "Sobald sie sich an den Duft von geschmolzenem Schweinefett gewöhnt haben, werden sie gar nicht mehr darauf verzichten wollen." Homer: "Mmmm... Schweinefett." thx Hinkel
  • "Solltest du nicht langsam zur Arbeit?" - "Der Chef hat gesagt, wenn ich nochmal zu spät komme, werd ich gefeuert. Das Risiko geh ich nicht ein." thx Lestat
  • "Teenager in depressive Stimmung zu versetzen ist wie Fische aus einem Faß zu angeln." thx Lestat
  • "Tu es nicht, Junge! Golf spielen wirst du so nicht lernen!" thx G-Sond
  • "Tut mir leid, Ihre Finger sind zu fett, bitte kaufen Sie sich ein größeres Telefon" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Und hier meine Meinung über Woody Allen:"Ich bin dumm, neurotisch und schlafe gern mit kleinen Mädchen." thx fdgdf
  • "Und nicht vergessen - wir parken unter der Sonnenkugel." thx koyaanisqatsi
  • "Verdammt, Cletus, warum musstest du bei meinen Eltern parken?" - "Hey, entschuldige, Liebling, das sind auch meine Eltern."
    thx koyaanisqatsi
  • "Viele unserer Kunden finden Hosen beengend, darum bieten wir eine reichhaltige Auswahl von Alternativen für den breiteren Herren an. Ponchos, Muu-Muus, Capes, Strampelhöschen, lange Hemdchen, Muslim-Umhänge, Akademiker- und Richter-Roben." Homer: "Ich will doch nicht wie ein Exzentriker aussehen! Ich nehm einen Muu-Muu." thx Hinkel
  • "Vom Menschen geschaffen... das ist mehr als ein Fahrzeug." thx Hinkel
  • "Warst du nun Colonel oder Captain?" - "Weder noch - beides" thx Lestat
  • "Weißt du noch, wie dein Hund meinen Goldfisch gefressen hat und du mir darauf einreden wolltest, ich hätte nie einen gehabt?" thx Lestat
  • "Welche beliebten Simpson-Rollen sind im vergangenen Jahr verstorben? Wenn sie meinen, Zahnfleischbluter-Murphy und Doktor Marvin Monroe, irren sie sich. Die waren niemals beliebt." thx Hinkel
  • "Wenn ich euch nen Rat geben darf: Befreit uns, oder lasst uns sterben!" thx Jo
  • "Wenn Jesus eine Waffe gehabt hätte, würde er heute noch leben." (Homer Simpson) thx Guy Fawkes
  • "Wenn man aus der Reihe schwätzt, kriegt man ’nen Paddel drüber. Aus dem Fenster sehen und träumen, da gibt’s auch eine gepaddelt. Auf meine Sandalen starren, schon paddel ich euch eins. Mit dem Schulkanu paddeln, das bedeutet Paddeln im eigentlichen Sinne." thx Lestat
  • "Wenn man bedenkt, dass ich all das erreicht habe, obwohl ich in der vierten Klasse abgegangen bin." (Freddie Quimby) thx Hinkel
  • "Wer zu letzt Haha-t, der Haha-t am Besten!" thx Nathu
  • "Wir haben gehört, deine Schwester hat dem Christentum abgeschworen?"
    "Is mir doch egal."
    "Uns aber nicht.
    "Da gibt es so einen Typen der ziemlich krasse Sachen über Liebe und Christ-sein erzählt."
    "Er ist 32, hat lange Haare, einen Bart und arbeitet als Zimmermann."
    "Ja, er heißt Gunnar und ist der Freund meiner Mom. Manchmal lädt er uns auf ein Bier ein."
    "Moment, ich dachte Kearney ist der Freund deiner Mom."
    "Sie..ähh...sie hat micht angemacht." thx der-lustige-Filialleiter
  • "Wir kennen uns von der Highschool. Du hast mal in meine Tuba gekotzt."
    "Ich dachte das wäre die Schultuba gewesen." thx Nathu
  • "Wir lernen Karate, damit wir es niemals anwenden müssen." Bart: Äh, entschuldigen sie Sir. Wie man jemanden nicht schlägt, weiß ich schon. Sagen sie uns, wie man richtig zulangt!" thx Hinkel
  • "Wir lesen nun die Entlassungen in alphabetischer Reihenfolge vor: Simpson, Homer... Das wars!" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Wir sind gerade aus Phoenix hergezogen. Mein Dad hat eine Firma für Alarmanlagen. Er wollte nach Springfield wegen der hohen Verbrechensrate und der unfähigen Polizei hier." thx Hinkel
  • "Wirklich? Ohne Fernsehen kann ich nicht beurteilen, wann ein Tag endet oder anfängt." thx Lestat
  • "Wo ist mein Elefant?" thx Der_Kleine
  • "Wo ist mein Fischbrötchen? Wo ist mein Fischbrötchen? Wo ist mein Fischbrötchen?" thx AceKing187
  • "Woher wissen Sie, dass Sie kein Bestechungsgeld mögen, wenn Sie nie etwas genommen haben?"
    "Hey... ein schönes Gefühl... Nein! Ich lasse mich nicht bestechen!"
    "Okay, Sie haben gewonnen. Ab sofort werden wir nur noch Heroin schmuggeln."
    "Dann tun Sie das, bitte!" thx der-lustige-Filialleiter
  • "Womit krieg ich jetzt dieses wiederliche Zeug runter"? "Krabbensaft oder Mineralwasser". "Igitt, das ist ja direkt widerlich, geben sie mir ein Krabbensaft" thx speedyman
  • "Wow. Sieh dir das an! So viel Rosa und Purpur." - "Ja, unser Geld ist bestimmt schwul!" thx Ameise
  • (Bart schreibt an die Tafel): "Die Hauptstadt von Montana ist nicht Hannah." thx Cosima
  • (Bart und Homer spielen ein Videospiel.)
    Bart: "In der roten Hose mit einem Rekord von 48 Siegen und ohne Niederlage, der absolute Champion dieses Hauses. Die Eisenfaust, Bart Simpson. Ja, haha. Und im fliederfarbenen Höschen mit einer Latte von 0 Siegen und 48 Niederlagen, ich präzisiere: selbstverständlich 48 haushohe Niederlagen, und alle durch K.O."
    Homer: "Musst du das jedes Mal betonen?"
    Bart: "Homer Simpson, der lebende Sandsack. Uhh, pfui, haha." thx Hinkel
  • (Granpa schreibt gerade einen Beschwertenbrief an einer Schreibmaschine.)
    Granpa: "Sehr geehrte Interessenten. Es kotzt mich unwahrscheinlich an, wie alte Leute im Fernsehen verarscht werden. Wir sind nicht alle aufgedatelte, vergnügungssüchtige Sexbesessene. Viele von uns sind verbitterte, verbohrte Kulturpessimisten, die sich noch an die gute alte Zeit erinnern, als Unterhaltung noch etwas harmloses und anständiges war. Ich schließe jetzt mit eine Liste der Ausdrücke, die ich im Fernsehen auf keinen Fall wieder hören möchte. Nummer 1: BH, Nummer 2: Geil, Nummer 3: tritt in die Familienjuwelen." thx Lina
  • (Homer kauft Pulver für massive Gewichtszunahme)

    Verkäufer: "Ein Glück für Sie, dass das Zeug nicht wirkt." thx fangirl94
  • (Homer kommt mit zerrissener Kleidung nach Hause.)
    Marge: "Homer, wo warst du denn? Du siehst bärig aus."
    Homer: "Bär, AAAAAHHHHHH!!!" thx Botti
  • (japanische Toilette zu Homer) "Wilkommen, ich fühle mich geehrt ihren Dung in Empfang zu nehmen!" thx AceKing187
  • Agent Mulder: "OK, Homer, wiederholen Sie nochmal, was Sie an dem Abend gemacht haben, als Sie den Außerirrdischen gesehen haben." Homer: "Naja, der Abend begann im Gentlemen’s Club, wo wir über Wittgenstein diskutiert haben bei einem kleinen Spielchen Backgammon." Scully: "Mr. Simpson, es ist ein Vergehen, das FBI zu belügen." Homer: "Wir saßen in Barneys Wagen und haben Senftüten ausgeschlürft – zufrieden?" thx koyaanisqatsi
  • Agent Mulder: "Und welchen Sinn hat diese Übung?" - Scully: "Gar keinen, ich war nur der Meinung, er könnte etwas abnehmen." thx Jo
  • Alcatraz: "Es gibt Zeiten im Leben da ist die Wahrheit weder schwarz noch weiss, sondern ein zarter, grauer Schatten, yo. Und wenn die Pfade der Gerechtigkeit vom Nebel der Unsicherheit eingehüllt werden, gibt es nur eine aktzeptable Lösung: HOUSE PARTY!!!!" thx Pida
  • Ansager: „Auf allgemeinen Wunsch werden wir auf das Abspielen der Nationalhymne verzichten.“ thx koyaanisqatsi
  • Apu (über Homer): "Er hat geschlafen, er hat geklaut, er war unhöflich zu den Kunden und dennoch: Da geht der beste Verkäufer, den man sich für so eine Laden überhaupt vorstellen kann." thx Hinkel
  • Apu: "Apu Nehasapeemapetilon." "Was? Das passt ja auf keine Leuchtreklame! Ab jetzt heißen sie Apu de Beaumarchais." Apu: "Was für eine ungeheure Schande für meine Vorfahren und meinen Gott, aber okay." thx Hinkel
  • Apu: "Das ist der erste Supermarkt der Welt." Homer: "So super liegt der aber gar nicht." Apu: "Musst du denn immer alles runter machen?" thx Hinkel
  • Apu: "Der glühende Kuss heißen Metalls, wie hat er mir gefehlt - obwohl, ich glaube, ich sterbe." thx BineS
  • Apu: "Ich hab immer gedacht, das Karma wär bloß Humbug. Jetzt nicht mehr." Homer: "Hmmmm, ein Karamell-Humbug ..." thx koyaanisqatsi
  • Apu: "Ich habe mich für einen Drehbuchkurs angemeldet. Es verlangt mich, die Geschichte eines idealistischen, jungen Hindus zu schreiben, der von Mund-Räubern zum Äußersten getrieben wird. Der Titel ist: Hände weg von den Gurken, ihr Schurken!" thx Hinkel
  • Apu: "Ich will dir nichts vormachen, bei diesem Job wird ab und zu auf dich geschossen." thx Hinkel
  • Apu: "Mister Simpson, bitte bezahlen Sie Ihren Kram und verschwinden Sie! Und kommen Sie wieder." thx Faramir
  • Apu: "Oh, Sir, hat sie ein Unglück heimgesucht? Noch nie stand so sehr die Trauer in ihren Augen, wenn sie Eis erworben haben." Homer: "Ich habe auch allen Grund, so ein Gesicht zu ziehen. Heute Abend muss ich mir eine Dia-Show ansehen. Mit den Schwestern meiner Frau als Hauptdarsteller, oder wie ich sie nenne, die zwei Geißeln Gottes." thx Hinkel
  • Apu: "Sie kommen mir irgendwie bekannt vor, Sir, sind sie beim Fernsehen?" Homer: "Nicht die Bohne, sie verwechseln mich mit Fred Feuerstein." thx Hinkel
  • Apu: "Vorsicht, wenn wir ihn festnehmen. Die Belohnung können wir nur kassieren, wenn wir 51 Prozent des Kadavers vorweisen." thx Hinkel
  • Apu:" Haha! Einen Hindu kannst du nicht töten!...
    AAH! HILF MIR JESUS!!" thx Nöffi
  • Apus Mutter zu Lisa: "Ihr seid euch doch eurer indischen Herkunft und dessen Tarditionen und Bräuchen bewusst?"
    Lisa: " Wenn sie mir versprechen keine weiteren Fragen darüber zu stellen, ... ja." thx der-lustige-Filialleiter
  • Artie Ziff: "Ihr habt kein muskulöses Kraftpaket gewählt oder einen Schönling, sondern ihr habt mich, euren intellektuellen Meister, zum König gemacht. Das spricht für euch." thx Hinkel
  • Ausbilder: "Simpson. Ich mag Sie nicht und Sie mögen mich nicht..."
    Homer: "Ich mag Sie!"
    Ausbilder: "Okay, aber ich mag Sie nicht."
    Homer: "Vielleicht mögen Sie mich, wenn Sie mich besser kennenlernen."
    Ausbilder: "Sie halten sich wohl für sehr lustig."
    Homer: "Eigentlich nicht, aber ich kann gut Columbo imitieren.... Aber eins... da wäre noch... ich geh mir ein Glas Wasser holen." thx der-lustige-Filialleiter
  • Babysitterin: „Ich hab Sie für eine Bestie gehalten, aber Ihre Tochter sagt, Sie sind ein anständiger Mensch. Und ich glaub, sie hat Recht.“ Homer: „Ach, ihr habt beide Recht.“ thx koyaanisqatsi
  • Banner: "Sind Sie der Bier Baron?"
    Flanders: "Wenn Sie Malzbier meinen, bekenne ich mich schuldelig-duldelig, im Sinne der Anna-na-kla-ga-la."
    Banner: "Er ist nicht der Bier-Baron, aber er ist betrunken. Nehmt ihn fest." thx der-lustige-Filialleiter
  • Barney (auf der High School): "Junge, du frisst ununterbrochen und nimmst kein Gramm zu." Homer: Das liegt an meiner Stoffverwechslung. Manche haben eben Schwein!" thx Hinkel
  • Barney zu Homer: "Wenn du irgendwann in der Nacht Hunger kriegst, ich hab noch ein offenes Bier im Kühlschrank." thx Hinkel
  • Barney: "Diese Dämpfe haben nicht die Wirkung wie Bier. Ich bin zwar benommen, aber wo bleibt die aufgeblasene Selbsteinschätzung?" Moe: "Hey, wenn ihr von den Dämpfen high werdet, muss ich euch was dafür berechnen!" thx Hinkel
  • Barney: "Hey, Estelle, gehst du mit mir auf den Abschlussball?" Estelle: "Ich würde mit dir nicht mal auf den Abschlussball gehen, wenn du Elvis Presley wärst." thx Hinkel
  • Barney: "Hey, kann man bei euch auf der Toilette kotzen? Ich bestelle auch was." thx Hinkel
  • Barney: "Hier riecht jemand ganz schön stinkig. Oh das bin ja ich!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Barney: "Ich will nur sagen, wenn wir sterben , gibt es einen Planeten für die Franzosen und einen für die Chinesen." thx Hinkel
  • Bart (bei der Wahl zum Klassensprecher): "Wir wollen mehr Asbest! Wir wollen mehr Asbest! Wir wollen mehr Asbest!" thx Hinkel
  • Bart (beobachtet Ned Flanders): "Oh nein, es kann nicht so sein, wie es aussieht. Es muss noch eine andere Erklärung geben." Ned: "Wenn es doch bloß eine andere Erklärung dafür gäbe aber die gibt es nicht. Ich bin ein Mörder! Ich bin eine Mörder!" Bart: "Dann ist das bestimmt nicht der echte Ned Flanders." Ned: "Ich bin ein Mördio Mörderchen." Bart: "Wenn das nicht Flanders ist, dann hat er seine Rolle gut gelernt." thx Hinkel
  • Bart (singt): "Lese ich ein Magazin, nehme ich mein Ritalin, ich bin ein bärbeißiger, alter Seemann." thx Macho Malzbier
  • Bart (über die Hölle): "Würde man sich nicht langsam daran gewöhnen, wie in zu heißem Badewasser?" thx Hinkel
  • Bart (über Jessica Lovejoy): "Sie ist wie ein Fliegenpilz. Lieblich von außen und dabei sehr, sehr giftig." thx Hinkel
  • Bart (über Zombies): "Bitte Lisa, sie hören es lieber, wenn man sie vermindert Lebende nennt." thx Hinkel
  • Bart (zu Homer über Bananensplit): "Die Banane hat nur wertlose Vitamine, ess das, was drum herum ist." thx fangirl94
  • Bart (zu Mona Simpson): "Du hast mich gelehrt, dass ein Verbrecher bis ins hohe Alter dem Gesetz entgehen kann." Neu! thx Hinkel
  • Bart bei einem Vortsellungsgespräch um Mr.Burns Erbe: "Hallo Mr....Kurns! Ich mehr Geld haben wollen bitte.
    Ich krank. Deswegen nehmen mich bitte...MR. Burns."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart nimmt Anruf an: "Joe’s Krematorium. Sie killen, wir grillen."
    "Joe’s Tierpräparator. Sie klopfen, wir stopfen."(Staffel 3: Die Geburtstags-Überraschung) thx doomsdaymachine
  • Bart und Lisa: "Sind wir schon wahnsinnig? Sind wir schon wahnsinnig? Sind wir schon wahnsinnig?"
    Homer: "Ich hab doch schon 'Ja' gesagt!" thx Faramir
  • Bart: "Aber Dad, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie gesiegt." Homer: "Söhnchen, es ist das erste und letzte Mal, dass ich dir das sagen werde: Es ist keine Ehre, zu verlieren." thx Hinkel
  • Bart: "Aber was mich am meisten wundert, dass Dad genau voraus gesagt hat, dass es so ablaufen würde." Lisa: "Ja, Dad hatte Recht." Homer: "Ich weiß, Kinder. Aber ich hatte auch Angst." thx Hinkel
  • Bart: "Aber wer will mir denn was antun? Ich bin doch der Querschläger des Jahrhunderts!" thx Hinkel
  • Bart: "Ach Dad, du hast dich für mich taufen lassen. Was ist das für ein Gefühl?" Homer: "Ach Bartolomäus, ich fühle mich wie der heilige Augustin von Hippo nach seiner Konvertierung durch Ambrosius von Mailand." Ned: "Augenblick mal, Homer, was hast du gesagt?" Homer: "Ich sage nur, halt sofort die Klappe, Flanders!" thx Hinkel
  • Bart: "Ach verdammt! Wo ich auch hinsehe sind die Leute glücklich mit ihren Messern." thx Hinkel
  • Bart: "Ach was, die simuliert doch bloß. Wenn Lisa zu Hause bleibt, bleibe ich auch hier." Lisa: "Wenn Bart zu Hause bleibt, gehe ich in die Schule." Bart: "Gut, dann... Warte mal... Wenn Lisa in die Schule geht, gehe ich auch in die Schule. Und dann bleibt Lisa zu Hause, also bleibe ich auch zu Hause, folglich geht Lisa in die Schule... Marge: "Lisa, du darfst deinen Bruder geistig nicht überfordern." thx Hinkel
  • Bart: "Ach, wir hatten Schwierigkeiten, als das Universum in sich zusammen gefallen ist. Aber Dad wirkt vorsichtig optimistisch." thx Hinkel
  • Bart: "Achtung! Die Schule wird jetzt von Kindern regiert. Ich erteile den Befehl durchzudrehen!" thx Hinkel
  • Bart: "Also, es war ein wunderschöner Sonntag Nachmittag. Ich spielte auf meine kindliche Art ohne zu ahnen, dass ich gleich von einer tödlichen Luxuskarosse überfahren werden sollte." thx Hinkel
  • Bart: "Da draußen ist ein Ungeheuer!" Skinner: "Das einzig Ungeheure in diesem Bus ist, dass die Vorschriften nicht eingehalten werden." thx Hinkel
  • Bart: "Dad, darf ich mir den Revolver morgen mal ausleihen, ich will den alten Wachmann in der Bank erschrecken?"
    Homer: "Nur wenn du dein Zimmer aufräumst." thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart: "Dad, darf ich zu nem Rapkonzert? Kostet 50 Dollar"
    Homer: "Fahr zur Hölle"
    Bart: "Ok, und wenn ich den Eintritt selbst bezahle?"
    Homer: "Dann mach was du willst"
    Bart: "Ich liebe dich, Dad"
    Homer: "Ich liebe dich auch, Jerry" thx Pida
  • Bart: "Dad, du hast Zombie-Flanders umgenietet!" Homer: "Ach, der war ein Zombie?" thx Hinkel
  • Bart: "Dad, du warst spitzenmäßig"
    Lisa: "Und du hast zu unserer Kultur beigetragen!"
    Homer: "Das war keine Absicht."
    Lisa: "Nein, nein, das ist was gutes!"
    Homer: "Oh, zum Glück, das macht mein stinkbesoffenen Auftritt beim Vater-Tochter-Fest wieder weg."
    Lisa: "Das Fest ist erst nächste Woche!"
    Homer): "Tut mir leid, aber du kannst die Zukunft nicht ändern." thx Lina
  • Bart: "Dad, wann hast du denn eine Platte aufgenommen?" Homer: "Ich bin überrascht, dass du das vergessen hast, das ist gerade erst acht Jahre her." Bart: "Dem Fernsehen verdanke ich, dass ich nicht mal mehr weiß was vor acht Minuten war." thx Hinkel
  • Bart: "Das ist nicht schwer zu erklären. Ich habe Gärtner Willie dabei erwischt, wie er unter eklatanter Missachtung der Umweltgesetze trockenes Laub verbrannt hat." Skinner: "Bart Simpson auf der Seite von Gesetz und Ordnung? Hat sich jetzt die Welt auf den Kopf gestellt?" Bart: "Richtig, Mann. Ich habe das erste Mal Autorität geschmeckt und der Geschmack schmeckt mir." thx Hinkel
  • Bart: "Der Zitronenbaum ist ein Teil von unserer Stadt und für uns Kinder das Rückgrat unserer Wirtschaft. Wir holen ihn uns wieder oder wir verseuchen ihren Fluss mit unseren Leichen." thx Hinkel
  • Bart: "Die Lehrer haben mich nach Hause geschickt, weil sie gedacht haben, ich wäre in eine Autopresse geraten." thx BineS
  • Bart: "Diese Uniform ist beschissen!" Marge: "Bart, wo hast du bloß solche Worte aufgefangen?" Homer (am Telefon): "Natürlich haben die uns beschissen, von vorn bis hinten. Viele Mannschaften bescheißen, aber das waren die beschissensten Bescheißer, die uns beschissen haben." thx koyaanisqatsi
  • Bart: "Du bist ein Kegeläffchen? Wow! Endlich muss ich mich für den Beruf meines Vaters nicht mehr schämen." thx Hinkel
  • Bart: "Du hast ja einen Wutausbruch gekriegt wie ein kleines, verängstigtes Mädchen, Dad." thx Hinkel
  • Bart: "Du meinst, ich soll ihn mit unfairen Mitteln bekämpfen?"
    Homer: "Leider müssen wir Simpsons die Regeln etwas hinbiegen, wenn wir eine Chance haben wollen, mein Sohn." thx Lina
  • Bart: "Du musst uns sehr lieb haben, um so einen Quatsch mitzumachen." thx Hinkel
  • Bart: "Dürfen wir ein paar Marshmallows anbraten?" Dolph: "Halt die Klappe! Iss deinen Tannenzapfen!" thx Hinkel
  • Bart: "Ein Teil von der 4 minus geht aufs Konto vom lieben Gott." thx Hinkel
  • Bart: "Folgendermaßen gehen wir vor. Ich bin euer Anführer, Milhouse ist mein treuer Adjudant, Nelson der Draufgänger, Martin der Clevere und Todd der ruhige, religiöse Typ, der zum Schluss durchdreht." thx Hinkel
  • Bart: "George Burns hat Recht. Showbusiness ist eine hässliche Hexengöttin." Lisa: "Kopf hoch, Bart, Milhouse braucht einen zuverlässigen Freund, jemand der ihm sagt, er sei toll und der ihm den Rücken eincremt und den er mit Whiskyflaschen bewerfen kann, wenn er schlecht gelaunt ist." Bart: "Du hast Recht, Lisa, ich kann mich bei einschleimen. So wie das religiöse Menschen bei Gott tun." thx Hinkel
  • Bart: "Hallo, Königin Lisa." Lisa: "Bart, was machst du in meinem Zimmer?" Bart: "Lisa, gewisse Differenzen, Rivalitäten sozusagen, haben sich zwischen uns entwickelt. Erst dachte ich, wir könnten wie zivilisierte Menschen darüber reden und sie ausräumen. Aber stattdessen habe ich deinem so hoch verehrten Lieblings-Bunny den Kopf abgerissen." Lisa: "Bart, das war dein heiß geliebtes Kinderspielzeug." Bart: "Aah! Mein Lieblings-Bunny!" thx Hinkel
  • Bart: "Hey, Miss Einstein, es ist Halloween! Leg das Buch zur Seite" Lisa: "Zu deiner Information, ich lese dir jetzt die klassische Terror-Horror Geschichte vor, von Edgar Allan Poe." Bart: "Was denn noch, das ist ein Schulbuch!" Lisa: "Nur keine Sorge, du wirst sowieso nichts daraus lernen." thx Hinkel
  • Bart: "Hey, wieso hat Lisa ein Pony gekriegt?" Homer: "Weil sie mich nicht mehr geliebt hat." Bart: "Ich liebe dich auch nicht. Kauf mir ein Moped!" Homer: "Ich weiß aber, dass du mich liebst, also kriegst du gar nichts." thx Hinkel
  • Bart: "Hey, wo ist Homer?" Marge: "Du meinst, dein Vater... der erholt sich." Bart: "Erholt sich vom Saufen, erholt sich, weil er rausgeschmissen wurde. Hilf mir auf die Sprünge." thx Hinkel
  • Bart: "Hier ist eine Schnecke, Krusty." Krusty: "Wunderbar, her damit! Das ist eine Schnecke! Wo hast du die her?" Bart: "Ich hab sie Kent Brockman geklaut." Krusty: "Ah, sehr gut. Aber er hat sie doch noch nicht angefasst, oder?" Bart: "Nein." Krusty: "Gut gemacht, Kleiner. Wie heißt du?" Bart: "Ich bin Bart Simpson. Ich habe dich vorm Knast bewahrt. Ich habe dich mit deinem Vater versöhnt, ihr hattet euch entfremdet. Und mir verdankst du deine Karriere, denk mal an dein Comeback Special." Krusty: "Ja, und was hast du in jüngster Zeit für mich getan?" Bart: "Ich hab dir die Schnecke besorgt." Krusty: "Das werde ich dir niemals vergessen." thx Hinkel
  • Bart: "Hier stinkt's widerlich und irgendwas tropft auf mich runter." Willie: "Der Gestank kommt von der Jauche, und was da tropft ist ebenfalls Jauche." thx koyaanisqatsi
  • Bart: "Ich bin dumm. Dumm wie ein Scheunentor. Ich bin auch nicht stolz drauf!" thx Carlo
  • Bart: "Ich bin müde und habe Hunger. Können wir denn nicht einfach ein neues Haus kaufen?" thx Hinkel
  • Bart: "ich bin schon mal von Krusty reingelegt worden. Von Krusty Gütesiegel-Vitaminen habe ich Herzrasen gekriegt, beim Krusty Taschenrechner fehlten die sieben und die acht und Krustys Biographie war eine Selbstbeweihräucherung mit vielen leeren Seiten. Aber diesmal ist er zu weit gegangen." thx Hinkel
  • Bart: "Ich hab nichts gemacht! Keiner hat was gesehen. Die können mir nichts anhaben." thx Hinkel
  • Bart: "Ich habe mich mit Milhouse gefetzt." Homer: "Mit dieser Brillenschlange? Solche Freunde hast du doch gar nicht nötig." Lisa: "Wie weise." thx Hinkel
  • Bart: "Ich habe nachgedacht. Du warst richtig prima zu mir, aber es gibt bestimmt irgendwo noch einen anderen Jungen, der dich weit mehr braucht." Tom: "ich könnte dich küssen... wenn ich bei den großen Brüdern nicht ein Formular hätte unterschreiben müssen, dass ich so was nicht mache." thx Hinkel
  • Bart: "Ich möchte Mr. Dünsch sprechen." Moe: "Dünsch?" Bart: "Ja, Dünsch, D Ü N S C H." Moe: "Ich frag mal nach. Ich habe hier einen Anruf für Dünsch. Ist hier jemand, der Dünsch heißt?" thx Hinkel
  • Bart: "Ich nehme einen Hirnburger mit ganz viel Eiter." Marge: "Bart!" Homer: "Augapfel-Eintopf." Marge: "Homer! Kaum sitzen wir hier, schon werde ich zutiefst gedemütigt durch euer freches, schamloses Benehmen." Bart: "Ich hab nur einen Cheeseburger bestellt, Mom. Die haben hier so gewalttätige, abstoßende Bezeichnungen." Marge: "Ah, ich verstehe. Na schön. Dann nehme ich die Baby-Innereien." Kellner: "Bäh, sie widern mich an, Gnädigste." Lisa: "Mom, das ist Kalbfleisch!" thx Hinkel
  • Bart: "Ich sage ihnen, Conan, ich habe mehr zu erzählen. Ich bin nicht nur ein Ein-Satz-Wunder. Wissen sie, dass ein Teil des Regenwalds von der Größe des Bundesstaates Kansas tagtäglich abgeholzt wird?" Conan: "Bitte sag deinen Satz." thx Hinkel
  • Bart: "Ich suche Mr. Dünsch. Ist er bei ihnen?" Moe: "Kenn ich nicht, einen Moment. Mr. Dünsch! Mr. Dünsch! Hey, ist denn hier keiner, der Dünsch heißt?" thx Hinkel
  • Bart: "Ich werde die 4. Klasse bestimmt nicht überleben." thx Lina
  • Bart: "Ich will dich nicht beleidigen, Homer, aber als halbärschigen Untervater fanden wir dich witziger als als halbherzigen Übervater." thx Hinkel
  • Bart: "Ich wollte nur sagen, wie toll ich es finde, dass endlich mal eine kesse Biene hinter dem Richterpult sitzt. Nur weiter so, Mausi!" thx Hinkel
  • Bart: "Ihr könnt uns alle, Shelbyville!" Homer und Bart: "Und zwar kreuzweise!" Ned: "Ja, und sogar kreuz- und querweise!" thx Hinkel
  • Bart: "Ist Homo da?" Moe: "Homo wer?" Bart: "Homo Sexuell?" Moe: "Kenne ich nicht. Warten sie, ich muss fragen. Ähm... wer von euch ist Homo Sexuell? Na kommt schon, einer von euch muss doch Homo Sexuell sein... Nein, und hör zu, du kleiner, mieser Punker! Wenn ich dich in die Finger kriege, schlage ich dir meine Zähne in die Backe und reiße dir das Gesicht ab!" thx Hinkel
  • Bart: "Ist Reinsch da?" Moe: "Wer?" Bart: "Der Name ist Reinsch!" Moe: "Kleinen Moment mal. Hey, Jungs, alle mal her hören! Gibt es hier vielleicht jemanden, der Reinsch heißt?" thx Hinkel
  • Bart: "Jemand sollte Gabbo fertig machen, so wie er Krusty fertig macht." Lisa: "Zweimal Unrecht gibt noch lange nicht Recht." Bart: "Oh doch!" Lisa: "Ich sage nein!" Bart: "Und ich ja." Lisa: "ich sage nein!" Bart: "Aber ja doch!" Lisa: "Dad!" Homer: "Minus mal minus ergibt plus, Lisa." thx Hinkel
  • Bart: "Kapiert ihr denn nicht, dass das hier Beschiss ist?" Lisa: "Anscheinend schlafen die Tiere hier alle." Homer: "Die sollen in ihrer Freizeit pennen!" thx Hinkel
  • Bart: "Klappe zu, Rektor Spinner!" thx Hinkel
  • Bart: "Krusty trug zwar riesige Schuhe, aber er hatte kleine Füße, wie alle gutmütigen Menschen." thx Hinkel
  • Bart: "Könnte ich bitte Mrs. Dermichknutscht sprechen? Vorname: Amanda!" thx Mondperle
  • Bart: "Lieber Gott, wir danken dir für gar nichts, wir haben alles selbst bezahlt!" thx Mondperle
  • Bart: "Lisa, das war überhaupt nicht gruslig. Ich sag dir, das reicht nicht mal für eine Ballade." Lisa: "Sie wurde ja schon 1845 geschrieben, da waren die Leute noch leichter zu erschrecken." Bart: "Ach ja, ich gucke mir lieber einen Horrorfilm im Nachtprogramm an. Ganz schön lahm, der Rabe, nach heutigem Standard." thx Hinkel
  • Bart: "Lisa, du hast sie zurückgekauft?" Lisa: "Mit dem Geld aus meinem Sparschwein." Bart: "Du hast doch gar kein Geld in deinem Sparschwein." Lisa: "Nicht in all denen, die du kennst." thx Hinkel
  • Bart: "Lisa, jeder in der Stadt führt sich jetzt auf wie ich. Warum ist das so ätzend?" Lisa: "Ganz einfach, Bart. Du hast dich selbst als Rebell definiert und in Ermangelung eines repressiven Milieus wird nun deine soziologische Nische überbevölkert." Bart: "Verstehe." thx Hinkel
  • Bart: "Lisa, seit heute bin ich ein Gott!" thx Hinkel
  • Bart: "Man findet keine Freunde mit Salaaat, man findet keine Freunde mit Salaaat" thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart: "Mann, ich wollt, ich wäre erwachsen und könnte alle Vorschriften übertreten." thx Hinkel
  • Bart: "Mein Rad! Mein schönes, verkrüppeltes Rad!" thx Faramir
  • Bart: "Na ja, ich hab mich gefragt, wie wichtig ist es für mich, beliebt zu sein." Homer: "Das ist eine gute Frage. Beliebt zu sein ist überhaupt das Allerwichtigste im Leben." Bart: "Soll man dabei auch Sachen machen, die man schlimm findet, nur damit einen die anderen Kinder lieber haben?" Homer: "Du willst doch wohl nicht jemanden umbringen, oder?" thx Hinkel
  • Bart: "Nur Spinner setzen sich vorne hin. Von jetzt an hockst du dich nach hinten. Und nicht nur im Bus, das gilt auch für die Schule und für die Kirche." Martin: "Warum?" Bart: "Damit keiner sehen kann, was für einen Blödsinn du treibst." Martin: "Oh ja, ich glaube, ich habe verstanden. Das potenzielle Pech steht im proportional umgekehrten Verhältnis zur Gesetzmäßigkeit des Lehrkörpers." thx Hinkel
  • Bart: "Obwohl ich alleine da draußen gewesen bin, ist doch einer in Gedanken mit mir gefahren. Das ist für dich. Hier, Dad." Homer: "Nein mein Sohn, du hast ihn dir verdient." Martin: "Ich darf vielleicht daran erinnern, dass ich die Sieger-Kiste konstruiert habe, der Fahrer ist im Grunde nur Ballast." thx Hinkel
  • Bart: "Okay, damit ist es schmerzlich klar. Die Erwachsenen bereiten den Weg vor für eine Invasion der Untertassen-Bevölkerung." Milhouse: "Dummmkopf! Siehst du nicht, dass das eine massive Verschwörung der Regierung ist? Oder haben sie dich auch schon für ihre Pläne gewonnen?" (Bart und Milhouse prügeln sich) Lisa: "Hey, hey hey, hört gefälligst auf! Seid ihr verrückt? Wie könnt ihr euch in so lächerliche Rückschlüsse verrennen? Noch nie was von Shirans Scharfsinn gehört? Die einfachste Erklärung ist doch meistens die richtige." Bart: "Und was ist die einfachste Erklärung?" Lisa (sarkastisch): "Das weiß ich auch nicht, aber vielleicht sind sie umgedrehte Vampire und müssen zurück, bevor es dunkel wird." Alle: "Aah! Umgedrehte Vampire!" thx Hinkel
  • Bart: "Okay, ich gebe zu, ich habe einen schweren Fehler gemacht. Ich bin in so eine Anwerbestelle der Jungpfadfinder spaziert, aber was passiert ist, ist nun mal passiert. Jetzt muss ich mich da nur wieder rauswieseln." thx Hinkel
  • Bart: "Opa riecht so ähnlich wie der Wäschekorb in der Garage, wo der Boden so feucht ist." Lisa: "Nee, er riecht wie ein altes Fotolabor." Homer: "Hört auf, alle beide! Opa riecht nicht anders so wie jeder normale, alte Mann. So riecht es in jedem Krankenhaus." thx Hinkel
  • Bart: "Ralph, in deinem Korb ist ein Loch!"
    Ralph: "Du bist Lisas Bruder!" thx Mudder
  • Bart: "Rod und Todd will er auch noch umbringen! Das ist ja furchtbar... prinzipiell gesehen." thx Hinkel
  • Bart: "Satan! Friss meine Shorts!" thx Hinkel
  • Bart: "Schafft ihn weg, Männer!" Chief Wiggum: "Hey, ich bin hier der Boss. Schafft ihn weg, Männer!" Lou: "Was haben sie gesagt, Chef?" Chief Wiggum: "Tut, was der Junge sagt." thx Hinkel
  • Bart: "Sie müssen mir helfen. Diese beiden Typen lassen mich Tag und Nacht schuften. Sie geben mir nichts zu essen. Ich muss auf dem Fußboden schlafen. Sie schütten Frostschutzmittel in den Wein und haben dem Esel meine Mütze gegeben." Französischer Polizist: "Frostschutzmittel im Wein? Das ist ein sehr schweres Verbrechen." thx Hinkel
  • Bart: "Siehst du die fette Frau, die da läuft? Das bist du!"
    Lisa: "Siehst du das Nilpferd, dass sich im Dreck wälzt? Du bist der Dreck!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart: "Tut mir Leid, ihr Vertrauen missbraucht zu haben, Rektor Spinner." thx Hinkel
  • Bart: "Vetter Dick, bitte." Moe: "Welcher Vetter Dick?" Bart: "Sein Nachname ist Karsch." Moe: "Vetter Dick Karsch! Vetter Dick Karsch wird hier verlangt!" thx Hinkel
  • Bart: "Von A wie Affe bis Z wie Zebra enthält das erste Klappbildbuch für Babys 26 Seiten alphabetischer Abenteuer." Mrs. Krabappel: "Bart, willst du damit sagen, du hast ein Buch gelesen, das für Vorschüler bestimmt ist?" Bart: "Nein, nur zum Teil." thx Hinkel
  • Bart: "Was ist aus Mindy geworden?" Marge: "Ja, sag schon, was ist aus ihr geworden?" Homer: "Sie hat sich dem Suff ergeben und ihren Posten verloren." Marge: "Oh, gut!" thx Hinkel
  • Bart: "Was passiert, wenn ein echt guter Mensch, so wie ich, in eine echt üble Schlägerei gerät und sein Bein kriegt Wundbrand und muss amputiert werden. Wartet es dann im Himmel auf mich?" Lehrer: "Zum letzten Mal, Bart, ja!" thx Hinkel
  • Bart: "Was sind 2 Wochen?"
    Lisa: "Aber das musst du doch wissen, das kommt im Test dran!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart: "Was soll denn dieser Schrott hier?" Grandpa: "Das ist kein Schrott! Du weißt auch gar nichts. Das ist das erste Flugzeug der Gebrüder Wright. 1903 ist Charles Lindbergh in Kitty Hawk damit fünfzehn Meilen weit geflogen, mit einem Fingerhut voll Maisöl. Ganz allein damit haben wir den Bürgerkrieg gewonnen." Bart: "Woher weißt du so viel über amerikanische Geschichte?" Grandpa: "Das habe ich mir von den Würfelzucker-Packungen zusammengereimt." thx Hinkel
  • Bart: "Was war denn dann in dem Sarg?" Homer: "Der Müll von letzter Woche." Neu! thx Hinkel
  • Bart: "Weißt du auch wie man Leute wie dich nennt?"
    Lisa: "Ne, weiß ich nicht."
    Bart: "Streberleiche, Schleimwachtel, Arschkriecher."
    Homer: "Bart? Du sagst ja Arschkriecher so, als wär das was Schlimmes." thx Lina
  • Bart: "Weißt du, Jessica, ich finde, wir sollten lieber damit aufhören, gemeinsam was zu unternehmen. Du machst aus mir noch einen richtigen Verbrecher, dabei will ich doch nur ein kleiner Gauner werden." thx Hinkel
  • Bart: "Wenn dich jetzt noch jemand dafür bezahlt das du dich am Hintern kratzt, dann leben wir sorgenfrei." thx Jo
  • Bart: "Wenn du noch etwas für mich tun willst: Binde deinen Bademantel zu, wenn du durchs Haus gehst."
    Homer: "Niemals!!!" thx Pyriel
  • Bart: "Wer sind sie?" "Ich bin Andre Agassi." Homer: "Dieser Ringer?" thx Hinkel
  • Bart: "Wie fährt es sich so auf nem Damnenrad?" Milhouse: "Ich kann nur sagen, es ist beunruhigend bequem." thx Hinkel
  • Bart: "Wir müssen unbedingt zu dieser Show!" Lisa: "Das kannst du vergessen. Um an Karten zu kommen, müssten unsere Eltern schon zur kulturellen Elite von Springfield gehören." Homer: "Ist das zu fassen? Die Flanders haben eine völlig intakte Zahnbürste weggeworfen." thx Hinkel
  • Bart: "Wow! Dad hat schon sechs Mal im Gefängnis gesessen! Oh schade - und Mom nur zwei Mal!" thx koyaanisqatsi
  • Bart: "Wow, darf ich auch mal damit schießen?"
    Nelson:" Ja natürlich kann nicht schaden nochn paar andere Fingerabdrücke auf na Waffe zu haben." thx sweet_4mb3r
  • Bart: "Wow, der tanzt besser als Jesus höchstpersönlich." thx Hinkel
  • Bart: "Wow, Mom, ich konnte mir nie vorstellen, dass du eine Respektsperson sein könntest. thx Hinkel
  • Bart: „Aber ohne uns dabei anzufassen, das wär schwul.“ Rod: „Was bedeutet schwul?“ Bart: „Ähm – das bedeutet, dass du mal ängstlich warst, es aber jetzt nicht mehr bist.“ Rod: „Ich bin schwul, Daddy! Ich bin schwul! Mrs. Simpson hat mich schwul gemacht!“ thx koyaanisqatsi
  • Bart: „Aus der Bahn, ich bin Adolf Hitler!“ thx koyaanisqatsi
  • Bart: „Danke, Satan!“ thx koyaanisqatsi
  • Bart: „Gott schütze Mom und Dad und Lisa und Maggie … aber bitte Gott – töte Tingeltangel-Bob!“ Marge: „Bart, nicht!“ Bart: „Entweder ihn oder mich, oh Herr!“ Marge: „Wie kannst du nur Gott bitten, jemanden umzubringen?“ Homer: „Ja, mach die Dreckarbeit doch selbst!“ thx koyaanisqatsi
  • Bart: „Lieber Gott. Wir danken dir für gar nichts, wir haben ja alles selbst bezahlt.“ thx der-lustige-Filialleiter
  • Bart: „Sowas wie ne Seele gibt’s doch gar nicht. Die hat man nur erfunden, um Kindern Angst einzujagen, wie den großen Buhmann oder Michael Jackson.“ thx koyaanisqatsi
  • Bart: „Wir haben über die Vater-und-Sohn-Wildwasserfahrt gesprochen.“ Homer: „Hehe, du hast keinen Sohn.“ thx koyaanisqatsi
  • Bart:"Ich werde nicht 20 Jahre warten, bevor ich einen weiteren Film mache" thx monty
  • Bart:"Uääh...Fühlt sich an als wär irgendwas in mich hinein gekrabbelt und scheißt!" thx Nöffi
  • Beamter: "Ok Mr. Simpson, Sie heißen ab heute Mr. Thompson. Wir versuchen es mal: Wenn ich jetzt zu Ihnen sage: „Hallo Mr. Thompson“, dann antworten sie „Hallo“, ok?“
    Homer: "ok"
    Beamter: "Hallo Mr. Thompson."
    Homer: ???
    Beamter: "ok Mr. Simpson, ich verstehe, dass das schwierig für Sie ist. Wir versuchen es gleich noch einmal."
    Homer: „Sie sind der Boss."
    Beamter: "Hallo Mr. Thompson."
    Homer: „hmmm??“
    Viele Stunden später:
    Beamter: "ok, Mr. Simpson, sehen Sie mir in die Augen. Wenn ich Ihnen nun auf den Fuß trete und dabei sage „Hallo Mr. Thompson“ dann nicken Sie einfach mit dem Kopf!"
    Homer: „alles klar"
    Beamter: "Hallo Mr. Thompson! *auf Homers Fuß tret
    Homer(zu anderem Beamten): „Ich glaube jetzt meint er Sie…“ thx der-lustige-Filialleiter
  • Bill Clinton: "Und wenn jemand behauptet, ich war ein peinliches Hindernis für dieses Land, kann ich nur sagen: Wieso denn war?" thx koyaanisqatsi
  • Bill Gates: "Ich bin nicht reich geworden, indem ich Schecks ausgeschrieben habe." thx der-lustige-Filialleiter
  • Brot für die Welt? Ach, geht doch zum Bäcker! thx sól
  • Burn: „Fleißig arbeiten, Zutroy! Fleißig arbeiten und Sie bekommen jeden Tag eine blinkende Münze.“ Inspektor: „Inspektor Wessing, Arbeitsministerium! Der Mann ist ein illegaler Einwanderer!“ Burn: „Das ist doch absolut lächerlich! Unser Zutroy hier ist so amerikanisch wie Kaugummi und Popcorn.“ Zutroy: „Nix kapieren, worum geht, Mister Bruns.“ Ko-Inspektorin: „Dieses Kernkraftwerk verstößt gegen sämtliche Auflagen. Eine vermisste brasilianische Fußballmannschaft arbeitet im Hauptreaktor!“ Burns: „Ihr Flugzeug ist über MEINEM Grundstück abgestürzt!“ thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Extra viel Käse? Was glauben Sie wer ich bin? Lorenzo di Medici?!!" thx Pyriel
  • Burns: "Fühlen sie sich wie zuhause."
    Bart: "Hast du gehört Daddy? Du kannst hier in Unterhosen rumlaufen und rumrülpsen." thx der-lustige-Filialleiter
  • Burns: "Gut, werfen wir mal einen Blick auf mein Aktienkapital. Hmm, 'Vereinigte Sklavenhaltung' - wie läuft das Geschäft?" thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Hey, Senior Spielbergo, Schindler und ich sind wie Erbsen in einer Schote: Wir sind beide Fabrikbesitzer, haben beide Granaten für die Nazis hergestellt, aber meine haben funktioniert, verdammt!" thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Jetzt sieh sich einer das Schwein an, das meine Zeit mit Donutfressen vergeudet. Jaa, nur zu! Stopf sie weiter in dich rein! Du hast ja keine Ahnung, dass du damit dem vergifteten Donut immer näher rückst...
    Eines ist doch vergiftet, nicht wahr Smithers?"
    Smithers: "Äh nein Sir. Ich habe mit unseren Anwälten darüber gesprochen, die bezeichnen das als Mord."
    Mr. Burns: "Die mit ihren faulen Ausreden."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Burns: "Nehmen Sie Ihre Körperkugel und verschwinden Sie!" thx Faramir
  • Burns: "Professionelle Baseball-Stars. Wir geben Ihnen Alibi-Jobs im Kernkraftwerk und nehmen sie in unsere Softballmannschaft auf: Honus Wagner, Cap Anson, Mordecai '3-Finger' Brown und ..." Smithers: "Oh, äh, Sir!" Burns: "Was ist denn, Smithers?" Smithers: "Ich fürchte, dass sich diese Spieler bereits vom Aktivsport zurückgezogen haben: Sie sind - verstorben. Genauer gesagt ist Ihr Right Fielder bereits seit 130 Jahren tot." thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Sie müssen unbedingt den Jadeaffen vor dem nächsten Vollmond finden." Smithers: "Den Jadeaffen haben wir inzwischen gefunden, Sir. Er war in Ihrem Handschuhfach." thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Smithers, da scheint eine Art Kommuniqué auf der Bluse dieses Mannes zu stehen." Smithers: "Ich glaube, da steht 'Nicht wecken, ich arbeite'." Burns: "Bolschewismus, reiner Bolschewismus!" thx koyaanisqatsi
  • Burns: "Smithers, warum haben Sie ne Falte in die Hose gebügelt? Ich seh aus wie ein Spießer!" Smithers: "Äh, diese Falte ist in ihren Beinen, Sir." Burns: "Oh, tatsächlich." thx koyaanisqatsi
  • Burns: „Du da! Volltanken mit Petroleumdestillat und alle vier Reifen vulkanisieren, aber dalli!“ thx koyaanisqatsi
  • Burns: „Freunde! Ein kleiner verkrüppelter Junge liegt im Krankenhaus und er wünscht sich, dass ihr das Spiel gewinnt. Ich weiß das, weil ich ihn … zum Krüppel geschlagen hab, um euch anzufeuern.“ … Milhouse: „Ich kann nur hoffen, dass sie gewinnen, sonst kommt Mr. Burns nämlich wieder, hat er gesagt.“ thx koyaanisqatsi
  • Burns: „Ob dieser Homer Nixon hier zufällig mit ihm verwandt ist?“
    Smithers: „Ich glaube kaum, Sir, die Namen werden … anders geschrieben und anders ausgesprochen.“ thx koyaanisqatsi
  • Burns:"Smithers, buhen diese Menschen mich aus?"
    Smithers:"Nein Sir, sie rufen "BUUUUUUURNS""
    Burns zu den Publikum:"Habt ihr BUUUUUH oder BUUUUUURNS gerufen?"
    Publikum:"BUUUUUUUUUUUH!"
    Hans Maulwurf:"Aber ich habe BUUUUURNS gerufen..."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Carl: "Homer ist ein großartiger Sicherheitsinspektor, aber meinen Müll würde ich ihm nicht anvertrauen." thx koyaanisqatsi
  • Carl: "Ich glaube, die Deutschen sind gar nicht so übel." thx Hinkel
  • Carl: "Jeder macht mal einen Fehler, darum gibt es auch Bleistife mit Radiergummis!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Carl: „Homer, du solltest einen Arzt aufsuchen. Ein gesunder Mensch kann so einen Gestank nicht produzieren.“ thx koyaanisqatsi
  • Chalmers: "Großer Gott, was ist denn in ihrer Küche los?"
    Skinner: "Aurora Borealis."
    Chalmers: "Hä, Aurora Borealis? Um die Jahreszeit und um die Tageszeit und in diesem Teil unseres Landes und obendrein auch noch ausgerechnet in ihrer Küche?"
    Skinner: "Ja." thx Cris Natas
  • Chalmers: "Ich habe es endgültig satt mit dieser Schule. Die schlechten Durchschnittnoten, und von Klasse zu Klasse werden die Kinder immer hässlicher." thx Hinkel
  • Chalmers: "Sie sind gefeuert!" Skinner: "Verzeihen sie bitte, Sir, haben sie eben gesagt, ich sei bescheuert?" Chalmers: "Nein, ich habe gesagt, sie sind gefeuert." Skinner: "Das ist ja noch schlimmer." thx Hinkel
  • Chief Wiggum (gibt seine Position durch): "Oh, äh, ich bin auf einer Straße, die ist offensichtlich asphaltiert... Dann gibt es Bäume und Sträucher... Ich fahre direkt unter der Sonne, die auf die Erde scheint... Genau." thx Hinkel
  • Chief Wiggum zu Tingeltangelbob: "Sie versuchen doch bestimmt sofort wieder Bart umzubringen wenn sie hier raus sind?"
    Tingeltangelbob: "Nein!"
    Chief Wiggum: "Aber, Sie haben doch eine Tätowierung auf der Brust auf der steht stirb(die) Bart stirb(die)"
    Tingeltangelbob: "Das ist Deutsch und heißt Die Bart Die"
    Die Geschworenen: "Jemand der Deutsch spricht kann nicht böse sein" thx der-lustige-Filialleiter
  • Chief Wiggum: "Achtung! Kommen sie mit erhobenen Händen raus! Dazu zwei Tassen Kaffee, Air-Fresh Duftnote Ziegenbock und irgendeinen Schokoriegel mit Kokosnuss." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Es tut mir Leid, Kinder. Ich glaube kaum, dass wir eure Hundebabys jemals finden. Vielleicht verkauft euch Mr. Burns eins von den fünfundzwanzig, die er gestern gekriegt hat." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Fat Tony ist das Krebsgeschwür dieser Stadt. Er ist das Krebsgeschwür und ich bin das... äh... womit heilt man Krebs?" thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Hey, Krusty, erinnerst du dich noch, wie wir einen getankt hatten und dann diese Biber in dem Kiefernholzmöbelladen ausgesetzt haben?" thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Hier Papa Bär. Sofort eine Fahndung raus geben nach einem männlichen Verdächtigen. Er fährt einen Wagen irgendeiner Marke und ist unterwegs, ähm, ihr wisst, wo unser Chili-Imbiss ist. Der Verdächtige trägt keinen Hut. Ich wiederhole, keinen Hut!" thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Ich glaube, wir haben es hier mit einem übernatürlichen Wesen zu tun, vermutlich einer Mumie. Als Vorsichtsmaßnahme habe ich angeordnet, den ägyptischen Trakt unseres Museums zu zerstören." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Ja, solche Typen kommen wirklich nur nachts raus. Oder wie in dem Fall auch tagsüber."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Chief Wiggum: "Ja, wir haben gewonnen! Hurra, gewonnen! Unglücklicherweise habe ich auf das gegnerische Team gewettet, daher gehen wir keine Pizza essen." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Keine Sorge, Herr Bürgermeister, Ende der Woche wird das kleine Vögelchen Steine klopfen." Quimby: "Sie aufgeblasener Nachtwächter, lassen sie sie frei!" Chief Wiggum: "Aber das ist gegen das Gesetz." Quimby: "Danke für die Nachhilfe. Jetzt hören sie mir mal zu. Wenn Marge Simpson in den Knast wandert, kann ich sämtliche Frauenstimmen abhaken. Und wenn ich untergehe, werde ich sie mitziehen!" Chief Wiggum: "Das wäre nicht ihr erstes Versprechen, das sie nicht gehalten haben, Quimby!" Quimby: "Schreiben sie sich das hinter die Ohren, wenn sie mich beißen, beiße ich zurück." Chief Wiggum: "Bellen können sie ja, Quimby, aber zum beißen fehlen ihnen die Zähne." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Krusty, ich verhafte sie wegen bewaffneten Überfalls. Sie haben das Recht, die Aussage zu verweigern. Aber alles, was sie sagen bla bla bla bla bla bla." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Legt ihm Handschellen an, Jungs, wir sperren den Drecksack ein." Snake: "Ha! Es dauert keine vierundzwanzig Stunden und ich bin wieder draußen." Chief Wiggum: "Wenn wir uns beeilen, schon in zwölf." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Okay, Colossus, sie sind frei und können gehen. Halten sie sich vom Todesberg fern!" Dr. Colossus: "Meine ganze Ausrüstung habe ich dort versteckt." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Schieß auf die Reifen, Lou!" Lou: "Äh, das ist ein Panzer, Sir." thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Wenn sie einmal einen Penny in der Hand hatten, kennt der Staat ihre DNS-Werte. Was glauben sie, warum Geld im Umlauf ist?" thx Hinkel
  • Chief Wiggum: "Wie ist ihre Adresse?" Marge: "Eins, zwei, drei, Fake Street." thx Hinkel
  • Comic-Typ: "Einsamkeit und Cheeseburger sind eine gefährlich Mischung." thx R4yJ4y
  • Dr. Hibbert (Aprilscherz): "Tut mir Leid, Mrs. Simpson, ich fürchte, ihr Mann ist tot." thx Hinkel
  • Dr. Hibbert: "Homer, bei allem nötigen Respekt, aber diese Röntgenaufnahme zeigt ganz deutlich eine Nierenexplosion - was den lauten Knall erklären würde, den Sie gehört haben." Homer: "Wollen Sie damit sagen, ich brauch keinen neuen Auspuff?" thx koyaanisqatsi
  • Dr. Hibbert: "Homer, Sie haben sich den Rücken leicht verstaucht. Außerdem haben Sie eine gefährliche Menge an Grabenerde verzehrt."
    Homer: "Aber Sie sagen mir doch immer, ich soll mehr Erde essen!"
    Dr. Hibbert: "Nicht Erde, sondern Gemüse!"
    Homer: "Und worin wächst das bitte?" thx Lina
  • Dr. Hibbert: "Nun, nur einer von zwei Millionen Menschen hat das, was wir das böse Gen nennen. Hitler hatte eins, Walt Disney hatte eins und Freddie Quimby hat auch eins." thx Hinkel
  • Dr. Hibbert: "Pelze tragen ist zwar kein Verbrechen, aber die Preise dafür sind es." thx Hinkel
  • Dr. Nick Riviera: "Aber der schönste Lohn für mich war, als er mir endlich mein Geld gegeben hat." thx koyaanisqatsi
  • Dr. Nick Riviera: "Also, da stehen uns diverse Möglichkeiten zur Verfügung für gefährlich untergewichtige Persönlichkeiten wie Sie. Ich empfehle Ihnen einen langsamen, stetig schlingenden Ablauf, kombiniert mit der archaischen Horizontallage."
    Homer: "Einverstanden."
    Dr. Nick Riviera: "Konzentrieren Sie sich auf die vernachlässigten Lebensmittelsorten. Zum Beispiel die Sahnebeilagen, gelierte Leckereien und Schokoladenüberzüge."
    thx fangirl94
  • Dr. Nick Riviera: "Statt Brot für ein Sandwich zu nehmen, nehmen Sie Rosinentörtchen. Statt normalen Kaugummi kauen Sie Speck."
    Bart: "Ja, und putz dir die Zähne mit Milchshakes."
    Dr. Nick Riviera: "Hey, warst du etwa auch auf dem College für höhere Medizin in Hollywood?" thx fangirl94
  • Dr. Nick Riviera: "Und nicht vergessen! Wenn sie sich bei irgend nem Fraß mal unsicher sind, reiben sie ihn gegen ein Stück Papier. Wenn das Papier durchsichtig wird, ist das für sie die Chance, ein paar Pfunde zuzulegen." thx Hinkel
  • Dr. Nick Riviera: „Als Sie ins Koma gefallen sind, hatten Sie da das Gefühl, dass Ihr Gehirn beschädigt ist?“ thx koyaanisqatsi
  • Es klingelt an der Tür. Homer sieht nach oben...
    Homer: "Bitte lieber Gott! Bitte lass es nicht Ned Flenders sein!"
    Flenders steht vor der Tür... Homer sieht wieder nach oben...
    Homer: "Warum verspottest du mich???"
    Marge: "Homer das ist nicht Gott. Das ist eine Waffel die Bart an die Decke geworfen hat.
    Sie macht die Waffel mit einem Stiel ab und Homer isst sie.
    Homer: "Ich weiss ich sollte dich nicht essen, oh Herr! Aber.. Hmmm..sakriköstlich!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Fat Tony: „Sie haben 24 Stunden Zeit, uns das Geld zu übergeben. Und um Ihnen zu zeigen, dass wir es ernst meinen, geben wir Ihnen nur 12 Stunden.“ […] Marge: „Homer, hast du die Mafia aufgefordert, meine Konkurrenten mit wilden Prügeleien und Mordversuchen auszuschalten?!“ Homer: „Mit diesen Worten?! … Ja.“ thx koyaanisqatsi
  • FBI-Agent: "Sind Sie sicher, diese Frau im Postamt gesehen zu haben?" - Burns: "Absolut. Wie kann ich so eine grässliche Visage vergessen! Sie hat die fliehende Stirn und die Schädelbeulen eines Karriereverbrechers." - Smithers: "Ach äh, Sir, die Schädelforsuchung wurde vor 160 Jahren als Humbug abgestempelt." - Burns: "Das müssen Sie ja sagen - Sie haben die Gehirnspanne eines Postkutschenpferdewechslers." thx koyaanisqatsi
  • Flanders: "Mein Nachbar Homer hat einen radioaktiv verseuchten Affen in meinem Haus ausgesetzt. Der hat die ganze obere Etage unter Kontrolle." Bart: "Das war nicht Dad's Schuld, der Affe hat ihn reingelegt!" thx koyaanisqatsi
  • Flanders: "Oh mein Gott, Homer, du hast etwas überfahren!"
    Homer: "Hoffentlich war´s Flanders!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Flanders: „Hol schnell Daddys Exorzismuszange!“ thx koyaanisqatsi
  • Gefängniswärter: "Tut mir leid, ich kann nichts dagegen machen. Als ich klein war, wurde mein Vater direkt vor meinen Augen ermordet – von mir!" thx koyaanisqatsi
  • Goose Gladwell: "Ich betreibe 20 Geschäfte in 30 Staaten." thx koyaanisqatsi
  • Grampa: "Der Tod!" - Lisa: "Grampa, das ist Maggie!" thx Jo
  • Grampa:"Hetz mich nicht, ich hab Artritis!!" thx Nöffi
  • Grandpa Simpson: "Man sollte nie unterschätzen wozu man fähig ist... Ich hätte nie gedacht das ich ein deutsches Flugzeug abschiessen könnte, aber letztes Jahr hab ich mir das Gegenteil bewiesen" thx der-lustige-Filialleiter
  • Grandpa zu Burns: "man kann die Leute nicht mehr fertig machen so wie früher. Heute gibt es andere Methoden. Am besten ist es, den Leuten Geschichten zu erzählen die absolut sinnlos sind, so wie damals als ich mit der Fähre nach Shelbyville rübergefahren bin. Alles was ich brauchte war ein neuer Absatz für meinen Schuh, also beschloss ich nach Morganville rüber zu fahren, was zu damaliger Zeit aber noch Shelbyville hieß. Da hab ich mir eine Zwiebel an den Gürtel gehängt, das war damals übrigens üblich und die Überfahrt hat 5 Cent gekostet und auf dem 5 Cent Stück war damals noch ein wunderschöner Hummelschwarm abgebildet. Gib mir 5 Hummelschwärme für nen Viertel-Dollar, hieß es. ... Wo waren wir stehen geblieben, achja ... Der springende Punkt war, dass ich ne Zwiebel am Gürtel hatte, was damals absolut üblich war. Es gab keine weißen Zwiebeln, weil Krieg war. Das einzige was es gab waren diese riesigen gelben ..." thx Don Wollo
  • Grandpa: "Der Legende nach ist mein Urgroßvater auf dieses Rezept gestoßen, als er versucht hat, einen billigen Ersatz für Weihwasser zu erfinden." thx Hinkel
  • Grandpa: "Die Leute behaupten immer, es sei die größte Tragödie, wenn ein Vater seinen Sohn überlebt. Tut mir Leid, ich habe nie ganz verstanden, weswegen. Ehrlich gesagt, ich sehe das von der positiven Seite." thx Hinkel
  • Grandpa: "Hey, der Lampenschirm läuft weg!" Bart: "Aber das ist doch mein Hund!" thx Hinkel
  • Grandpa: "Homer ist nie stur gewesen, der hat immer in allen Dingen sofort nachgegeben. Man hätte glauben können, er hätte gar keinen eigenen Willen. Habe ich nicht recht, Homer?" Homer: "Vollkommen, Dad." thx Hinkel
  • Grandpa: "Hört sich an wie die Posaune zum jüngsten Gericht. Die hab ich mindestens seit gut drei Jahren nicht mehr gehört." thx Hinkel
  • Grandpa: "Ich bin ein alter Mann! Mir missfällt alles außer Matlock. Uii, der läuft ja gerade!" thx Hinkel
  • Grandpa: "Ich kenne ein Hausmittelchen, das die Wünschelrute in deiner Hose wieder zum Leben erweckt." thx Hinkel
  • Grandpa: "Immer, wenn ich ein bisschen verwirrt bin, frage ich einfach meine Unterhose. Hier find ich meistens die Antwort auf alle wichtigen Fragen." thx Hinkel
  • Grandpa: "Mein Sohn! Kletter bloß nicht auf diesen Berg! Dort wirst du umkommen, genauso wie ich!" thx koyaanisqatsi
  • Grandpa: "Oh, ich hab n Auto gewonnen!" "Lies weiter!" "Oh, ne Autopsie." thx Hinkel
  • Grandpa: "Sag mal, deine Freundin, ist das ein steiler Zahn?" Homer: "Mhm." Grandpa: "Hat sie was drauf?" Homer: "Oh ja!" Grandpa: "Oh Junge, übernimm dich bloß nicht. Nimm lieber das schrottreife Auto, den aussichtslosen Job, die alberne Schreckschraube. Oh, es ist meine Schuld, wir hätten darüber schon viel früher reden sollen." thx Hinkel
  • Grandpa: "Weißt du, du erinnerst mich an ein Gedicht, an das ich mich leider nich mehr erinnere und an ein Lied, das es wohl nie gegeben hat und an einen Ort, an dem ich möglicherweise nie gewesen bin." thx Hinkel
  • Grandpa: "Wenn ich eine Zeitschrift lese, sehe ich nicht ein faltiges Gesicht oder auch nur ein zahnloses Grinsen. Eine Schande!" thx Hinkel
  • Grandpa: "Wie kann man ohne Waffe in einem Haus wohnen? Wenn nun plötzlich ein Bär durch die Tür rein kommt." thx Hinkel
  • Grandpa: "Wir müssen jetzt zusammenhalten, falls uns überhaupt eine Hoffnung bleibt, dass unserem schrecklichen Homer noch eine Form von Gerechtigkeit widerfährt." thx Hinkel
  • Grandpa: „Du liebe Zeit! Wer hält dieses Kleid an deinem Körper?“
    Sideshow Mel: „Der gemeinsame Wunsch aller hier im Saal!“ thx koyaanisqatsi
  • Grandpa: „Homer, du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!“ thx koyaanisqatsi
  • Grandpa: „Ich hätte nie gedacht, dass ich ein deutsches Flugzeug abschießen könnte – aber im letzten Jahr hab ich mir das Gegenteil bewiesen.“ thx koyaanisqatsi
  • Grimes: „Oh Gott, der frisst wie ein Schwein!“ Lenny: „Ich weiß nicht. Schweine kauen eigentlich mehr, während er schlingt wie ne Ente.“ Grimes: „Jedenfalls klingt es wie ein Tier auf dem Bauernhof. Und vorhin hat er in einem Strahlenschutzanzug tief und fest geschlafen. Das müssen Sie sich mal vorstellen, er hing an einem Kleiderhaken!“ Lenny: „Hehe, er hat zum Mittagessen drei Bier getrunken, da wird jeder müde.“ Grimes: „Ich hab ihn hier noch nie arbeiten sehen. Was hat dieser Mann überhaupt für einen Posten?“ Lenny: „Er ist Sicherheitsinspektor.“ Grimes: „Dieser verantwortungslose Fettsack? Ein Mann, der schon mindestens ein Dutzend Mal hätte tot sein müssen?“ Lenny: „Genau 316 Mal. Nach meiner Rechnung.“ Grimes: „Und dieser Mann soll für unsere Sicherheit sorgen? Da wird mir ganz schwindlig.“ Carl: „Daran sollte man am besten gar nicht denken.“ thx koyaanisqatsi
  • Hans Maulwurf: "Ich will Blut sehn!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Hans Molemann: "Der Suff hat mein Leben ruiniert. Und ich bin erst 31 Jahre alt." thx R4yJ4y
  • Helen Lovejoy: "Es tut mir leid, Marge. In Zukunft werd ich mein böses Schandmaul nur noch für gute Zwecke einsetzen!" thx Jo
  • Helen Lovejoy: "Hm, ich wusste nicht, dass Raketenschlitten eine olympische Disziplin ist." Bart: "Ich will sie nicht beleidigen, aber mit dem, was sie nicht wissen, kann man Lager füllen." thx Hinkel
  • Helen Lovejoy: "In Zukunft werde ich mein böses Schandmaul nur noch für gute Zwecke einsetzen." thx Hinkel
  • Helen Lovejoy: "Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Kinder denken?!" thx Annie
  • Herb: "Sind alle ehelich geboren?" Homer: "Ja, aber bei dem Jungen war es haarscharf." thx Hinkel
  • Herb: "Tja, Marge, erzähl ein bisschen von dir." Marge: "Naja, ich hab Homer auf der High School kennen gelernt. Wir haben geheiratet und drei bildhübsche Kinder bekommen." Herb: "Also, ihr müsst mir noch sehr viel mehr von euch erzählen." Marge murmelt: "Eigentlich habe ich dir schon so ziemlich alles erzählt." thx Hinkel
  • Herman: "Sobald er den Kwik-E-Markt verlässt, lassen wir den Bombenteppich regnen. Wie viele Wasserballons haben wir?" Bart: "200, Sir. Macht es was, wenn Happy Birthday drauf steht?" Herman: "Mist! Lieber wäre mir natürlich, wenn Tod von oben drauf stünde." thx Hinkel
  • Homer "...und was hast du bekommen?"
    Lisa (zeigt einen roten Gummiball) "nur dieses Modell des Planeten Mars"
    Homer (mustert den Ball) "Mars, hmm?? Ich sehe keinen Beweis für die Existenz von Wasser!" thx boesersven
  • Homer "Ich will lebend aus dieser Stadt raus, und wenn ich dabei umkomme" thx da_guadste
  • Homer "Ist es unser Hochzeitstag? ... Nein, dieses Jahr haben wir keinen" thx da_guadste
  • Homer (als Adam zu Marge als Eva): "Du bist ziemlich frech für ein nacktes Flittchen." thx Hinkel
  • Homer (bei den Amish): "Hehehe. Hey, sieh mal, Marge, die wehren sich einfach nicht. Hehe, ich kann mich benehmen wie eine Sau und keiner hindert mich daran!" thx Hinkel
  • Homer (Brief in der Hand): "Du meine Güte! Jemand versucht mich umzubringen! Halt, wartet. Der ist ja für Bart!" thx Hinkel
  • Homer (fliegt auf Barts Skateboard über die Schlucht): "Das ist der spannendste Moment in meinem Leben! Ich bin der König der Lüfte! Wooo, wooo, wooo, waaah!" thx Hinkel
  • Homer (in der Süßwarenausstellung): "Oh, ich kam mir vor wie ein Kind in einem Laden im Paradies." thx Hinkel
  • Homer (liest einen Glückskeks): "Sogar die Chinesen haben sich gegen mich verbündet!" thx Hinkel
  • Homer (liest Text auf Dose): "Ah, endlich habe ich wieder in Ruhe Zeit, mich meiner Lieblings-Lektüre zu widmen. In Honig geröstete Erdnüsse. Bestandteile: Salz, künstliche Honig-Röststoffe, gepresstes Erdnussmehl. Mmmm." thx Hinkel
  • Homer (trägt Patty und Selma zur Tür): "Ich muss leider den Rasen düngen. Zwei fünfhundert Pfund Säcke dürften wohl reichen." thx Hinkel
  • Homer (über Bart): "Er hat sich vom Paulus zum Saulus gewandelt." thx Hinkel
  • Homer (über Stephen Hawking): "Larry Flint hat Recht! Ihr seid zum kotzen!" thx Hinkel
  • Homer (zu Lisa): "Press einfach deinen Zorn in einen bitteren, kleinen Ball und lass ihn zur rechten zeit explodieren. Wie damals, als ich dem Schiedsrichter die Whiskyflasche übergezogen habe. Weißt du noch?" thx Hinkel
  • Homer (zu Marge): "Du meinst, ich bin auf mich angewiesen? Das war ich bis jetzt noch nie. Oh nein! Einsam und allein! Ich brauche Hilfe! Oh Gott, hilf mir, hilf mir, Gott!" thx Hinkel
  • Homer : "Verlierer! Verlierer! Du kannst mich an meinem dicken Springfield-Hintern lecken, Shelbyville!" thx Hinkel
  • Homer als Kind: "Sieh mal Daddy ich bin Präsident Kennedy." Grandpa: "Du Präsident? Wir haben in diesem Land ein System aufgebaut, das verhindert das Leute wie du Präsident werden!" thx basti
  • Homer an der US-Amerikanischen Botschaft in Australien: "Australien - Amerika - Australien - Amerika - Australien - Amerika" thx Arva
  • Homer auf der High School zu Barney: "Pft... Englisch? Was soll ich denn damit? Ich werde nie nach England gehen. Komm mit, wir rauchen eine!" thx Hinkel
  • Homer betrunken: "Hab ihr schon mal was von dieser Blue Man Group gehört, ich sag euch das ist ein totaler abklatsch der Schlümpfe und die Schlümpfe stinken....." thx Ich
  • Homer einmal ganz woanders - Homer: "Du meine Güte, hier steht der beste Flanders vor der Tür!" thx BigDennis
  • Homer findet auf dem Globus Uruguay (U R u GuAY): "Ha, sie mal dieses Land - You are gay - Du bist schwul!" thx der fette hobbit
  • Homer im Musikladen: "Was war es gleich, eine Obomabo oder ein Saxamaphon?" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer in Gedanken: "Mhhh, Pansen!" thx SithSchmidt
  • Homer liest den Absender eines Briefes: "Und ich weiß auch genau wo wir ihn finden. 742 Evergreen Terrace."
    Lisa: "Dad, das ist unsere Adresse!"
    Homer "Dann ist er hier im Haus?"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer liest die Post: "Brot für die Welt? Ach geht doch zum Bäcker!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer mit dem Zuckerball:
    "-AAAHH, Ameisen.
    -AAAHH, Vögel.
    -AAAHH, Katzen.
    -AAAHH, Flanderse." thx Botti
  • Homer sagt: "20 Dollar! Dabei wollt ich ne Erdnuss."
    Homer denkt: "Für 20 Dollar kann man viele Erdnüsse kaufen."
    Sagt: "Ich weiß auch warum!"
    Denkt: "Geld kann man gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen." thx koyaanisqatsi
  • Homer sagt: "Naja, Zeit zur Arbeit zu gehen!"
    Homer denkt: "Wenn die wüssten, dass ich so früh abhaue, um die Duff-Brauerei-Tour mitzumachen!"
    Sagt: "Antreten um neun, wegtreten um fünf, genau nach Dienstplan."
    Denkt: "Hehehehe - die ahnen nicht das Geringste. Achtung: Auf ins Kraftwerk!"
    Sagt: "Ab zur Duff-Brauerei!"
    Denkt: "Oh, hab ich das gerade gesagt oder nur gedacht?"
    Sagt: "Jetzt muss mir schnell ne Lüge einfallen!"
    Marge: "Was hast du gesagt? Du gehst zur Duff-Brauerei?"
    Homer: "Aaaaaaahhhh!" thx koyaanisqatsi
  • Homer steht vor einem Kuchen: "Ok, ich werde jetzt einfach in die Luft beissen und wenn du dabei aufgegessen wirst, bist du selber Schuld!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer zu Bart: "Möchtest du deinen Namen in Homer Junior ändern? Dann können deine Freunde dich HoJu rufen." thx sweet_4mb3r
  • Homer zu Bart: "Na, wie war das Pfadfindertraining mein Junge? Hat man dir beigebracht, wie man Bäume ansingt und wie man wackelige Möbel aus nutzlosen Holz zimmert? Häh?"
    In diesem moment bricht Homer's Sessel zusammen.
    Homer: "Ah! oh nein! Ah verdammtes ausgleichendes Gleichgewicht."
    Bart zu Homer: "Nein wir haben über die Vater und Sohn Wildwasserfahrt gesprochen."
    Homer zu Bart: "Haha du hast keinen Sohn!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer zu Bart:"Hilf nach mein Sohn, hilf naaach!" thx simpsonsfan
  • Homer zu Bart:"Junge wenn die Pfannkuchen auch nur halb so gut schmecken wie sie aussehen,dann sehen sie doppelt so gut aus wie sie schmecken" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer zu Lisa (Nach dem Tod von Zahnfleischbluter Murphy): "Was ich damit sagen will ist, wir brauchen nur in die Stadt ins Pfandhaus zu gehen, um uns einen neuen Jazzman zu holen." thx Hinkel
  • Homer zu Moe - "Sei froh dass das alles passiert ist, du bist von der Ersatzbank wieder ins Spiel zurück gekehrt. Als du überhaupt nicht damit gerechnet hast, hast du merken dürfen das dich jemand Liebt und das heißt jemand kann dich wieder lieben und das bringt dir dein Lächeln zurück." thx Casen
  • Homer(beim Hanteltraining):"95-96-13-64-Banane-..." thx Nöffi
  • Homer(zu Flanders): "Ja,du hilfst mir und mir wird im Gegenzug von dir geholfen" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "... und ich werde nicht eher ruhen, bis ich ein heisses Würstchen bekommen habe!"
    Marge: "Homer, wir sind hier auf einem Friedhof!"
    Würstchenverkäufer: "Heisse Würstchen!"
    Homer: "Juhu!"
    Marge: "Hey moment mal, verfolgen Sie etwa meinen Mann?!"
    Würstchenverkäufer: "Lady, damit bringt er meine Kinder durchs College!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "100 Mäuse? Für n Comicheft? Wer hat denn das gezeichnet, Michelangelo?" thx Hinkel
  • Homer: "239 Pfund. Ich bin ein Fettsack! Warum sind die guten Sachen nur so lecker?" thx Hinkel
  • Homer: "60 Cent. Ich hätte mehr verdient, wenn ich heute zur Arbeit gegangen wäre." thx Hinkel
  • Homer: "Aaargh, dieser alberne sexy Flanders!" thx Pida
  • Homer: "Aber Bart hat innere Werte. Wie man sie bei Nagetieren findet." thx Hinkel
  • Homer: "Ach Dad, du hast viele große Taten vollbracht, aber jetzt bist du nun mal ein alter Mann und alte Leute sind überflüssig." thx Hinkel
  • Homer: "Ach du meine Güte, Marge, ein Strafschuss! Und das vier Sekunden vor Schluss. Dein Kind gegen meins. Der Sieger wird mit Lob überschüttet und der Verlierer gedemütigt und ausgebuht, bis meine Kehle heiser ist." thx Hinkel
  • Homer: "Ach jaa...? Wie viel?" Händler: "Sir, ich rate dringend, nicht zu kaufen. Jeder Wunsch zieht ein großes Unglück nach sich! Ich zum Beispiel war einmal Präsident von Algerien!" Homer: "Laber mich nicht mit deiner Lebensgeschichte voll - gib her!" thx Hinkel
  • Homer: "Ach Marge, ich stehe einfach zu sehr unter Druck. Beruflich, dann die Kinder, das Verkehrsgewirr, politische Querelen im Innern und Außen. Aber ich verspreche dir, sobald dieser ganze Ablenkungs-Wirrwar vorbei ist, machen wir Sex!" thx Hinkel
  • Homer: "Ach Marge, überall wo ich auftauche, passiert was furchtbares." thx Hinkel
  • Homer: "Afrika! Da gibt es bestimmt was zu essen!" thx Hinkel
  • Homer: "Ah, die Wundermeile. Wo Werte einen Neon-Sombrero tragen und wo nicht eine einzige Kirche oder Bücherei das Auge belästigen." thx Hinkel
  • Homer: "Ah...die deutsche Luftwaffe....die Washington Cardinals des Geschichtskanals!" thx Andi
  • Homer: "Ahhhh ein Geisterzug! Und ich hab keine Möglichkeit auszuweichen!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Alle sollen hier glauben, wir sind eine nette, normale Familie." thx Hinkel
  • Homer: "Alles ist grausam, wenn es nach dir geht. Ihn hinten im Hof anketten ist grausam, ihn am Schwanz ziehen ist grausam und ihm in die Ohren brüllen ist grausam. Für dich ist alles grausam! Es tut mir Leid, entschuldige bitte, wenn ich grausam bin." thx Hinkel
  • Homer: "Alles ist möglich unter der Führung von Kommandeur Sprunginderschüssel." thx Faramir
  • Homer: "Alles was weiter als 12 Schritte entfernt ist, ist es nicht wert hinzulaufen!" thx Pyriel
  • Homer: "Also, ähm, unterhalten wir uns mal ein bisschen, ja? Dann werden wir sicher gleich merken, wie wenig wir gemeinsam haben." Mindy: "Ich kann nicht reden, ich esse." Homer: "Oh hey, mein Lieblingsessen. Himbeerdonuts mit doppelter Glasur." Mindy: "Doppelter Glasur." Homer: "Oh nein. Na schön, eines haben wir dann doch gemeinsam. Aber wissen sie, was ich hasse? Unmengen Bier trinken und dabei Fernsehen." Mindy: "Oh nein, ganz im Gegenteil. So stelle ich mir das Paradies vor." Homer: "Oh, ich auch." Mindy: "Ehrlich? Es wird bestimmt Spaß machen, mit ihnen zusammen zu arbeiten. Ich muss los, ich will noch ein schnelles Nickerchen vor dem Mittagessen einschieben." Homer: "Oh nein, verruchte Versucherin. Ich wette, die würde sogar den Papst rumkriegen." thx Hinkel
  • Homer: "Angefangen hat alles in den turbulenten Jahren, die man die wilden achtziger nennt. Damals gab es noch Idealismus im Land. Die Kandidatur von John Anderson, der Aufstieg von Supertramp. Das war eine aufregende Zeit, jung zu sein." thx Hinkel
  • Homer: "Apu, du bist ja auch nicht in der Kirche." Apu: "Aber ja doch, ich habe einen Schrein für Ganesha, den Gott der weltlichen Weisheit. Der steht im Ruhesaal für die Angestellten." Homer: "Hey, Ganesha, möchtest du ne Erdnuss?" Apu: "Biete meinem Gott keine Erdnuss an!" thx Hinkel
  • Homer: "Apu, vielleicht wird dich das etwas aufmuntern. Ich habe gelernt, dass das Leben eine nicht enden wollende Reihe von vernichtenden Niederlagen ist, bis man sich nur noch wünscht, Flanders sei tot." thx Hinkel
  • Homer: "Auf gehts Familie gehen wir dahin, äh, wo der Fernseher steht und die Küche ist und das Sofa und wo unser Bett ist!"
    Marge: "Du meinst unser Haus?"
    Homer: "Ja genau Marge in unser Haus." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Aufhören! Wie könnt ihr es nur wagen so über Ned Flanders zu reden? Er ist ein freundlicher, netter, hilfsbereiter Mensch. Vielleicht sogar noch viel mehr als ich. Es gab auch Zeiten, da habe ich die Geduld mit ihm verloren. Wollte ihm sogar eine kleben. Aber immer wieder hat er mir auch gleich all seine anderen Backen hingehalten. Wenn ihr alle so wärt wie Ned Flanders, dann brauchten wir keinen Himmel, wir hätten ihn hier auf Erden." thx Hinkel
  • Homer: "Augenblick mal, ihr könnt mich nicht umbringen, weil ich Krusty bin, das bin ich nicht. Ich bin Homer Simpson." Fat Tony: "Etwa der Homer Simpson, der diesen Wagen gegen unsere Clubhauswand gesetzt hat?" Homer: "Ähm, eigentlich heiße ich Barney. Ja, Barney Gumble." Legs: "Etwa der Barney Gumble, der dauernd Fotos von meiner Schwester macht?" Homer: "Naja, mein richtiger Name ist im Grunde... denk, Krusty, denk... Joe Velachi." Louie: "Etwa der Joe Velachi, der vor dem Schatzausschuss über Verbrechensorganisationen ausgepackt hat?" Homer: "Benedict Arnold?" Legs: "Etwa der Verräter Benedict Arnold, der West Point den verhassten Briten überlassen wollte?" Homer: "Nein!" thx Hinkel
  • Homer: "Auskunft? Geben sie mir die Nummer der 1-1-0." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Bart, du bist jetzt der Herr im Haus, Lisa du wirst zum Jungen befördert, Maggie wird Lisa und Maggies Rolle übernimmt der Toaster"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Bart, ich brauche ein paar Glückszahlen! Wie alt bist du?...Aha. Wann hast du Geburtstag?... Tatsächlich? Und wann hat Lisa Geburtstag?... Du weißt nicht, wann Lisa Geburtstag hat? Du bist ja ein schöner Bruder." thx Hinkel
  • Homer: "Bart, ich muss dich betrafen. Wie macht Marge das gewöhnlich?" "Sie zwingt mich Bier zu trinken." "Ach komm, ich bitte dich!" thx basti
  • Homer: "Bart, wo willst du hin, deine Spaghetti werden kalt!?"
    Homer's Gehirn: "Sei doch ruhig, du Idiot, dann gehören sie uns allein!"
    Homer: "Lauf Junge! Lauf um dein Leben!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Beim Alarmschalter eingenickt. Ich hab nicht geschlafen, ich war betrunken!" Bart: "Ich glaube dir, Dad." thx Hinkel
  • Homer: "Bitte, bitte, Kinder, hört auf zu streiten. Vielleicht hat Lisa Recht mit Amerika als Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und vielleicht hat Adil Recht mit der Maschinerie des Kapitalismus, die mit dem Blut der Arbeiter geölt wird." thx Hinkel
  • Homer: "Brüder, ich habe etwas Außergewöhnliches gelernt. Anderen helfen verschönert unser eigenes Leben und macht uns zu besseren Menschen. Also, statt dauernd nur Billard zu spielen und Bier zu trinken, sollten wir Steinmetze uns dafür einsetzen, den weniger Begüterten zu helfen." Moe: "Die Macht hat seine Gedanken verwirrt. Genau wie bei diesem Albert Schweitzer." thx Hinkel
  • Homer: "Colonel Klink! Haben sie meine Briefe bekommen?" Engel: "Eigentlich bin ich nicht Colonel Klink, ich habe nur seine Gestalt angenommen." Homer: "Hihihi. Wissen sie, dass Hogan ihr ganzes Lager untertunnelt hat?" thx Hinkel
  • Homer: "Da gab es einmal einen großen, bösen Löwen. Der hatte einen Dorn in der Pfote und alle Leute im Dorf versuchten, ihn heraus zu ziehen. Aber keiner von ihnen war kräftig genug. Und da holten sie Herkules und Herkules setzte seine riesigen Kräfte ein und Bingo! Und die Moral von der Geschichte: Der Löwe war so glücklich, dass er Herkules so n riesiges Ding mit Reichtum schenkte." thx Hinkel
  • Homer: "Das gibt’s nicht, unsere Kinder werden immer klüger! Wenn wir noch ein Kind kriegen würden, könnte das ne Zeitmaschine bauen, mit der wir in der Zeit zurückgehen könnten, bis wir keine Kinder haben!" thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Das ist das erste mal dasmich einer Sir nennt, ohne hinzuzufühgen: Machen sie nicht so einen Aufstand." thx basti
  • Homer: "Das war bestimmt jemand anders!" thx Jo
  • Homer: "Das will mir einfach nicht in den Kopf. Mein Sohn ein Genie, wie kann so was passieren?" Dr. Hibbert: "Nun, übermäßige Intelligenz ist normalerweise das Ergebnis von Erbgut und sozialem Umfeld. Das heißt, manchmal bleibt es absolut unerklärlich." thx Hinkel
  • Homer: "Dein verdorbenes Fleisch hat mich krank gemacht." Apu: "Das tut mir Leid. Ich gebe dir als Ersatz fünf Pfund gefrorene Shrimps." Homer: "Die sind überhaupt nicht gefroren und außerdem stinken sie fürchterlich!" Apu: "Na schön, zehn Pfund." Homer: "Juhu!" thx Hinkel
  • Homer: "denk an was asexuelles, denk an was asexuelles!" thx Jo
  • Homer: "Denken sie lieber an ihren hypochondrischen Eid!" thx Hinkel
  • Homer: "Der Kampf ist vorbei! Die Zukunft hat gesiegt, die Vergangenheit hatte nie eine Chance." thx roamer
  • Homer: "Der Versuch ist der erste Schritt zum Versagen!" thx fey
  • Homer: "Die Ehe ist wie ein Sarg und jedes Kind ist ein weiterer Nagel." thx Zacken
  • Homer: "Die erste Runde geht an sie, Dekan aber unser Krieg ist noch nicht zu Ende!" thx Hinkel
  • Homer: "Die Fernsehzeitschriften beinhalten so viele Erinnerungen." thx BineS
  • Homer: "Die Lösung deiner Probleme findest du nicht auf dem Boden deiner Bierflasche, hehehe, sondern im Fernsehen." thx Lina
  • Homer: "Die melken hier Ratten, die melken Ratten!"
    Quimby: "Ratten? Ich bin empört, Sie haben mir zumindest Hunde versprochen." thx Cris Natas
  • Homer: "Dies ist der dunkelste Moment in der Geschichte von Springfield. Wenn man mich braucht, ich bin unter der Dusche." thx Hinkel
  • Homer: "Dieser Baum steht in Springfield noch aus der Zeit unserer Vorfahren. Gebt ihn wieder her oder wir werden mit Gewalt einbrechen und ihn uns holen." Abschleppwagen-Mann: "Hier einbrechen und ihn rausholen? Ihr seid ja noch dümmer als ihr ausseht!" Homer: "Noch dümmer? So wie ein Fuchs?" thx Hinkel
  • Homer: "Dieser dämliche Stahlbolzen. Das ist sowieso nur ein Popularitätswettbewerb." thx Hinkel
  • Homer: "Dieser Putter ist für dich das, was ein Schläger für den Baseballspieler, was eine Violine für... für den Kerl ist... ähm... der da rumgeigt. So, und jetzt los. Gib deinem Putter einen Namen!" Bart: "Was?" Homer: "Komm schon, gib ihm einen Namen." Bart: "Mr. Putter?" Homer: "Streng doch mal deinen Kopf ein bisschen an! Gib ihm einen Mädchennamen!" Bart: "Mom." Homer: "Dein Putter heißt Marlene!" Bart: "Warum?" Homer: "Weil er eben so heißt, darum." thx Hinkel
  • Homer: "Dieser Schlag ist unmöglich, nicht mal Bernhard Langenscheidt könnte das schaffen." thx Hinkel
  • Homer: "Dieser Song ist eine Fussnote der Popmusik." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Dieser Timmy ist ja ein richtiger Held." Lisa: "Wie meinst du das, Dad?" Homer: "Na ja, er ist in den Brunnen gefallen und... er kann nicht mehr raus." Lisa: "Und wieso ist er dann ein Held?" Homer: "Dann mach das erst mal nach!" thx Hinkel
  • Homer: "Disqualifikation... Juchuuuuu. Das schönste und längste Wort in meinem Sprachschatz" thx Pyriel
  • Homer: "Doch meine 5 1/2 Wochen an der Spitze des Showbusiness vergesse ich nie." Bart: "Eine fabelhafte Geschichte." Lisa: "Aber ein paar Dinge habe ich immer noch nicht verstanden. Warum haben wir das zum Beispiel bis heute nicht gewusst?" Bart: "Was ist aus der Kohle geworden?" Lisa: "Wo hängt deine goldene Schallplatte?" Bart: "Seit wann kannst du Songs schreiben?" Homer: "Hahaha. Es gibt sehr viele Antworten auf all eure Fragen, aber die bekommt ihr ein anderes Mal zu hören." thx Hinkel
  • Homer: "Du bist immer so etwas wie ein Botschafter unseres Landes. Was ich eigentlich damit sagen will, mach in Frankreich nicht dasselbe Chaos wie hier." thx Hinkel
  • Homer: "Du bist nicht in der Schule! Nicht fluchen!" Neu! thx Hinkel
  • Homer: "Du darfst als erster das neue Gästezimmer ausprobieren, das ich angebaut habe. Vergiss nicht, wenn die Bauaufsicht kommt, das ist kein Zimmer sondern eine Fensterausbuchtung." thx Hinkel
  • Homer: "Du hast Recht, Marge. Genau wie damals, als ich im Einaufszentrum Claudia Schiffer verpasst habe. Den ganzen Tag habe ich zu mir gesagt, ich gehe ein bisschen später hin, ich gehe ein bisschen später hin. Und als ich dann hin kam, hieß es, sie hätte sich gerade verabschiedet. Und als ich einen Wachmann gefragt habe, ob sie vielleicht wieder käme, wusste er es angeblich nicht. So was soll mir im ganzen Leben nicht wieder passieren! Ich werde ins All fliegen und zwar sofort!" thx Hinkel
  • Homer: "Ein Junge, der nichts anstellt, ist wie eine Bowlingkugel ohne Kern." thx Hinkel
  • Homer: "Ein überfälliges Buch? Das ist die grässlichste Verleumdung seit O.J.!" thx Hinkel
  • Homer: "Eine Frau, die Motorrad fährt? Sind wir hier etwa in der Twilight Zone?" thx Lina
  • Homer: "Einen Moment mal, Skinner. Woher wissen wir denn, dass ein Schuldirektor in Frankreich nicht denselben Trick versucht, wie sie?" Skinner: “Nun, zunächst werden sie keinen französischen Schüler bekommen, sondern einen Albaner!” Homer: “So was weißes mit roten Augen?” Skinner: “Nein, einen Albaner!” thx Hinkel
  • Homer: "Entschuldigt, ich will noch mal den Himmel küssen." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Es ist mir egal, ob Ned Flanders ein netter Kerl ist, er ist ein Idiot. Schluss, fertig, aus." thx Hinkel
  • Homer: "Es könnte ja an einem der chemischen Zusätze liegen, dass er so klug ist. Lisa, vielleicht sollten wir dich damit füttern." Marge: "Homer!" Homer: "Ich mein ja nur, warum sollten wir nicht zwei Genies in der Familie haben? Dann haben wir einen Ersatz, wenn Barts Hirn explodiert!" thx Hinkel
  • Homer: "Es war nicht einfach mit einer schwangeren Frau und einem verärgerten Kind fertig zu werden. Trotzdem habe ich es geschafft, dass ich noch acht Stunden täglich fernsehen konnte." thx Hinkel
  • Homer: "Eure Mutter und ich haben überlegt, ob wir die Hunde weggeben." Bart und Lisa: "Neiiiin!" Homer: "Hauptsächlich eure Mutter." Lisa: "Ist das ab jetzt in unserer Familie üblich, wenn jemand unbequem wird, versucht man ihn einfach irgendwie loszuwerden." (Szene wechselt zu Grandpa, der auf das Telefon starrt und den Hörer abnimmt) Grandpa: "Hallo? Ist da jemand? Oh..." thx H
  • Homer: "Ey Sombrero, ich bin ein Gringo und ich möchte in mein Heimmatland reisen." Mounty: "Willkommen in Kanda, Sir." thx Kaneda
  • Homer: "Fernsehen! Lehrer, Mutter, heimlicher Liebhaber." thx Hinkel
  • Homer: "Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer, verbreiten Eiseskälte und...oder nein! Eine Frau ist doch eher wie ein Bier! Schmeckt gut, sieht gut aus, und man würde seine eigene Mutter wegstossen, um eins zu bekommen! Doch bei einem bleibt es nicht! Man will noch eine Frau trinken!" thx Mondperle
  • Homer: "Gehirn, wie kann ich dir danken?"
    Gehirn: "Indem du mich nicht wieder gegen die Tür haust!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Gott! Warum tust du mir das an?"
    Marge: "Homer, das ist nicht Gott. Das ist eine Waffel die Bart an die Decke geworfen hat."
    Homer: "Oh.. ich weiß Gott.. ich sollte euch nicht essen.. aber ihr seid so lecker... *mampf* mmmh.. sakriköstlich!" thx Pyriel
  • Homer: "Gott, was ist der Sinn des Lebens?" Gott: "Das kann ich dir erst sagen wenn Du stirbst." Homer: "So lange kann ich nicht warten..." Gott: "Du kannst keine 6 Monate warten?" thx Mondperle
  • Homer: "Guck dir das an! Amerikanische Donuts. Mit Zuckerguss, Puderzucker oder Himbeerfüllung. Ja, das ist die Freiheit, wählen zu können." thx Hinkel
  • Homer: "Guten Abend. Man hat mich gebeten, sie zu warnen, dass die folgende Sendung sehr Grauen erregend ist, wodurch ihre Kinder Albträume bekommen könnten. Sie wissen ja, es gibt unheimliche Jammerlappen unter den Zuschauern, hauptsächlich so religiöse Typen, die gleich beleidigt sind. Wenn sie zu denen gehören, gebe ich ihnen den Rat, umgehend abzuschalten. Ich habe euch aufgefordert. Gack-gack-gack-gack-gack! Feiglinge!" thx Hinkel
  • Homer: "Haben sie was zu Trinken?"
    Hot Dog Mann: "Ja, Mineralwasser und Krabbensaft!"
    Homer: "IGITT........................... geben sie mir einen Krabbensaft." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Hallo, ich hätte gerne 42 Badewannen."
    Verkäufer: "Es gibt ein Sonderangebot: 50 für 8000 $."
    Homer: "Ich hab gesagt 42!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Hallo? Ja? Oh, hehehe... Wenn du zufällig deinen riesigen Donut suchst... ähm, den hat Flanders. Du brauchst bloß sein Haus aufzubrechen." thx Hinkel
  • Homer: "Haltet die Klappe! Noch ein Wort und Bart darf keine Trickfilme mehr sehen und Lisa darf nicht aufs College gehen." Bart und Lisa beleidigen sich durch Gesten. Homer: "Natürlich auch keine Pantomime!" thx Hinkel
  • Homer: "Handwurzel-Tunnel-Syndrom? Nein. Staublunge? Nein. Jongleur-Verzweiflung? Nein. Schlappe, brüchige Hüfte? Nein. Oh, da werde ich niemals behindert. Es ist furchtbar, so schrecklich gesund zu sein. Hä? Moment! Hier: `Fettleibigkeit. Wenn man mehr als 300 Pfund wiegt, gilt man als behindert." thx Hinkel
  • Homer: "Hat dein Wagen keine Airbags?" Ned: "Nein, die Kirche ist dagegen, Aus unerfindlichen Gründen." thx Hinkel
  • Homer: "Hereinspaziert, ihr Linkspfoten! Na, was habe ich euch gesagt? Hier kriegt ihr alles und hier kriegt ihr alles verkehrtrum." thx Hinkel
  • Homer: "Herman, ich würde zu gern wissen, was du hier so lustig findest... Ein Nachgemachte-Jeans-Ring operiert von meinem Wagenschuppen aus, das werde ich allen erzähken!" (geht zur Tür) Herman zieht eine Waffe: "Moment, nicht so schnell." Homer (geht langsamer): "Okay." Herman: "Vielleicht solltest du überhaupt stehen bleiben." thx Hinkel
  • Homer: "Herman, wie konntest du nur? Wir haben alle schon mal darüber nachgedacht, Jeans nachzumachen. Denk doch nur mal an die Opfer! Hart arbeitende Designer wie Calvin Klein, Gloria Vanderbilt oder Antoine Bugle Boy. Das sind die Leute, die einen überfüllten Marktplatz gesehen und sich gesagt haben, ich will mit absahnen." thx Hinkel
  • Homer: "Hey, Augenblick mal. Ich weiß nicht, aber irgendwas stört mich hier an diesem Laden. Ja, genau! Dieser komische Lesben-Schuppen hier hat keinen Notausgang. Dann viel Spaß in der Todesfalle, meine Damen!" thx Hinkel
  • Homer: "Hey, Flanders, Beten nützt nichts mehr. Ich habe schon vor ihnen gebetet und wir können nicht beide gewinnen." Flanders: "Wir haben, mein lieber Simpson, darum gebetet, dass niemand verletzt wird." Homer: "Wie schön von ihnen, Flanders, das ist nicht so wichtig. Morgen um diese Zeit tragen sie schon Stöckelschuhe." thx Hinkel
  • Homer: "Hey, Flanders, komm her! Ich habe uns hier ein paar supertittenaffengeile Plätze freigehalten." thx Hinkel
  • Homer: "Hey, sagen sie, landen wir auf einem Flugzeugträger?" Pilot: "Nein, Sir. Die nächste Fregatte ist die USS Walter Mondale. Das ist ein Wäschereischiff. Die wird sie dann weiter befördern." thx Hinkel
  • Homer: "Hey, wo ist Charlie? Wie hat der sich davor gedrückt?" Carl: "Der hockt zu Hause, weil er dienstunfähig ist." Lenny: "Ja, er hat sich bei der Arbeit verletzt. Man hat ihn in bezahlten Urlaub geschickt. Ist wie ne Lotterie, bei der Dummheit belohnt wird." Homer: "Dummheit, hey!" thx Hinkel
  • Homer: "Hier habt ihr fünfzig Dollar Kinder, geht ins Kino und fahrt danach mit einem Taxi zu eurer Tante. Bleibt dort, ich rufe euch an! Los, los, los, los, los!" thx Hinkel
  • Homer: "Hier hab’ ich noch’n Schlips für dich, jeder weiß doch, dass Wunderkinder Schlipse tragen."
    Bart: "Du würgst meine Kreativität ab." thx Lina
  • Homer: "Hier sind deine Hefte. Wie viele von den Burschen heißen eigentlich Pierre?" Lisa: "Acht. Danke Dad." thx Hinkel
  • Homer: "Hm, wir sollten Bart nicht weiter beschuldigen. Doch er hat Glück, denn es ist Prügelsaison und ich kann mich selbst kaum noch zügeln, jemanden zu verprügeln." thx Hinkel
  • Homer: "Hui, der Typ ist krank!" Marge: "Aber Hausmeister Willie hat dich gerettet, Homer." Homer: "Hör dir nur mal die Musik an, der ist von Grund auf böse!" Marge: "Hat dich die Erfahrung nicht gelehrt, dass man nicht alles glauben sollte, was man hört?" Homer: "Marge, meine Freundin, ich habe überhaupt nichts aus alledem gelernt." thx Hinkel
  • Homer: "Höher Marge, höher! Höher sag ich! Ich will höher schweben, als jeder andere Mensch vor mir! Ich will mit Verachtung auf die Wolken herabblicken. Ich will Gottes Schöpfung verspotten und spuck auf seinen... Oh-ohhh" thx Pyriel
  • Homer: "Hör mal zu, du großer, blöder, sabbernder Raumhirni. Niemand, absolut niemand wird die Simpsons essen!" thx Hinkel
  • Homer: "Hör mal, Internet gibt's jetzt auch schon für Computer!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Ich bin der Messias! Seht mich an und erschaudert!"
    Bart: "Hab ich schon immer getan." thx Faramir
  • Homer: "Ich bin ein Nichtsnutz. Ich habe unser Haus in Brand gesteckt." Grandpa: "Nein, ich bin ein Nichtsnutz, ich habe unser Haus in Brand gesteckt." Homer: "Soll ich dir was sagen?" Grandpa: "Was denn?" Homer: "Wir sind beide Nichtsnutze." thx Hinkel
  • Homer: "Ich bin ein weißer Mann zwischen 18 und 49. Alle Welt hört auf mich. Ganz egal, welchen Unsinn ich verzapfe." thx Hinkel
  • Homer: "Ich bin es ja gewohnt, dass andere vor mir befördert werden. Freunde, Kollegen, Tibor. Dass es mal meine Frau ist, hätte ich nie erwartet." thx Hinkel
  • Homer: "Ich bin kein böser Mensch. Ich arbeite hart und liebe meine Kinder. Warum soll ich mir den halben Sonntag anhören, dass ich irgendwann doch zur Hölle fahren werde?" Gott: "Hm, das ist ein Argument. Mal ganz im Vertrauen, manchmal würde ich mir auch lieber ein Footballlspiel ansehen. Hat St. Louis noch eine gute Mannschaft?" Homer: "Die sind jetzt alle in Phoenix." thx Hinkel
  • Homer: "Ich bin kein überwachender Techniker, ich bin technischer Überwacher!" thx Hinkel
  • Homer: "Ich bin so klug! K-L-U-K, K-L-U-K..." thx Mondperle
  • Homer: "Ich bitte um Kirchenasyl!" Reverend Lovejoy: "Warum hab ich ihm diese Worte nur beigebracht?" thx Hinkel
  • Homer: "Ich darf von mir behaupten, dass ich mich noch nie daneben benommen hab." thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Ich finde es so deprimierend hier." Grandpa: "Hey, ich lebe hier!" Homer: "Ja, ja. Ich bin sicher, es ist spitze, wenn man sich erst daran gewöhnt hat." thx Hinkel
  • Homer: "Ich finde es toll, dass die Maus mal die Katze umbringt." thx Hinkel
  • Homer: "Ich finde, du solltest Nachsicht walten lassen. Ich konnte dem Triumvirat der Götterspeise eben nicht widerstehen." thx Hinkel
  • Homer: "Ich hab einen Job in Burns Casino. Wie du weißt, war es immer schon der Traum meines Lebens, Black Jack Dealer zu werden." Marge: "Nein, der Traum deines Lebens war Kandidat in der Gongshow zu werden und den hast du dir vor zwanzig Jahren erfüllt, weißt du noch?" thx Hinkel
  • Homer: "Ich habe eine Lösung entdeckt, bei der ich nicht auf mein Bier verzichten muss. Alles in allem läuft es darauf hinaus, dass wir eine Akrobatenfamilie werden." thx Hinkel
  • Homer: "Ich habe gestern Abend in dem Tempel so einiges gesehen. Das war merkwürdig, eigenartig, krank, verdreht, ekelhaft und gottlos. Ich will mitmachen." thx Hinkel
  • Homer: "Ich habe im Wald einen Außerirdischen gesehen!"
    Wiggum: "Ah, ja..einen Außerirdischen...Ich notiere es gleich auf meiner unsichtbaren Schreibmaschine...dum di dum..."
    ...
    Kurze Zeit später kommt ein Mann in angesenkter Kleidung herein
    Er: "Ich habe gerade ein Haus angezündet und befürchte das ich es wieder mache!"
    Wiggum: "Ah...ja.. ich notiere es schnell auf meiner unsichtbaren Schreibmaschine....dumi di dum..." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Ich habe mir für Barts Bestrafung etwas ausgedacht. Zunächst kriegt er Hausarrest. Er darf nicht mal für die Tür, nicht mal zur Schule. Zweitens: keinen Eierpunsch. Das bedeutet: überhaupt keinen Punsch. Und drittens: absolutes Klauverbot für drei Monate." thx AceKing187
  • Homer: "Ich höre dauernd so ein seltsames, unregelmäßiges Klopfgeräusch." Tankwart: "Das ist ihr Herz und ich habe das Gefühl, es schlägt nicht mehr lange." Homer: "Oh, und ich hab schon gedacht, das wäre das Getriebe." thx Hinkel
  • Homer: "Ich muss um sechs Uhr aufstehn, um Flanders Zeitung zu stibitzen." thx Hinkel
  • Homer: "Ich nehm nen Whiskey-Schluck! Ich nehm nen Schoko-Schluck! Und wenn ich pinkeln muss, nehm ich den Küchenausguss! Ich sing den Song, um mich zu erinnern, dass ich ein Urinierer bin! Ja, ja, ja, ..." thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Ich sag dir, das hat er von deiner Familie. Bei uns hat es nie Monster gegeben." thx Hinkel
  • Homer: "Ich sagte, raus aus den nassen Sachen und rein in den trockenden Martini." Hausbesucher: "Er ist der geistreichste Spaßmacher der Saison." thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Ich schwindle nicht 2 Mal im gleichen Formular. Das gab es nie und wird es auch nie geben."
    Marge: "Bei unserem Hypothekenantrag hast du auch ein Dutzend Mal gelogen."
    Homer: "Ja, aber die waren Teil eines großen Lügenbündels." thx sweet_4mb3r
  • Homer: "Ich schwöre es beim Grab meines Vaters!"
    Abe Simpson: "Heeeey!!!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Ich wander hier die Straße rauf und mache gleich Moes Bar auf,
    und ich der alten Schänke sag ich, was ich denke.
    Hey, ein Hund." thx Botti
  • Homer: "Ich war nicht immer ein guter Christ, immer wenn sie da oben auf der Kanzel ihr bla bla abliefern, döse ich oder ziehe in Gedanken die weiblichen Gemeindemitglieder aus, naja wie dem auch sei, würden sie mir 40000 Dollar geben" – "Ja ich war nie ein guter Jude, doch ich habe mir Anatevka ausgeliehen und werde es mir ansehen. Wie auch immer, würden sie mir 40000 Dollar geben?" thx Bart
  • Homer: "Ich werd euch mal von einem anderen sogenannten 'gottlosen Menschen' erzählen. Er hatte lange Haare und ziemlich außergewöhnliche Ideen. Und er hat nicht immer das gemacht, was andere Leute für richtig hielten. Und der Name dieses absonderlichen Mannes war ... hab ich vergessen. Aber worum es ging ... das hab ich auch vergessen. Marge, du weißt doch, wen ich meine, er fuhr so einen blauen Wagen."
    thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Ich werde mich hier in unseren kleinen Blitz rein setzen, den die Simpsons gebaut haben und daran denken, dass ich für einen kurzen, glücklichen Augenblick mal einen Sohn hatte." thx Hinkel
  • Homer: "Ich werde trainieren, bis mein Ellbogen angeschwollen ist und sich verfärbt." Marge: "Mehr verlange ich auch gar nicht." thx Hinkel
  • Homer: "Ich wette, Einstein hat sich auch mehrmals verfärbt, bevor er dann seine Glühbirne erfunden hat." thx Hinkel
  • Homer: "Ich will das was der Hund isst."
    Marge: "Aber Homer, der Hund ist Pansen"
    Homer: "Mhhhhmmmm Pansen." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Ich will dir nur etwas ans Herz legen, drei kleine Regeln die dich immer sicher durchs Leben bringen: Nr. 1: "Vertritt mich mal eben! Nr. 2: "Oh, gute Idee Chef!" Nr. 3: "Das war bestimmt jemand anders!"" thx Hinkel
  • Homer: "Ich will mal was sagen, es hört sich vielleicht lächerlich an, aber ich spüre drei Mal lieber den süßen Atem meiner Frau im Nacken, wenn ich penne, als dass ich irgendeiner Tussi Dollar-Scheine in den Tanga schiebe." thx Hinkel
  • Homer: "Ich würde alles geben, um zu den Steinmetzen zu gehören." Lisa: "Was machen die denn da, Dad?" Grandpa: "Ich bin Mitglied." Homer: "Was die da machen? Du meinst, was sie nicht machen. Hahaha. Ach, die machen so vieles, die hören gar nicht mehr auf. Ach, was die alles tun, ich sehne mich danach." Lisa: "Du weißt gar nicht, was sie tun, hä?" Homer: "Nicht direkt, nein." thx Hinkel
  • Homer: "Ich würde meine Seele für einen Dollar verkaufen." Teufel-Flanders: "Hehehe, das lässt sich arrangieren." Homer: "Bhaa - Flanders! Du bist der Teufel?" Teufel-Flanders: "Hehe, das ist immer der, von dem man es am wenigsten erwartet." thx Hinkel
  • Homer: "Ihr dürft Lisa nicht verarschen, nur weil sie ein Mädchen ist!... ahhh, ein Junge mit Busen, gebt mir ein nasses Handtuch." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Ihr hochnäsigen Riverdale-Penner! Glaubt wohl, ihr seid was Besseres als ich!" thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Ihr könnt euch nicht ewig auf mich verlassen. Ihr müsst lernen, dass in jedem von uns ein kleiner Homer Simpson steckt." thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Im Gegensatz zu den meisten von euch bin ich kein armer Irrer." thx Hinkel
  • Homer: "Immer noch nicht sauber, der Gestank des Versagens haftet an mir!" thx Jo
  • Homer: "In Amerika muss man erst genügend Zucker haben, bevor man die Macht ergreifen kann. Dann kriegt man auch Frauen so viel man will" thx BigDennis
  • Homer: "In diesem Haus gehorchen wir den Gesetzen der Thermodynamik!" thx Pyriel
  • Homer: "Ist die TV-Woche ein Buch?" Lisa: "Nein." Homer: "College-Fieber?" Lisa: "Nein." Homer: "Bugs Bunny Heft?" Lisa: "Nein." Homer: "Och, ich bin ein Dummkopf!" thx Hinkel
  • Homer: "Jetzt werde ich doch sterben. Jesus, Buddha, Allah, ich liebe euch alle!" thx Hinkel
  • Homer: "Joan Collins! Die süße Maus schläft auch wirklich mit jedem!" thx Jo
  • Homer: "Juhu! Eine tolle Nachricht, alle mal her hören! Weil ich Leben gefährdet habe, dürfen wir jetzt fliegen wohin wir wollen!" thx Hinkel
  • Homer: "Juhu! Ich bin Universitätsstudent! Ich brauche mein Highschool-Abschlusszeugnis nicht mehr!" thx Hinkel
  • Homer: "Junge, du musst nicht unbedingt in meine Fußstapfen treten." Bart: "Keine Sorge, ich benutze ja nicht mal gerne das Bad nach dir." Homer: "Oh, du mieser kleiner...!" thx Hinkel
  • Homer: "Kein Fernsehen und kein Bier machen Homer zu einem überflüssigen Nichts!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Kennen sie das bunte Bildchen an der Antenne, mit dem man sein Auto auf dem Parkplatz leichter findet? Das sollte an jedem Auto sein. Es gibt Sachen, die sind so toll, dass sie nie aus der Mode kommen! Zum Beispiel Heckflossen. Oder Riesen-Spoiler." thx Hinkel
  • Homer: "Kinder, es gibt drei Möglichkeiten, etwas zu tun: die richtige Art, die falsche Art und die Max-Power-Art."
    Bart: "Ist das nicht die falsche Art?"
    Homer: "Ja, aber dafür geht's schneller!" thx dimi
  • Homer: "Kinder, Kinder, Kinder. Was euren Daddy betrifft, hält der euch beide für potentielle Mörder." thx Hinkel
  • Homer: "Klappe zu, Flanders" thx BineS
  • Homer: "Kommt Kinder, wir gehen nach Hause!"
    Bart: "Wir sind zu Hause!"
    Homer: "Uuuh, das ging aber schnell" thx FloggingMolly
  • Homer: "Kommt, gehen wir nach Hause." Lisa: "Aber wir sind doch schon zu Hause!" Homer: "Das ging aber schnell..." thx basti
  • Homer: "Liebe Puppe, willkommen im Abschiedsland. Seine Einwohner: Du!" Staffel 3 Folge 16 thx zHou
  • Homer: "Lisa, wenn die Bibel uns auch sonst nichts gelehrt hat, und das hat sie nicht, dann, dass Mädchen sich an Mädchensport halten sollten. Zum Beispiel mit eingeöltem Körper ringen, Schlammcatchen und was es sonst noch gibt." thx Hinkel
  • Homer: "Lisa, wer seinen Job nicht mag, der streikt doch nicht. Da latscht man einfach täglich hin und arbeitet nur mit halber Backe. Das ist amerikanische Arbeitsmoral." thx Hinkel
  • Homer: "Mach ein betroffenes Gesicht und schleich dich zum Kuchen." thx Hinkel
  • Homer: "Machs gut ihr pfeifen." (rennen aus der Kirche) "Schneller schneller. Wollt ihr als zweiter aus dem Parkplatz rauskommen. Wollt ihr das?" Lisa fällt.
    Homer zu Marge: "Lass sie liegen."
    Marge: "Wie letzte Woche? Da hat sie's erst zum Abendessen nach Hause geschafft." thx sweet_4mb3r
  • Homer: "Man darf natürlich keine Angst zeigen. Tiere können Angst riechen und das mögen sie nicht." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, bitte, alte Menschen brauchen keine Gesellschaft. Die wollen isoliert sein und dass amn mit ihnen experimentiert, welche Nährstoffe sie haben, die für unseren persönlichen Gebrauch von Nutzen sein könnten." Marge: "Homer, hör auf, diese Ross Perot Wahlbroschüre zu lesen!" thx Hinkel
  • Homer: "Marge, das musst du verstehen. Es gibt nämlich zwei Sorten von Studenten, Streber und Sportler. Und als Sportler ist es meine Pflicht, den Strebern das Leben schwer zu machen." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, du bist meine Frau und ich liebe dich über alle Maßen, aber du lebst in einer Märchenwelt voller Blumen und Glocken und Kobolde und Zauberfröschen mit komischen, kleinen Mützen." Bart: "Ja, Mom, man hat uns beschissen!" thx Hinkel
  • Homer: "Marge, du bist so hübsch wie Prinzessin Leia und so schlau wie Yoda." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, ich geh rüber zu Moe. Schick die Kinder zu den Nachbarn, ich komm sternhagelvoll zurück." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, ich möchte gern mit dem Sandwich allein sein"
    Marge: "Willst du das etwa essen?"
    Homer: "...ja!" thx Mudder
  • Homer: "Marge, ich spüre schon lange eine ungeheure Leere in mir. Ich hab mich ins Familienleben gestürzt, in die Religion, hab anderen geholfen - doch es war alles sinnlos, aber dieser Sessel hier ist die Erfüllung!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Marge, sieh mich an! Einen Tag sind wir jetzt getrennt und ich bin dreckig wie ein Franzose. Glaub mir, in ein paar Stunden bin ich tot. Ich darf nicht noch einmal dein Vertrauen verlieren." Marge: "Ich muss zugeben, du kannst einer Frau schon das Gefühl geben, gebraucht zu werden." Homer: "Was werden wohl meine Schüler dazu sagen? Halt, war nur ein Scherz!" thx Hinkel
  • Homer: "Marge, was habe ich für eine Blutgruppe?" Marge: "A positiv." Homer: "So n Mist. So eine seltene Blutgruppe und ich habe sie nicht." Lisa: "Du kennst seine Blutgruppe? Wie romantisch!" thx Hinkel
  • Homer: "Marge, wenn du bei der Polizei bist, wirst du zum Mann, wodurch ich zur Frau werde. Und daran habe ich kein Interesse, außer, dass ich gelegentlich gern weibliche Unterwäsche trage, die ich, wie gesagt äußerst bequem finde." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, wir hatten eine Abmachung. Deine Schwestern kommen nach sechs nicht mehr her und ich esse deinen Lippenstift nicht mehr." thx Hinkel
  • Homer: "Marge, wo ist das Ding, dass aus Eisen mit dem mann Essen isst"
    Marge: "Du meinst einen Löffel?"
    Homer: "Ja genau einen Löffel."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Mein Haar! Er hat mir mein Haar abgesäbelt! Gott, bin ich jetzt hässlich!" thx Hinkel
  • Homer: "Mein Sohn ein Genie, wie kann so was passieren?"
    Schulpsychologe: "Nun, übermäßige Intelligenz ist normalerweise das Ergebnis von Erbgut und sozialem Umfeld" (Homer blickt völlig verwirrt drein) "Das heißt... manchmal bleibt es absolut unerklärlich." thx Lina
  • Homer: "Mein Sohn, wenn man an so einer Sportveranstaltung teilnimmt geht es nicht darum ob man gewinnt oder verliert, sondern wie besoffen man wird" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Mein Unterbewusstsein ist ein Genie!" thx Bucci
  • Homer: "Meine Taschen tun weh!" thx Pyriel
  • Homer: "Meinen Boss umlegen? Darf ich den amerikanischen Traum wahr machen?" thx Hinkel
  • Homer: "Mh was bringt es denn meine Socken anzuziehen. Ich muss sie ja doch nur in einer Woche wieder ausziehen." thx sweet_4mb3r
  • Homer: "Mir trampelt er zwölf Monate im Jahr auf den Nerven rum, ihnen bleiben wenigstens die Ferien." Skinner: "Mmhm." thx Hinkel
  • Homer: "Mit dieser Karte habe ich nicht nur das Recht auf einen Platz, sondern ich habe auch das Recht, nein, die Pflicht, hin und wieder kommentierend in das Spiel einzugreifen." thx Hinkel
  • Homer: "Mmmm... 64 Scheiben amerikanischer Käse." thx Hinkel
  • Homer: "Moe, bist du dir schon mal unattraktiv vorgekommen?" Moe: "Ähm... nein." thx Hinkel
  • Homer: "Mom, ich werd dich verstecken, wo meilenweit keiner ist. In Disneys Kalifornien-Abenteuer." Neu! thx Hinkel
  • Homer: "Moment! Wenn der so klug ist, warum ist er dann tot?" thx Hinkel
  • Homer: "Na los, Moe, beeil dich, das Musikgeschäft macht in fünf Minuten dicht." Moe: "Dann geh doch zuerst dahin." Homer: "Hey, erkläre ich dir deinen Beruf?" Moe: "Entschuldige, Homer." Homer: "Hör mal, wenn du das Glas schräg hälst, gibt es nicht so viel Schaum." Moe: "Entschuldige, Homer." thx Hinkel
  • Homer: "Na und, nur keine Panik. Dann werde ich eben eine von meinen Lebern verkaufen. Ich komme auch mit einer aus." thx Hinkel
  • Homer: "Na, und was sagen wir, wenn wir an der Kasse stehen?" Bart und Lisa: "Wir sind unter sechs." Homer: "Sehr gut. Und ich gehe noch aufs College." thx Hinkel
  • Homer: "Nein, mit Drogen habe ich früher immer schlechte Erfahrungen gemacht!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Nein, Sir, Sie dürfen mich nicht ins Gefängnis stecken, ich bitte Sie! Die pinkeln in Becher und bewerfen einen damit, das hab ich mal im Kino gesehen." thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Nennen wir ihn einfach Mr. X. Und Mr. X. sagte zu Mrs. X: "Marge, wenn dich das nicht scharf macht, will ich nicht Homer Simpson heißen"." thx Atinuvjiel
  • Homer: "Nicht vergessen, wir stehen auf den Itchy-Parkplatz." thx Balu-77
  • Homer: "Nichts für ungut, Apu, aber als die Religionen verteilt wurden, warst du bestimmt pinkeln." thx Hinkel
  • Homer: "Nun komm schon Gehirn! Du magst mich nicht und ich mag dich nicht. Aber da müssen wir jetzt leider durch. Danach werde dich wieder kräftig mit Bier ersäufen." Homers Hirn: "Abgemacht!" thx Hinkel
  • Homer: "Oh Gott! Minderjährige trinken Bier ohne Erlaubnis!" thx Hinkel
  • Homer: "Oh Herr, als erstes möchten wir dir für die Atomkraft danken, die sauberste, sicherste Energiequelle, die es gibt, abgesehen von Sonnenenergie, aber die zählt nicht. Ebenso danken wir dir für die gelegentlichen Augenblicke des Friedens und der Liebe in unserer Familie. Na ja, heute nicht, du hast ja gesehen, was los war. Oh Herr, sag mal ehrlich, sind wir die lächerlichste Familie, die du geschaffen hast, oder was?" thx Hinkel
  • Homer: "Oh man, dieser Gottesdienst war so langweilig. Ich hab ein ganzes Buch mit Wortsuchrätseln gelöst."
    Lisa: "Dad, du hast nur die 'i's und 'a's eingekreist!"
    Homer: "Das sind doch Worte!" thx Lina
  • Homer: "oh, die Armee hat jetzt auch schon Hummer." thx Annie
  • Homer: "Oh, jetzt verstehe ich, was dem kleinen Kerl gefehlt hat. Ganz einfach hin und wieder mal ein bisschen Sex." thx Hinkel
  • Homer: "Oh, Sangria!" Lisa: "Dad, das ist Blut!" Homer: "Noch besser, Gratis-Blut." thx Hinkel
  • Homer: "OK, das dürfte genug sein, dass ich hochfliegen darf, ein Gespräch mit Marge führe und vielleicht noch einen Eiersalat esse."
    Pilot: "Mach ich gern für einen Kumpel von den Marines."
    Homer: "Ja, Gott grütze Amerika"
    Pilot: "Sagten sie "Gott grütze Amerika"?"
    Homer: "Nein, ich sagte das Richtige."
    thx Killerjockl
  • Homer: "Ok, was die Ernährung betrifft... Folgende Hunderassen sind essbar!" thx Jo
  • Homer: "Okay, ist ja schon gut. Der Fernseh-Doktor wird eine kleine Operation vornehmen (schlägt auf den Fernseher, das Bild wird schlechter) Bart: "Dein Patient ist drauf gegangen, Chefarzt." thx Hinkel
  • Homer: "Okay, marge, da wir schon dabei sind, unsere Kinder seelisch zu erschüttern: Ich habe auch so eine skandalöse Liebesgeschichte auf Lager." thx Hinkel
  • Homer: "Ouh, Go Karts. Leute nichts wie hin." ..... "Hihihihihihi Bart, hey sieh mal ich fahre Auto."
    Bart: "Wir sind alle stolz auf dich Dad." thx sweet_4mb3r
  • Homer: "Pfannkuchen beiseite, Ich bin eigentlich gekommen um über meinen Sohn zu sprechen!" Priester: "Ich verstehe, aber kann das Warten bis nach dem Bingo?" Homer: "Bingo? Das ist mein Lieblingsspiel! Ich kann mich nicht erinnern was Ich rufe wenn man gewinnt." Priester: "Bingo!" Homer: "Das ist mein Lieblingsspiel! Ich kann mich nicht erinnern was Ich rufe wenn man gewinnt." Priester: "Wie wär´s wenn sie nur sagen 'Ich hab Gewonnen'!"

    Homer: "Bingo!!" thx uLu_MuLu
  • Homer: "Raus um fünf. General Sherman fangen um fünf Uhr dreißig. Ausnehmen um sechs. Um sechs Uhr dreißig futtern. Ohne belastende Beweise zurück um sieben. Hehehe, das perfekte Verbrechen." thx Hinkel
  • Homer: "Rechnung, Rechnung, Guncher, oh, doch Rechnung." thx Hinkel
  • Homer: "Schnell Bart, Gib mir einen Kuss!" Bart: "Dich küssen? Aber Daddy, ich bin dein Sohn!" Homer: "Bart, bitte! Ich gebe dir fünf Mäuse." thx Hinkel
  • Homer: "Schnell in den Fluss! Flusspferde verabscheuen Wasser!" thx Hinkel
  • Homer: "Schon gut, Marge, ich habe meine Lektion gelernt. Ein Berg aus Zucker ist zu viel für einen einzelnen Menschen. Jetzt ist mir klar, warum Gott ihn auch meistens in so winzige Päckchen portioniert und warum er auf einer Plantage auf Hawaii lebt." thx Hinkel
  • Homer: "Seht euch das mal an! Kein Streit, kein Gebrüll." Bart: "Kein Rülpsen." Marge: "Da sind ja auch Servietten!" Bart: "Die sind wohl aus einer Familienserie ausgebrochen." thx Hinkel
  • Homer: "Sie haben richtig gehört, ich kann für den Reste der Woche leider nicht kommen... Das habe ich doch gesagt. Meine Jüngste hat mich K.O. geschlagen... Das ist keine dumme Entschuldigung und die dümmste schon gar nicht." thx Hinkel
  • Homer: "Sie müssen lauter sprechen, ich hab nur ein Handtuch um." thx eMPTy
  • Homer: "Sie sind mit einem äußerst feinem Flaum bedeckt!" thx Pyriel
  • Homer: "Sieh mal, der zweite Preis!" Lisa: "Du bist Zweiter geworden?" Homer: "Nein aber ich hab ihn. thx Hinkel
  • Homer: "So ausgiebig hatte ich noch nie gekotzt und das hat mein Leben für immer verändert." thx Hinkel
  • Homer: "Stehlen?! Wie konntest du so was tun?! Hast du nichts von dem Typen gelernt, der diese Sprüche in der Kirche loslässt? Captain Sowieso? Wir leben in einer Gesellschaft mit Gesetzen. Warum habe ich dir wohl all die Police Academy Filme gezeigt? Zum Vergnügen? Ich habe niemanden gehört, der darüber gelacht hat. Du vielleicht?" Neu! thx Hinkel
  • Homer: "Steht alles in der Bibel, mein Junge. Ist ein schönes Handbuch für Streiche." thx Hinkel
  • Homer: "Steht zwar drauf, für Hunde, aber lesen kann sie ja nicht." thx Hinkel
  • Homer: "Tja da sitzen wir! Die ganze Familie. Alle zusammen auf einem Sofa. Wir lachen alle zusammen, tauschen unsere Gedanken aus. Geschichten, Scherze wohl vertraut. So was ist nur möglich bei einer Familie die fest zusammen hält. Ach wir sind mehr..."
    Bart: "Dad, du kannst damit aufhören, die Werbung ist vorbei und die Show geht weiter."
    Homer: "Oh, oh ja." thx Lina
  • Homer: "Tja, wisst ihr, Jungs, mit Kernkraftwerken ist es wie mit den Frauen. Lies erst die Gebrauchsanweisung und drück dann den richtigen Knopf." thx Hinkel
  • Homer: "Tut mir Leid, manchmal glaube ich, wir sind die schlimmste Familie der ganzen Stadt!" Marge: "Vielleicht sollten wir in eine größere Stadt ziehen." thx Hinkel
  • Homer: "Und bei diesem heiligen Pergament schwöre ich, wenn ich die Geheimnisse der Steinmetze verrate, möge mein Magen sich aufblähen und es sollen mir sämtliche Haare vom Kopf fallen, bis auf drei." Moe: "Ich finde, er sollte einen anderen Eid schwören." thx Hinkel
  • Homer: "Und besonders danken wir dir für die Atomenergie, die noch immer keinen einzigen bewiesenen Todesfall verursacht hat. Jedenfalls nicht bei uns." thx Hinkel
  • Homer: "Und merk dir gefälligst eins. Der schlanke, ranke Homer , den du mal kanntest, ist tot. Jetzt bin ich ein fetter, dynamischer Supermann." thx Hinkel
  • Homer: "Und so haben wir eines der ehernen Gesetze des Showbusiness kennen gelernt. Was nach oben steigt, kommt auch wieder runter." Lisa: "Und was ist mit Bob Hope? Dem ist das Publikum über 50 Jahre treu geblieben." Bart: "Sinatra ebenfalls." Homer: "Wie auch immer, wir hatten es sowieso satt, dauernd die..." Lisa: "Dean Martin ist immer noch toll." Bart: "Auch Tom Jones." Homer: "Hört schon auf!" thx Hinkel
  • Homer: "Und wie geht es meinem kleinen Baseball-Meister?" Bart: "Milhouse und ich haben Post von einem Wagen geklaut und sie in den Gully geworfen." Homer: "Entschuldige. Mein Sohn, du hast es sicher gut gemeint aber so etwas macht man nicht." Bart: "Was redest du da für einen Quatsch? Du hast uns doch dazu angestiftet!" Homer: "Du mieses, kleines..." (würgt Bart). thx Hinkel
  • Homer: "Und wieviel kostet das Gratiswochenende?" thx Troy McLure
  • Homer: "Verdammt, ich muss diese Steuererklärung fertig machen! Marge, wie viele Kinder haben wir? Nein, wir haben keine Zeit zu zählen, wir müssen schätzen. Äh... Neun!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Vermittlung? Welche Nummer hat die 110?" thx Mondperle
  • Homer: "Verneigt euch vor dem Großmeister und erzittert in Ehrfurcht!" thx Pyriel
  • Homer: "Verzeih mir, Marge, dass ich kein besserer Ehemann war. Es tut mir auch Leid, dass ich versucht habe, Gulasch in der Badewanne anzurühren und das Auto mit deinem Hochzeitskleid gewachst habe. Ich bedaure auch - ach, sagen wir einfach, ich bedaure einfach unsere gesamte Ehe bis zu diesem Augenblick." thx Hinkel
  • Homer: "Vielleicht hänge ich meinen Job beim Kraftwerk an den Nagel und werde hauptberuflich Aktion- und Anlagedingsbums." thx Hinkel
  • Homer: "Vielleicht sollte ich die ganze Sache vergessen, Lisa aufgeben und mit Maggie einen neuen Versuch starten." thx Hinkel
  • Homer: "Von draus vom Wilde ... komm ich her ... ich muss es sagen ... es ... weihnachtet, toll was?" thx Hinkel
  • Homer: "Vorher will ich euch von dem wunderbarsten Ort auf der ganzen Welt erzählen, vom Hundehimmel. Im Hundehimmel gibt es riesige Berge von Knochen und wer sich umdreht, stößt mit dem Hintern gegen den nächsten Hund." Bart: "Gibt es auch eine Hundehölle?" Homer: "Natürlich. Ohne Hölle gibt es auch keinen Himmel." Bart: "Wer ist da drin?" Homer "Nun... Hitlers Hund und der Hund von Nixon, na wie hieß der denn nochmal? Chester." Lisa: "Checkers." Homer: "Ja, und eine von den Lassies ist auch da unten. Die Hinterhältige, die Timmy immer gebissen hat." thx Hinkel
  • Homer: "Wann werdet ihr Australier das endlich lernen? In Amerika haben wir körperliche Bestrafung längst abgeschafft. Seitdem läuft alles bestens. Die Straßen sind sicher, die Menschen trollen sich vertrauensselig in den dunkelsten Parks und die zurückgebliebenen Trottel werden bewundert ob ihrer Computerprogrammierfähigkeit. Darum lasst die Kinder wild und frei herum tollen wie bei uns. Denn wie lautet noch das alte Sprichwort? Lasst eure Kinder wild und frei herum tollen." thx Hinkel
  • Homer: "Warum ausgehen, wir landen doch ohnehin wieder hier!" thx basti
  • Homer: "Warum lassen diese Dümmlinge mich nicht in ihren albernen Club?" thx Hinkel
  • Homer: "Was hast du denn, Moe?" Moe: "Hach, das Geschäft läuft schlecht. Die Leute leben gesünder und leben länger. Wenn die High School Unterstufe nicht nebenan wäre, könnte ich mir sogar den Zigarettenautomaten sparen." Homer: "Ja, das Leben ist wirklich nicht einfach." Moe: "Erhöhte Befriedigung im Berufsleben und Glück in der Familie sind Gift für einen Händler von verblödenden Rauschmitteln wie mich." thx Hinkel
  • Homer: "Was hast du diesmal angestellt, du kleiner Gangster?"
    Bart: "Ich hab nichts gemacht. Keiner hat's gesehen, die können mir nichts anhaben." thx Lina
  • Homer: "Was hat dieser Hausputz überhaupt für einen Sinn? Sind wir so Eitel?" thx BineS
  • Homer: "Was ist denn das Gegenteil von deiner Schadenfreude?" Lisa: "Der blanke Neid." Homer: "Mann, diese Lateiner haben auch für alles ein Wort." thx Hinkel
  • Homer: "Was Komplimente betrifft sind Frauen gierige, bluttrünstige Monster, die immer nur mehr wollen, mehr, mehr! Und je mehr man ihnen gibt, desto mehr bekommt man von ihnen zurück." thx Hinkel
  • Homer: "Weil es mir egal ist, verstehst du? Ich kann kein Interesse dafür vortäuschen, obwohl ich sonst Experte darin bin, Interesse für deine Spinnereien zu heucheln." Marge: "Was für Spinnereien denn?" Homer: "Du weißt schon, der Malkurs, der Erste-Hilfe-Kurs, die sanfte Geburt." Marge: "Warum hast du mir nie gesagt, dass du so denkst?" Homer: "Du weißt doch, dass ich nie etwas tun würde, was deine Gefühle verletzt." thx Hinkel
  • Homer: "Weißt du, einige von den Geschichten sind echt gut. Ich wusste gar nicht, dass Mäuse so ein interessantes Leben führen." thx Hinkel
  • Homer: "Weißt du, Moe, meine liebe Mutter hat einmal gesagt, was ich nie vergessen habe.Sie sagte: Homer, du bist meine große Enttäuschung, und, Friede ihrer Asche, damit hatte sie wirklich nicht so unrecht." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn Bart sich el Barto nenen darf, möchte ich mich el Homo nennen!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Wenn du jedes Mal wütend wirst, sobald ich was Dummes mache, dann werde ich in Zukunft einfach aufhören, dumme Sachen zu machen." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn du nichts dagegen hast, Marge, versuche ich mir gerade finanzielle Unabhängigkeit zu verschaffen." Marge: "Mit Dosen voll Fett?!" Homer: "Nein, mit Ersparnissen und ausgeklügelten Geldanlagen - natürlich mit Fett!" thx koyaanisqatsi
  • Homer: "Wenn du weiter so sinnlos vor dich hin brabbelst, kommst du ins Altersheim." Grandpa: "Du hast mich doch schon in ein Altersheim gesteckt!" Homer: "Dann kommst du in so ein Himmelfahrts-Altersheim, wie in den Nachrichten." Grandpa: "Ich will wieder lieb sein." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn einem irgendwas schwer fällt, dann soll man es lieber gleich bleiben lassen. Du stellst deine Gitarre einfach in deinen Schrank, neben das kaum benutzte Funkgerät, die Karateausrüstung und das neue Hochrad. Und dann gehen wir beide rein und gucken Fernsehen." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn er deine Mutter heiratet, Marge, sind wir Bruder und Schwester. Und dann unsere Kinder! Das werden Horrorwesen mit rosa Haut, ohne Überbiss und mit fünf Fingern an jeder Hand." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn man im Leben weiter kommen will, muss man was dafür tun. Darf ich um Ruhe bitten. Jetzt kommen die Lottozahlen." thx Hinkel
  • Homer: "Wenn Pferderennen der Sport der Könige ist, dann ist Bowling bestimmt... na ja, auch eine ganz gute Sportart." thx Hinkel
  • Homer: "Wie konntest du mir das nur antun, Moe? Nur der Drink, den ich erfunden habe, hat deine Kneipe vor der Pleite gerettet. Wenn es noch eine Gerechtigkeit gäbe, dann wäre mein Gesicht auf dem Mistzeug da drauf." thx Hinkel
  • Homer: "Wie lange liege ich schon hier draußen?" "Die ganze Nacht. Du hast die Schaufel angeschrien." Homer: "Aber ich liebe die Schaufel!" thx Hinkel
  • Homer: "Wir gehen aus Marge! Wenn wir nicht wieder kommen, räche unseren Tod!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "wir lassen die Kinder drei Stunden mit dir alleine und die Gemeinde nimmt sie uns weg." Grandpa: "Ihr könnt aber auch nur meckern, meckern, meckern." thx Hinkel
  • Homer: "Wir müssen mal den Staub von diesem miefigen Nest abschütteln und die Welt erforschen. Ich möchte in einer anderen Zeitzone fernsehen und fremde, exotische Einkaufszentren erkunden. Diese Weichbrötchen habe ich satt, ich möchte Schwarzbrot, ein Baguette und so ein langes Würstchen. Ich will leben, Marge, bitte lass mich leben! Ich flehe dich an, bitte!" thx Hinkel
  • Homer: "Wir sind die Nummer 1! Wir sind die Nummer 1! Jetzt hab ichs dir gezeigt, Weltraumkojote!"
    Marge: "Weltraumkojote?"

    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: "Wir werden es miteinander treiben." Mindy: "Oh, naja, aber das müssen wir doch nicht." Homer: "Doch, wir müssen. Das stand doch auf dem Zettel in dem Plätzchen." Mindy: "Ich weiß nicht. Ein Dessert hat nicht immer recht." Homer: "Aber sie sind so süß." thx Hinkel
  • Homer: "Wohin glaubt ihr, geht ihr jetzt?" Lisa: "Na, zum Spiel." Homer: "Nein, nein, nein. Ich will nicht, dass ihr seht, wie ich nutzlos auf meinem Hintern herum sitze." Bart: "Das wäre nicht das erste Mal." thx Hinkel
  • Homer: "Wolke rauf, Wolke runter, Wolke rauf, Wolke runter." thx Botti
  • Homer: "Wow, sei bloß vorsichtig. Eine gefährliche Gegend für uns obere-untere-Mittelklasse-Typen. Vermeide Augenkontakt, pass auf dein Notizbuch auf, verdächtige am besten jeden." Snake: "Ein Drei-Karten-Spielchen?" Homer: "Juhu! Schnelles Geld!" thx Hinkel
  • Homer: "Zuerst kommt das Tischgebet." - Bart: "OK: Ich danke wie besessen für dieses tolle Fressen!" thx Hinkel
  • Homer: "Zum Lügen gehören immer noch zwei. Einer, der lügt und einer, der es glaubt." thx Hinkel
  • Homer: "Zum Sieg? Wir sind Franzosen! Wir haben nicht einmal ein Wort dafür!" thx Hinkel
  • Homer: (bekommt einen Football geschenkt) "Jetzt habe ich vier Kinder. Dich nenne ich am besten: Nahtgesicht." thx BineS
  • Homer: (zu Ned) "Nun mach schon, gib ihnen das Spülwasser und lass uns hier abhauen!" thx BineS
  • Homer: Es gibt drei Arten etwas zu tun: Auf die richtige Art, die falsche Art und auf die Max-Power-Art.
    Bart: Ist das nicht die falsche Art?
    Homer: Ja, aber dafür gehts schneller! thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: „Aspirin gab’s nicht, da hab ich dir Zigaretten mitgebracht.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Auf den Alkohol! Den Ursprung und die Lösung sämtlicher Lebensprobleme!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Bart, du bist jetzt der Hausherr; Lisa, ich befördere dich zu dem Jungen und Maggie ist jetzt ein kluges Mädchen – der Toaster nimmt Maggies Stelle ein. Und Marge, du bist die Beraterin.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Bis Bart 18 ist, werden wir sowieso die ganze Welt kontrollieren … Wir sind China, oder?“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Blanke Ironie. Jetzt ist er blind, nachdem er sich sein Leben lang so darüber gefreut hat, dass er sehen konnte.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Das war das Klügste, was du jemals gesagt hast und niemand hat’s gehört. Nein!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Dämliche Spendenbriefe, als ob ich denen Geld geben würde: »Brot für die Welt«? Ach geht doch zum Bäcker. »Kinderdörfer«? Werdet erwachsen! »Ärzte ohne Grenzen«? Ärzte ohne Kohle würd ich sagen. »Greenpeace«? Keine Kohle für Körnerfresser!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Ein Dachs? Leck mich doch, das ist bestimmt Milhouse!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Es gibt immer Querulanten, die mit Statistiken irgendwas beweisen wollen. 14 Prozent aller Leute wissen das.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Hast du denn keine Schule?“ Bart: „Musst du nicht arbeiten?“ Homer: „Ah, touché!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Hey, Junge, wo willst du hin?“ Bart: „Zum Vater-Sohn-Picknick.“ Homer: „Viel Vergnügen! … Hey, Moment, Augenblick!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Hey, woran ist der Glückspilz da drüben angeschlossen?“ Schwester: „An ein Beatmungsgerät. Das atmet für ihn.“ Homer: „Und ich Volltrottel muss hier meine eigene Lunge benutzen! Ich versteh auch nicht, dass alle hier ne Bettpfanne haben, während ich immer da rüber laufen muss.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Ich liebe diese faulen Samstage.“ Marge: „Heute ist Mittwoch, Homer.“ Homer: „Ahh! Die Arbeit!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Ich wünschte, Gott würde noch leben um das zu sehn.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Igitt! Seht euch diese Flüchtlinge an! Wie wär’s mal mit nem Lächeln?!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Ihr solltet euch alle schämen, lasst mir doch meine Würde. Ich will mir nur friedlich »Hupe, wenn du geil bist« ansehn.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Klappe zu, Gehirn! Sonst kriegst du eins mit ’m Wattestäbchen!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Marge, du weißt ja nicht, wie das ist. Schließlich muss ich jeden Tag meinen Hintern hinhalten. Ich bin nicht gestört, du bist gestört und das ganze, bescheuerte System ist gestört! Soll ich dir die Wahrheit sagen? Willst du’s genau wissen? Aber du erträgst sie nicht, die Wahrheit. Erst wenn du die Hand ausstreckst und sie in einem widerlichen Brei stecken bleibt, der mal das Gesicht deines besten Freundes war, dann weißt du, was du tun musst. Vergiss es Marge, das ist Chinatown!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Marge, ich weiß, du glaubst mir das mit den Automaten nicht. Deswegen hab ich mir von der Feuerwehr eine Bestätigung geben lassen.“ Marge: „Mrs. Simpson, während wir mit der Befreiung Ihres Mannes beschäftigt waren, ist ein Sägewerk abgebrannt.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Marge, warum weinst du? Du hast doch keine körperlichen Schmerzen? Die einzige Art von Schmerz, die ein Mann versteht.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Moe, was kannst du gegen schwere Depressionen empfehlen?“ Moe: „Bier, Bier und nochmal Bier.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Noch dümmer?! So wie ein Fuchs?“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Tja, Mr. Malloy. Es hat den Anschein, als wurde die Katze genau von der Person erwischt, die … ähm … die ganze Zeit versucht hat, ihn zu erwischen.“ Skinner: „Blanke Ironie.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Und da hab ich zu der Krankenschwester gesagt: ‚Sie können sich Ihre Gratis-Tetanus-Spritze sonst wo hinstecken!‘“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Und dann sollten wir einen Arzt rufen, wegen meiner Verletzungen.“
    Lisa: „Wie hat der Dachs das geschafft, ohne dein Hemd zu zerreißen?“
    „Bin ich vielleicht ein Schneider?“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Wann werden die Leute das endlich begreifen? Demokratie funktioniert einfach nicht!“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „Zum Fliegen muss man nüchtern sein, das ist nicht so wie beim Autofahren.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „[Gott] ist meine absolute Lieblings-Science-Fiction-Figur.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: „‚Zirkon gestohlen — Beim Alarmschalter eingenickt‘ … Ich hab nicht geschlafen – ich war betrunken!“ Bart: „Ich glaube dir, Dad.“ thx koyaanisqatsi
  • Homer: “Das ist bestimmt ein Junge. Und was für ein Junge!”
    Dr. Hibbert: “Entschuldigung, das ist die Nabelschnur. Es ist ein Mädchen.“ thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: “Die Sonne ist der heißeste Punkt auf der Erde!” thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: “Mir kann nichts so schnell Angst einjagen!”
    Marge: “Ach, dummes Gewäsch!”
    Homer (springt hinters Sofa): “Aaaah!” thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer: “Oh, mir brennen die Ohren”
    Lisa: “Ãhm Dad, das war nicht für dich bestimmt”:
    Homer: “Nein meine Ohren brennen wirklich…. ich wollte mal reinsehen und hab ein Q-Tip angezündet” thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer:"Alles was ihr könnt ist fressen und schlafen und euch paaren und in eurem eigenen Dreck wälzen und paaren und fressen! - Wo kann ich mich eintragen?" thx Nöffi
  • Homer:"Ha,diese Idioten,ich habe meine Steuern schon vor einem Jahr bezahlt"
    Lisa:"Daaaad!!!!"
    Homer:"Was is denn mein Schatz, hast du ein schlimmes Bild in deinem Bilderbuch gefunden ?"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer:"Ich glaub ich werde nie wieder ein Bier trinken!" Bierverkäufer:" BIEEEER!!!" Homer: "Ich nehm 10!" thx Don Wollo
  • Homer:"Ich hab einen Garten, dagegen sieht mein Vorgarten aus wie ein Trottel." thx Nöffi
  • Homer:"JUHU ein Vier-tage-Wochenende"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer:"Männer haben so viel erfunden.Die Waschmachine, den Fernseher, die Mikrowelle, den Kühlschrank....."
    Marge:"Aber Frauen haben auch schon tolle Sachen erfunden".
    Homer macht immer weiter:"Den Herd, das Auto...."
    5 Stunden später liegt Homer auf der Couch
    Homer"Ohhh nein. warum haben Frauen nur die Couchverbannung erfunden".
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Homer:"Ouuh, ich habe drei Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld?!" thx Lea777
  • Homer:"Verlass deinen Arsch Homer. Verlass deinen Arsch!" thx Nöffi
  • Homer:"Zum Lügen gehören immer zwei, einer der lügt und einer der es glaubt!" thx klabauterman
  • Hugh: "Ich kann einfach nicht glauben, wie viel wir gemeinsam haben. Wir studieren beide Natur und Umwelt, sind absolut humorlos in Bezug auf unseren Vegetarismus und lieben beide die Rolling Stones." Lisa: "Ja, doch nicht wegen ihrer Musik, sondern wegen ihres unermüdlichen Einsatzes zur Erhaltung historischer Gebäude." thx Hinkel
  • Hugh: "Keine Angst, Lisa, ich werde mich mit deiner Familie bestimmt gut verstehen. Du hast mich sorgsam auf das schlimmste vorbereitet, solange sie nicht in der Gosse hocken und sich Popel aus der Nase ziehen." Lisa: "Und wenn dem so ist?" thx Hinkel
  • Im Irrenhaus. Homer: "Wow. Wie machst du das denn bloß mit den Füßen?"
    Michael Jackson: "Den Moonwalk."
    Homer: "Neein das mit den Füßen." thx sweet_4mb3r
  • Jesse Grass: „Ich bin ein Veganer – Stufe 5! Ich esse nichts, was einen Schatten wirft.“ thx koyaanisqatsi
  • Jessica Lovejoy: "Du bist böse, und das gefällt mir" thx R4yJ4y
  • Jimbo (über Homer): "Ich hab gehört, der fette Arsch von dem Typen hat nen eigenen Kongressabgeordneten." thx Hinkel
  • Jimbo: "Hey, ihr seid doch von dieser besoffenen Bürgerwehr. Wow! Darf ich mitmachen?" Homer: "Naja, ich weiß nicht. Kannst du einen Sack mit Türklinken herum schleudern?" Jimbo: "Oh ja, und ob!" Homer: "Alles klar, hier ist der Sack." Moe: "Die Türklinken musst du dir selbst besorgen." thx Hinkel
  • Jimbo: "Ich meine, eine Statue mit Steinen bewerfen, ist eine Sache. Aber ich würde nie einem Kerl die Rübe absäbeln, der mit bloßen Händen einen Bären kaltgemacht hat." thx Hinkel
  • John F. Kennedy:
    "Ick bin ein Berliner."
    Grandpa:
    "Er ist ein Nazi! Schnappt ihn euch!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Julia: "Ich verstehe vollkommen, ich werde Sie nie kriegen."
    Homer: "Sehr gut, Sie haben friedlich akzeptiert, dass Sie den einzigen Mann, den Sie lieben können, nie haben werden. Und jetzt wär's das Beste, wenn Sie gehen." thx Lina
  • Junge: "Es ist verboten, Arbeiter so zu behandeln! Irgendwann werden wir ne Gewerkschaft aufbauen, um fair und angemessen behandelt zu werden, wie wir es verdient haben. Dann werden wir's zu weit treiben und korrupt und handlungsunfähig werden. Danach werden uns die Japaner lebendig verspeisen." Burns' Opa: "Die Japaner?! Diese sandalentragenden Goldfischliebhaber? Ha, Quatsch, dummes Zeug!" ... Burns: "Ach, hätten wir doch bloß auf den Jungen gehört, statt ihn einfach in dem stillgelegten Koksofen einzumauern."
    thx koyaanisqatsi
  • Kanadischer Sicherheitsmann: „Wir schließen in fünf Minuten.“ Homer: „Würde Sie ein US-Dollar vielleicht umstimmen?“ Sicherheitsmann: „Amerikanisches Geld! Wann darf ich das Frühstück servieren, Sir?“ thx koyaanisqatsi
  • Kearney: "Der erste der blinzelt, ist ein toter Mann." thx R4yJ4y
  • Kearny: "Na toll, Schlauberger, jetzt bist du in das Seemärchen von nem andern reingesegelt." thx Faramir
  • Kearny: "Unsere Rippen haben sich vor 75 Jahren ineinander verhakt, wir sind nicht schwul." thx Faramir
  • Kent Brockman: "Aber zunächst einen Blick auf den hiesigen Feiertag, den eine Gruppe von Hinterwäldlern als geschmacklos und infantil bezeichnet hat - den Knüppeltag! Einer Tradition entsprechend, die auf den Gründervater Jebediah Springfield zurückgeht, versammeln sich die Bürger immer am 10. Mai, um Schlangen ins Stadtzentrum zu treiben und sie dann in den Schlangenhimmel zu knüppeln." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Der Durchmesser des Brunnens beträgt 67 cm und bedauerlicherweise ist kein Angehöriger der städtischen Polizei schlank genug, den Jungen raus zu holen." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Die neuesten Meldungen. Krusty, der Clown hat heute eine Pressekonferenz gegeben, um sich gegen Vorwürfe zu verteidigen, seine Produkte seien gefährlich, sein Vergnügungspark eine Todesfalle und, dass er skrupel- und gewissenlos Videos von Tonya Hardings Hochzeitsnacht vertreibt." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Guten Morgen, liebe Zuschauer. Panik hat Springfield ergriffen, seit riesige Werbemaskottchen in der Stadt Amok laufen. Vielleicht gehört dies zu einer wagemutigen Werbekampagne, doch welches neue Produkt rechtfertigt ein solches Blutbad?" thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Haben sie gewusst, dass in den USA 34 Millionen Erwachsene fettleibig sind? Mit dem überflüssigen Fett könnte man alles in allem den Grand Canyon zu zwei Fünfteln füllen. Das klingt vielleicht nicht sonderlich beeindruckend, aber vergessen sie nicht, das ist ein sehr großer Canyon." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Haben wir uns das in unserem Leben nich alle schon mal gefragt? Wo ist mein Elefant? Von mir zumindest weiß ich es." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Heute bei Knallhart: Streik im Kernkraftwerk. Konfrontation oder Schaumschlägerei? Heute im Studio: Kernkraftwerksbesitzer Burns, Gewerkschaftsboss Homer Simpson und die Talkshow-Koryphäe Joyce Brothers." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es wieder, Demokratie funktioniert einfach nicht. Ja, im Laufe der Jahre wird ein Reporter mit vielen Situationen konfrontiert, über die er einfach nicht berichten darf. Aber das spielt im Moment keine Rolle mehr. Folgende Herren sind schwul..." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Ist diese furchtbare Hitzewelle das Ergebnis des Treibhauseffekts? Wenn Tagestemperaturen um 20 Grad mitten im Winter von Autoabgasen verursacht werden, dann müssen sie mir zugestehen, dass ich meinen alten Schlitten weiterfahre." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Jetzt berichten wir schon 57 Stunden lang rund um die Uhr live vom Anwesen der Simpsons. Vergessen sie nicht, heute Abend um acht einzuschalten zu einer Zusammenfassung der heutigen Höhepunkte. Wann die Müllabfuhr da war und wann Marge Simpson die Katze raus gelassen hat. Weil die vielleicht auch belästigt worden ist, wer weiß?" thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Ladies und Gentlemen, ich war in Vietnam, Afghanistan und Irak und ich kann ohne Übertreibung sagen, dass das hier eine Million mal schlimmer ist, als die anderen Sachen zusammen." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Ladies und Gentlemen, wir haben leider die Bildverbindung verloren, aber was wir gesehen haben, spricht für sich selbst. Die Corvair Raumfähre wurde offensichtlich geentert und besetzt, wenn ich mich so ausdrücken darf, von einer Weltraumrasse riesiger Ameisen. Aus unserer Sicht lässt sich schwer beurteilen, ob sie die gefangenen Erdlinge verspeisen oder zu ihren Sklaven machen. Eines allerdings ist sicher, wir können sie nicht aufhalten. Die Ameisen werden bald hier sein. Ich jedenfalls heiße unsere neuen Insektenherrscher willkommen. Ich werde sie darauf hinweisen, dass ich als verlässlicher TV-Kommentator ihnen dabei helfen kann, Menschen zusammen zu treiben , um in ihren unterirdischen Zuckerfabriken zu schuften." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Mr. Burns, man sagt, es drohe bereits eine Kernschmelze." Mr. Burns: "Kernschmelze. Das ist wieder eins dieser billigen Schlagworte. Wir nennen dies einen unaufgeforderten Spaltungsüberschuss." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Was ist das für ein Gefühl, wegen versuchten Mordes an seinem Boss und Förderer angeklagt zu sein?" Smithers: "Ich komme mir vor wie Madonna, als sie gemerkt hat, dass sie die Baghwan-Orgien versäumt hat." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Was sagen sie zu dem Vorwurf, dass ihre Bürgerwehr mehr Verbrechen verursacht als verhindert?" Homer: "Ach Kent, ich würde lügen, wenn ich behaupte, meine Männer begehen keine Verbrechen." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Wie ich höre ist der Bürgermeister unterwegs um das Band durchzuschneiden."
    Quimby aus dem Auto: "Mit großem Stolz darf ich diese neue Schule, Sportarena oder Attratktion einweihen." thx Cris Natas
  • Kent Brockman: "Wir veröffentlichen das Endergebnis. Für Tingeltangel-Bob 100 Prozent, für Joe Quimby ein Prozent. Nicht zu vergessen, es gibt eine Fehlerquote von ein Prozent." thx Hinkel
  • Kent Brockman: "Zu den neuesten Umweltnachrichten. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge ist die Luft in Springfield nur noch für Kinder und ältere Leute gefährlich." Homer: "Juhu!" thx Hinkel
  • Kent Brockman: „Dutzende Menschen werden tagtäglich in Springfield niedergeschossen, doch bisher war keins der Opfer von Bedeutung.“ thx koyaanisqatsi
  • Kent Brockman: „Kinder sind auch Menschen – wertlose, unfertige Menschen.“ thx koyaanisqatsi
  • Kent Brockman: „Professor, ohne Sie zu bitten, die Gefahr genauer zu präzisieren: Würden Sie unseren Zuschauern raten, sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen und sich an der weichen Masse darin zu delektieren?“ Professor: „Ohne jeden Vorbehalt.“ thx koyaanisqatsi
  • Kent Brockman: „Wissenschaftler betrachten sie als körperlich weniger attraktiv und während wir uns einer Gebildeten-Sprache bedienen, benutzen sie primitive Ausdrücke wie ‚ach ja‘ und ‚komm mal her‘.“ Homer: „Ach ja?! Die meinen, die sind besser als wir, häh?! Bart, komm mal her!“ Bart: „Komm mal du her!“ Homer: „Ach ja?!“ thx koyaanisqatsi
  • Kent Brockman: “Auch dieses Jahr feiern wir wieder das “Tue was man dir sagt Festival, was 1946 von den Deutschen Einwanderern eingeführt wurde!” thx der-lustige-Filialleiter
  • Kent: „Ich habe es schon mal gesagt und sage es wieder: Demokratie funktioniert einfach nicht.“ thx koyaanisqatsi
  • Krabappel: "Vor allem möchte ich nicht, dass unser Ausflug wieder so endet, wie der letzte Besuch im Staatsgefängnis von Springfield. Ich erwarte von euch allen tadelloses Benehmen, besonders von dir Bart Simpson."
    Bart: "Aber Misses Krabappel, ich hab das Tor doch gar nicht aufgeschlossen." thx Lina
  • Krusty (über den Itchy & Scratchy Cartoon, den Bart und Lisa verpasst haben): "Wow! Diese Folge dürfen wir nie wieder senden, nicht in einer Million Jahren." thx Hinkel
  • Krusty: "Aber du musst wieder mitmachen, Mel, wir sind ein Team!" Mel: "Nein, Krusty, du hast mich immer mehr als mies behandelt. Bei unserer letzten Sendung hast du mir flüssigen Stickstoff in den Hintern gekippt und meine Pobacken mit einem Hammer gespalten." thx Hinkel
  • Krusty: "Bart, du musst mir helfen, Tingeltangel-Mel ist tot..."
    Bart: "WAAAAAS?"
    Krusty: "...oder krank - was weiß ich." thx der-lustige-Filialleiter
  • Krusty: "Camp Krusty wurde auf einer echten, indianischen Begräbnisstätte errichtet. Hier kann man Bogen schießen, Brieftaschen basteln und sonst einen meschuggenen Kram machen. Und für fette Kinder mein exklusives Diät- und Bloßstellungsprogramm führt zu echten Erfolgen." thx Hinkel
  • Krusty: "Das hier ist eine echte Traumfabrik, der Geburtsort von Magie und Verzauberung. Und jetzt geh und mach mein Klo sauber! So, hier ist es, mein Junge. Oh, uh, was hab ich mir bloß gestern Abend dabei gedacht?" thx Hinkel
  • Krusty: "Es gibt nichts besseres als eine Zigarette. Besonders eine, die man mit einem Hundert-Dollar-Schein anzündet." thx Hinkel
  • Krusty: "Hallo Kinder! Der Sommer steht bereits vor der Tür und der Krusty-Burger ist das einzige offizielle Fleischgeschmacks-Sandwich der nächsten olympischen Spiele." "Und Schnitt." Krusty: "Bäh! Fast hätte ich was davon runter geschluckt. Ach, den Geschmack habe ich noch Wochen im Mund." thx Hinkel
  • Krusty: "Hallo Kinder! Wer ist euer Liebling?" Kinder: "Krusty!" Krusty: "Und wie sehr liebt ihr ihn?" Kinder: "Von ganzem Herzen!" Krusty: "Was würdet ihr tun, wenn ich abgesetzt werde?" Kinder: "Wir bringen uns um!" thx Hinkel
  • Krusty: "Hat es denn überhaupt noch einen Sinn, in einer Welt ohne Fernsehen zu leben? Ich bin überzeugt, dann werden die Überlebenden die Toten beneiden." thx Hinkel
  • Krusty: "Hey, Mel. Bring mir noch so n Nikotinpflaster! Ich glaub, an meinem Popo ist noch `ne Stelle frei." thx Hinkel
  • Krusty: "Kinder! Itchy und Scratchy können heute leider nicht hier sein, aber stattdessen präsentiere ich euch das nächstbeste, was ich habe und zwar die Skorpion und Batterie Show! Der beißt, sie leuchtet, mit Beißen, Leuchten, Beißen. Aiaiaiai, ihr wisst schon, wovon ich rede." thx Hinkel
  • Krusty: "Mein Haus ist dreckig, kauf mir ein neues!" thx Terry
  • Krusty: "Und nun werde ich diesen Donut verbrennen, um zu zeigen, wie viele Kalorien er hat." Homer: "Oh nein!" Krusty: "Die hellblaue Flamme zeugt davon, dass es sich um einen besonders süßen Donut handelt." Homer (schluchzend): "Das darf nicht wahr sein. Das darf nicht wahr sein." thx Hinkel
  • Krusty: "Willkommen in der edlen Familie der Krustyaner. Ihr werdet jetzt in eure Heimatorte zurückkehren und Kinderpartys, Kostümfeste und all den Firlefanz veranstalten, den ich mit meinem drei Meter Clownsstab nicht anrühren würde. Und nun tretet vor und holt euer Schwadron ab... ich meine, euer Diplom." thx Hinkel
  • Krusty: „Hier ist der Lehnsessel, in dem Don Adams und Shelley Winters wunderschöne Musik gemacht haben. Der gehört in ein Museum! Aber Museen wollen ihn nicht …“ thx koyaanisqatsi
  • Küchenhilfe Doris: "Mehr Hoden bedeutet mehr Eisen." thx R4yJ4y
  • Küchenhilfe Doris: "Warum wollt ihr Kinder niemals Nachschlag?" thx Hinkel
  • Ladendetektiv "Kapische? Ich meine hast du verstanden?" Bart "Alles bis auf 'Kapsiche'" thx da_guadste
  • Lehrer: „So, hier sind eure Aufgaben, 50 Fragen, richtig oder falsch.“ Homer: „Richtig.“ – „Homer, ich hab nur die Prüfungsaufgaben erklärt.“ – „Richtig.“ – „Homer, nehmen Sie den Fragebogen, das schaffen Sie schon.“ – „Falsch.“ thx koyaanisqatsi
  • Lehrerin: "Das Diskussionsthema lautet: Soll das nationale Tempolimit auf 90 Stundenkilometer gesenkt werden?" Homer: "Tempo 90? Die sind wohl weich in der Birne! Vielleicht sterben dadurch ein paar Leute weniger, aber dafür kommen Millionen zu spät!" thx Hinkel
  • Lenford: "Ausgezeichnet Homer, du hast diese Briefmarkennazis auf gute alte amerikanische Art niedergequengelt." Carl: "Nur dir danken wir nicht diesen Sonntags Philatelisten ausgeliefert zu sein." Lenford: "Warum sagst du nicht einfach Briefmarkensammler?" Carl: "Weil ich mich deinetwegen nicht dümmer machen will." thx loth
  • Lenny: "Ich weiß nicht, wo Carl aufhört und ich anfange." - Carl: "Genau wegen solcher Sätze glauben die Leute, wir wär'n schwul."


    thx der-lustige-Filialleiter
  • Lenny: "Jeder macht irgendwann mal Fehler, darum gibt's doch Bleistifte mit Radiergummi." thx koyaanisqatsi
  • Lenny: "Nicht zu fassen, jetzt verbringe ich meinen Samstag mit Abfall sammeln. Die Hälfte der Flaschen sind nicht mal von mir." thx Hinkel
  • Lenny: „Da sag ich zu dem Bullen: ‚Und Sie, Verehrtester, fahren unter dem Einfluss von Trottelhaftigkeit!‘“ thx koyaanisqatsi
  • Leonard Nimoy: „Die folgende Geschichte der Außerirdischen ist wirklich wahr. Und mit wahr meine ich – erlogen. Es ist alles erlogen, aber es sind unterhaltsame Lügen. Und ist das letztendlich nicht die echte Wahrheit? Die Antwort lautet: Nein.“ thx koyaanisqatsi
  • Lionel Hutz: "Ich habe mich schon mit jedem Richter in diesem Staat angelegt und oft sogar als Anwalt." thx Hinkel
  • Lionel Hutz: "Mr. Simpson, keine Angst. Ich habe gestern Abend in der Bar Matlock gesehen. Zwar ohne Ton, doch glaube ich, ich hab einiges gelernt." thx Hinkel
  • Lionel Hutz: "Mrs. Simpson, was haben sie und ihr Mann gemacht, nachdem sie aus dem Restaurant rausgeworfen worden waren?" Marge: "Wir sind so schnell wie möglich nach Hause." Hutz: "Mrs. Simpson, sie stehen unter Eid!" Marge: "Wir sind bis drei Uhr morgens herum gegurkt, um ein anderes Restaurant zu finden, wo man so viel Fisch essen kann, wie man will." Hutz: "Und nachdem sie keins gefunden haben?" Marge: "Sind wir rausgefahren zum Angeln." (fängt an zu weinen) Hutz: "Würde so ein Mensch handeln, der in besagtem Restaurant so viel Fisch essen konnte, wie er wollte?" thx Hinkel
  • Lisa (nachdem die Rakete abgestürzt ist): "Sie hat die Brücke zerstört! Wir sind verloren!" Homer: "In solchen Zeiten wünsche ich mir, dass ich ein gläubiger Christ wäre." Reverend Lovejoy (rennt die Straße herunter): "Es ist aus mit uns, Leute, dafür gibt es keine Gebete." thx Hinkel
  • Lisa (Singt): "Ich hab nen blöden Bruder, der nervt mich jeden Tag. Und ich hab ne kleine Schwester, die die Glotze viel lieber als mich mag. Mein Vater macht nur Blödsinn, und ist ne trübe Tasse. Ich bin das traurigste Mädchen, in der ganzen zweiten Klasse." thx Hinkel
  • Lisa (zu Grampa): "Du bist der Obervampir?" - Marge: "Nein, ich bin der Obervampir!" (Pause) - Marge:" Was ist, glaubst du mein einziger Lebensaufgabe ist nur dieser Haushalt?" thx Jo
  • Lisa weckt Bart. Bart: "Lisa, es ist 6 Uhr morgens. Es ist was passiert. Dad ist tot." thx sweet_4mb3r
  • Lisa zu Homer: "Wenn es schon eine Bastard-Version von Krusty geben muss, bin ich froh, dass du es bist." thx Hinkel
  • Lisa: "Ach, ob Glauben oder nicht, die Seele ist physisch vorhanden Bart. Sie ist das Symbol für die guten Empfindungen in uns." thx Hinkel
  • Lisa: "Ausspannen? Ich kann nicht ausspannen! Ich streng mich an aber mir fällt nichts ein. Uii, nur zwei sinnverwandte Worte. Mein Denkvermögen lässt nach!" thx Hinkel
  • Lisa: "Bart, ich, die ich nie eine ermutigende Ansprache erhalten habe, weiß nicht, wie ein Wort des Trostes klingen muss. Dessen ungeachtet: Ich glaube an dich." thx Hinkel
  • Lisa: "Bart, ist dir klar, was das bedeutet? Sobald wir wieder einschlafen, könnten wir sterben!" Grandpa: "Willkommen in meiner Welt." thx Hinkel
  • Lisa: "Bart, warum hast du das für mich gemacht?" Bart: "Weil ich nicht wollte, dass du dir dein ganzes Leben versaust. Du hast genug Köpfchen, um weit nach oben zu kommen. Und wenn du so weit bist, dann bin ich sofort wieder da, um mir Kohle von dir zu pumpen." thx Hinkel
  • Lisa: "Beten ist die letzte Hoffnung des Schurken." thx Hinkel
  • Lisa: "Bitte Stacy. Ich habe mein Leben lang darauf gewartet, dass du sprechen kannst. Hast du was sozialkritisches zu verzapfen?" (zieht an der Schnur) Malibu Stacy: "Frag mich nicht, ich bin nur ein Mädchen." (kichert) Bart: "Einsicht ist der Weg zur Besserung." Lisa: "Das ist gar nicht komisch, Bart. Millionen von Mädchen auf der Welt glauben, dass sie sich so zu verhalten haben. Dass sie nie mehr sein werden als hirnlose Gänse, deren Lebenszweck es ist, hübsch auszusehen, sich einen reichen Mann zu angeln und den ganzen Tag am Telefon mit ihren ebenso hirnlosen Freundinnen zu plaudern, wie toll es ist, hübsch auszusehen und einen reichen Mann zu haben." Bart: "Genau das wollte ich sagen." thx Hinkel
  • Lisa: "Da spiele ich mein erstes Solo. Wenn ihr am Samstag mein Konzert versäumt, dann macht euch am Sonntag auf die Suche nach einem Kinder-Therapeuten." thx Hinkel
  • Lisa: "Dad kann tanzen!?"
    Marge: "Wie ein junger Gott!" thx Lina
  • Lisa: "Dad, bedecke deine Blöße!" thx BineS
  • Lisa: "Dad, das ist ein Elfenbeinhändler! Seine Stiefel sind aus Elfenbbein, sein Helm ist aus Elfenbein und ich bin sicher, der Scheck ist auch aus Elfenbein." Homer: "Lisa, jemand, der so viel Elfenbein hat, wird Stampfy bestimmt weniger schnell was antun, als jemand, dessen Elfenbeinvorräte gering sind." thx Hinkel
  • Lisa: "Dad, weißt du, was gaudium schadensis ist?" Homer: "Nein, ich hab keine Ahnung, was gaudium schadensis ist. Bitte sag es mir, denn ich platze vor Neugier." Lisa: "Es ist das lateinische Wort für Schadenfreude, wenn man sich an dem Leid von anderen erfreut." Homer: "Ach hör doch auf, Lisa. Ich freue mich nur, mit anzusehen, wie er kräftig auf den Arsch plumpst." thx Hinkel
  • Lisa: "Dad, zum letzten Mal flehe ich dich an, lass dich nicht auf das niedrige Niveau des gemeinen Pöbels herab." Homer: "Lisa, wenn ich mich diesem Pöbel anschließe, kann ich das Ganze vielleicht in vernünftige Bahnen lenken. Also, wo ist mein Riesen-Styropor-Hut und die Hupe?" thx Hinkel
  • Lisa: "Dann haben wir deinen Namen vor auf das Drehbuch geschrieben und es eingeschickt." Bart: "Hast du dich nicht gewundert, dass du Geld kriegst für etwas, was du nicht gemacht hast?" Grandpa: "Ich hab gedacht, das geht daher, weil die Demokraten wieder an der Macht sind." thx Hinkel
  • Lisa: "Das ist hier aber viel rustikaler, als ich erwartet hatte." Bart: "Ich hab keine Angst, Lisa. Und weißt du, warum? Hier, deswegen! Das ist das Krusty-Gütesiegel, das findet man nur auf Produkten, die dem hohen Standard von Krusty dem Clown entsprechen." thx Hinkel
  • Lisa: "Das ist mir früher nie aufgefallen, aber manche Itchy & Scratchy Filme vermitteln den Eindruck, als ob Gewalt gegen Tiere lustig sei." thx Hinkel
  • Lisa: "Das wär' ein guter Job für dich. In der Feuerwerksfabrik."
    Homer: "Diese Perfektionisten? Ach, vergiss es."
    Lisa: "Und wie steht’s damit? Überwachender Techniker für die Giftmüllkippe."
    Homer (traurig): "Ich bin aber kein überwachender Techniker, ich bin technischer Überwacher. Ich habe in meinem ganzen Leben so gut wie nichts erreicht. Ich bin ein einziger Versager." thx Lina
  • Lisa: "Der gefällt mir. Er ist klug und feinfühlig und bildet sich offensichtlich nichts ein auf seine optische Erscheinung." Homer: "Mir brennen die Ohren." Lisa: "Ach, von dir war überhaupt nicht die Rede, Dad." Homer: "Nein, meine Ohren brennen wirklich. Ich wollte mal reinsehen und hab ein Q-Tip angezündet." thx Hinkel
  • Lisa: "Der glücklichste Tag meines Lebens war Sonntag vor einer Woche. Ich saß bei meinem Daddy auf den Knien, als die Saints, unsere viereinhalb Punkte Favoriten, nur mit drei Punkten vorne lagen und noch in letzter Sekinde ein Field Goal erzielten und wir vor Freude weinten." thx Hinkel
  • Lisa: "Die Stadt Washington wurde vor gut 200 Jahren auf einem trägen Sumpfgelände errichtet und seit dieser Zeit hat sich wenig geändert. Damals stank es und heute stinkt es auch noch. Nur ist es heute der eklige Gestank von Korruption, der die Luft verpestet." thx Hinkel
  • Lisa: "Einer, der unsere Familie beneidet, muss wirklich arm dran sein." thx Hinkel
  • Lisa: "Fluoreszierender ..."
    Bart: "Popel!" thx Faramir
  • Lisa: "Hallo Allison, ich bin Lisa Simpson. Endlich lerne ich mal jemanden kennen, mit dem man ein Gespräch über dem üblichen Niveau von achtjährigen führen kann." Allison: "Eigentlich bin ich erst sieben. Ich habe eine Klasse übersprungen, weil ich mich im ersten Schuljahr gelangweilt habe." thx Hinkel
  • Lisa: "Hallo, Mom und Dad, ich fürchte mich nicht mehr vor der Hölle, weil ich im Camp Krusty war. Unsere Ausflüge in die Natur sind grausame Todesmärsche. Unser Kunsthandwerksunterricht ist schlimmer als die Arbeitslager in den Büchern von Dickens. Bart übersteht das alles nur mit seinem unerschütterlichen Glauben, dass Krusty der Clown irgendwann auftaucht. Ich bin da viel pessimistischer. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Brief euch erreicht, da sämtliche Kommunikationsmödlichkeiten unterbrochen worden sind. Da mich die Anstrengung des schreibens ausgelaugt hat, schließe ich mit den Worten: RETTET UNS! RETTET UNS! SCHNELL! thx Hinkel
  • Lisa: "Hast du Lust mitzukommen, Daddy-oh?"
    Homer: "Würd' ich gerne, aber ich muss zu einem Biertrinker-Wettbewerb." thx BineS
  • Lisa: "Hey! Ein Rhinozeros schlüpft doch nicht aus einem Ei!" Homer: "Was hast du gerade gesehen?" thx Hinkel
  • Lisa: "Hey, Milhouse, schlag ihn K.O., wenn er dir im Weg steht! Jimbo, los, mitten ins Gesicht! Da, Ralph Wiggum hat seinen Schienbein-Schoner verloren. Brecht ihm die Knochen! Brecht ihm die Knochen!" Homer: "Wow. Das Auge eines Tigers und das Mundwerk eines Fuhrknechts." thx Hinkel
  • Lisa: "Hör zu. Ich sage dir, wer das Endspiel gewinnt, wenn du unbedingt willst, aber das würde nur meine Theorie bestätigen, dass dir am Geld mehr gelegen ist als an mir." Homer: "Schieß los!" thx Hinkel
  • Lisa: "Ich bin beeindruckt, dass du so leserlich auf deinen eigenen Hintern schreiben konntest." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich bin froh, dass ihr wieder da seid. Bart benimmt sich komisch." Homer: "Lustig komisch oder mörderisch komisch?" thx Hinkel
  • Lisa: "Ich glaub nicht, dass Bob diese Wahl legal gewonnen hat. Ein verurteilter Verbrecher würde nie so viele Stimmen bekommen und ein anderer verurteilter Verbrecher so wenige!" thx koyaanisqatsi
  • Lisa: "Ich glaube schon, dass wir Simpsons für euch eine niedrigere Lebensform darstellen. Wir sehen uns diesem Vorurteil täglich gegenüber, aber wir sind glücklich auf unserem kleinen Planeten." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich glaube, du brauchst Skinner, Bart. Jeder Mensch braucht einen Gegenspieler. Sherlock Holmes hatte seinen Dr. Moriarty, Coca Cola hat sein Pepsi und sogar Maggie hat sein Baby mit nur einer Augenbraue." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich glaube, du und Jessica, ihr seid zu verschieden, um miteinander aus zukommen. Immerhin ist sie die liebe, nette Tochter eines Reverends und du bist des Teufels Musterschüler." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich habe dich gestern Abend gehört. Dafür hast du gebetet und dein Gebet wurde erhört. Ich bin keine Theologin, ich weiß nicht mal genau, wer oder was Gott ist. Ich weiß nur, er ist stärker als Mami und Dad zusammen und du schuldest ihm ne Menge." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich habe die Lösung gefunden. Wir beide produzieren unsere eigene sprechende Puppe. Sie besitzt die Klugheit von Gertrude Stein, den Witz von Barbra Streisand, die Beharrlichkeit von Hillary Clinton und den Menschenverstand von Mutter Theresa. Und als Krönung des Ganzen das schlichte und einfache Aussehen von Eleanor Roosevelt." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich kann nicht glauben, dass du nicht mehr berühmt bist!" Bart: "Was ist passiert? Habt ihr etwa wie die Beatles behauptet, ihr wärt bekannter als Jesus?" Homer: "Du hast es erfasst, das war der Titel unseres zweiten Albums." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich könnte ja nicht mal auf ein teures Internat gehen. In dem Zustand nimmt mich doch überhaupt niemand." Homer: "Jetzt hör gefälligst endlich mit deinem teuren Internats-Gesülze auf!" thx Hinkel
  • Lisa: "Ich möchte den intelligentesten Hamster, den sie haben." "Mal sehen. Dieser kleine Bursche hier schreibt Krimis unter dem Synonym Patricia Highsmith." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich weiß, dass du dich im Moment sehr glücklich fühlst aber das dauert nicht ewig." Homer: "Alles dauert ewig." thx Hinkel
  • Lisa: "Ich werde eine berühmte Jazzmusikerin. Habe ich mir schon genau überlegt. Der Prophet gilt im eigenen Lande nichts, aber meine Bluesinterpretationen werden Frankreich erobern. Keine Drogen, aber ich werde ungestüme, leidenschaftliche Liebesaffären haben. Ich sterbe jung oder auch nicht, da habe ich mich noch nicht festgelegt." thx Hinkel
  • Lisa: "Ihr gebt uns Haferschleim zu essen?" Dolph: "Nicht direkt. Das ist Krustys Haferschleim-Ersatz. Neun von zehn Waisenkindern merken den Unterschied nicht." thx Hinkel
  • Lisa: "Indien ist über 10.000 Meilen entfernt!"
    Homer: "Darüber bin ich mir im klaren."
    Lisa: "Das sind über 16.000 km!"
    Homer: "Nein!" thx BineS
  • Lisa: "Ja, du! Affenarsch! Affenarsch! Affenarsch! Affenarsch!" Homer: "Ich glaube, du machst dir gar nicht klar, was du da sagst." Bart: "Wow, irgendwer musste das ja mal sagen. Ich staune nur, dass sie es war." Homer: "Hast du das gehört, Marge? Sie hat mich einen Affenarsch genannt. Einen blöden, hässlichen Affenarsch." thx Hinkel
  • Lisa: "Jeden Tag um 12 klingelt die Glocke. Und wir werden hier reingeführt, zur Abfütterung. Wir hocken hier rum wie das Rindvieh, das wiederkäut und auf den Schlachter wartet."
    Bart: "Oder auch die Essensschlacht."
    (Alle Kinder, ausser Lisa, schmeissen ihr Essen umher.)
    Janey: "Was ist den Lisa? Worauf wartest du den noch? Schnapp dir die Spaghetti."
    Lisa: "Ich habe keine Lust, mit Nahrung zu werfen. " thx Lina
  • Lisa: "Kommt nicht in die Tüte. Wenn ich mal berühmt werde, dann wegen einer sinnvollen Tätigkeit und nicht wegen eines hirnlosen Ausspruchs." Bart: "Hirnloser Ausspruch?" Homer: "Ach Bart, reg dich nicht auf. Dasselbe haben sie am Anfang bei Urkel auch gesagt. Diese widerliche Rotznase! Dem möchte ich jedes Mal eine rein donnern!" thx Hinkel
  • Lisa: "Mom, Dad soll die Geschichte erzählen!" Marge: Aber das ist wirklich passiert." thx Hinkel
  • Lisa: "Mom, Dad, Martin ist heute in der Schule gestorben!" Marge: "Oh, ich versteh trotzdem nicht, was das mit Hausmeister Willie zu tun hat." Bart: "Äh, aber wir haben Hausmeister Willie doch überhaupt nicht erwähnt, Mom." Marge: "Kinder, wir sollten euch die wahre Geschichte erzählen, um euch die Angst zu nehmen. Es ist eine Geschichte voll Rache und Mord, weit über den Tod hinaus." thx Hinkel
  • Lisa: "Mom, Dad, Mr. Burns ist ein Vampir und er hat sich Bart geschnappt!" Mr. Burns: "Aber Bart ist doch hier." Bart (monoton): "Hallo Mutter, hallo Vater, ihr habt mir gefehlt bei meiner ereignislosen Abwesenheit." Homer: "Ach, Lisa, du mit deinen Geschichten. Bart sei ein Vampir, Bier zerstöre Gehirnzellen. Fahren wir lieber wieder zurück zu diesem Gebäude... Dingsda... wo unsere Betten und der Fernseher stehen." thx Hinkel
  • Lisa: "Mom, Romantik ist tot. Die wurde in einem feindseligen Akt von Hallmark und Disney übernommen, vereinheitlicht und wird seitdem Stück für Stück weiter verkauft. thx Hinkel
  • Lisa: "Mom, sind diese Kaninchen tot?"
    Marge: "Nein, Lisa, die schlafen nur... mit dem Kopf nach unten und dem Inneren nach aussen..."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Lisa: "Mum! Dad hat ein Gerät gebaut, das in falschen Händen tödlich sein kann! Und er hält es in Händen!" thx Bane2000
  • Lisa: "Nehmen wir den neuen Lexus zu Tante Patty und Tante Selmas Beerdigung heute?" Homer: "Hm, ein wunderschönes Haus, wohlerzogene Kinder, tote Schwägerinnen, eine Luxuslimousine. Juhu! Ich hab im Lotto gewonnen. Marge, Schätzchen, würdest du mir bitte einen Donut geben?" Marge: "Donut? Was ist ein Donut?" Homer rennt schreiend zum Zeit-Toaster. Marge (sieht, wie Donuts vom Himmel fallen): "Ha, es regnet schon wieder." thx Hinkel
  • Lisa: "Nein, es gibt nur eine vernünftige Möglichkeit, das zu regeln. Stein, Papier, Schere." Lisas Hirn: "Armer, phantasieloser Bart, der nimmt immer den Stein." Barts Hirn: "Den guten, alten Stein, den schafft keiner." Bart: "Stein." Lisa: "Papier." Bart: "Neinn!" thx Hinkel
  • Lisa: "Nicht Daddy! Bitte versetz nicht unseren Fernseher!" Bart: "Jetzt komm, Daddy, alles, nur das nicht." Marge: "Homer, können wir stattdessen nicht meinen Ehering versetzen?" Homer: "Das ist zwar eine nette Geste, aber wir müssen 150 Dollar zusammen bringen!" thx Hinkel
  • Lisa: "Nur weil Maggie nicht sprechen kann, heißt das noch nicht, sie ist dumm. Einstein hat erst gesprochen, da war er drei!" Marge: "Und selbst danach konnte er nur deutsch sprechen." thx koyaanisqatsi
  • Lisa: "Oh nein! Wir treiben auf die Viktoriafälle zu." thx Hinkel
  • Lisa: "Schon zwölf Uhr? Dann kriegt Dad normalerweise seine Bier-Zitter-Anfälle." thx Hinkel
  • Lisa: "Sehr merkwürdig, das ist ja wie in den Geschichten von Dickens oder im Denver Clan." thx Hinkel
  • Lisa: "Sie haben doch gar nicht die Intelligenz, eine Wahl zu manipulieren, hab ich recht?" Bart: "Sie waren nur Barlows Lakai." Lisa: "So was wie Ronnie für Nancy." Bart: "Oder Sonny für Cher." Lisa: "Oder Ringo für den Rest der Beatles." thx Hinkel
  • Lisa: "Sind sie sicher, dass das Boot uns auch trägt?" Kearny: "Viel träger kann es kaum werden." thx Hinkel
  • Lisa: "Tante Selma, es mag vielleicht etwas vorlaut sein, aber hast du mal an eine künstliche Befruchtung gedacht?" Homer: "Man muss schon sehr verzweifelt sein, um es mit einem Roboter zu treiben." thx Hinkel
  • Lisa: "Und bring meine Hausaufgaben mit!" Bart: "Hausaufgaben? Lisa, du hast schon die Windpocken verschenkt, jetzt sei doch nicht so doof und verschenk auch noch den Mumps." thx Hinkel
  • Lisa: "Und denk daran, Dad, die Schnauze vom großen Bären zeigt auf den Nordstern." Homer: "Das ist lieb von dir, aber wir sind hier nicht im Astronomie-Unterricht, sondern in der Wildnis." thx Hinkel
  • Lisa: "Viele meinen das Verhalten unseres Dads habe uns negativ beeinflusst. Und das hat es auch" thx Pida
  • Lisa: "Vielleicht solltest du mal an die Allgemeinheit denken und anderen Menschen helfen." Homer: "Hmmm. Anderen helfen, das ginge schon. Ich besorge mir eine Affenbande, kostümiere sie und lasse sie den Bürgerkrieg nachspielen! Hahaha." Lisa: "Dad, damit hilfst du niemandem!" Homer: "Aber es schadet auch nicht. Es sei denn, die Affen verletzen die Zuschauer, was sie auch ganz bestimmt tun." thx Hinkel
  • Lisa: "Warum gehst du nicht mal zu Opa?"
    Bart: "Was kann der schon tun?"
    Lisa: "Die einen guten Rat geben. Opa ist der Cleverste von uns."
    Bart: "Im Ernst?"
    Lisa: "Na klar, deswegen haben wir ihn doch ins Heim gesteckt." thx Lina
  • Lisa: "Was ist an diesem Spiel eigentlich so besonders? Es ist nur ein weiteres Kapitel in der sinnlosen Rivalität zwischen Springfield und Shelbyville. Bauen die einen Mini-Markt, bauen wir einen größeren Mini-Markt. Backen die die größte Pizza der Welt, brennen wir ihr Rathaus nieder." thx Hinkel
  • Lisa: "Was könnte wohl aufrgender sein als das animalische Ballett des Profi-Footballs?" Homer: "Tja, ähm... weißt du... du isst doch gerne Eis, oder?" Lisa: "Mhm." Homer: "Und du magst es noch lieber, wenn heiße Karamellsoße drauf ist. Und Berge von Schlagsahne. Und gehackte zerkrümelte Knusperdinger, die immer so zusammen kleben. Mmm... zerkrümelte Knusperdinger." Lisa: "Also macht das Wetten eine gute Sache noch besser." Homer: "Ja, genau. Oh Gott, zwischen uns muss ein unsichtbares Band gespannt sein." thx Hinkel
  • Lisa: "Was weißt du über Frankreich?" Bart: "Ich weiß, dass ich hinfahre und du nicht." thx Hinkel
  • Lisa: "Wenn du dabei umkommen solltest, würdest du mir trotz der zusätzlichen Aufmerksamkeit, die mir sicher wäre, irgendwie fehlen!" thx Hinkel
  • Lisa: "Wenn du uns die Trickfilme verbietest, wachsen wir ohne Sinn für Humor auf und werden zu Robotern." thx Hinkel
  • Lisa: "Wie du sicher weißt, Dad, waren wir schwimmen und wir haben eine Neigung dazu entwickelt. Darum haben wir einstimmig beschlossen, ein eigener Pool ist der einzige Ausweg. Bevor du antwortest, solltest du wissen, dass eine Ablehnung zur Folge hätte, dass wir dich monatelang nerven mit..." Bart und Lisa: "Dürfenwireinenpoolhabendad? Dürfenwireinenpoolhabendad? Dürfenwireinenpoolhabendad?" thx Hinkel
  • Lisa: "Wir sind doch versichert, Mom, oder?" Marge: "Homer, sag deiner Tochter, was du gekauft hast, statt eine Versicherung abzuschließen!" Homer: "Schon mal was von Hans im Glück gehört?" Marge: "Schieb nicht immer alles auf Hans!" thx Hinkel
  • Lisa: "Wir sollen das aber machen, ohne dass unsere Eltern uns dabei helfen." Homer: "Das ist doch bloß Waisenkinder-Geschwätz." thx koyaanisqatsi
  • Lisa: "Wirf das nicht weg! Das ist Rods erster Zahn!" Bart: "Richtig. Den können wir zum hexen benutzen." thx Hinkel
  • Lisa: "Wo ist Maggie?"
    Homer: "Vergiss Maggie! Die ist tot!"
    Marge: "Ich hab Maggie!" thx Pyriel
  • Lisa: „Ach, Milhouse, es tut mir schrecklich leid!“ Sanitäter: „Er kann dich gar nicht hören. Wir haben ihm die Ohren mit Watte zugestopft.“ thx koyaanisqatsi
  • Lisa: „Viel Glück für deinen Prozessschwindel, Dad!“ thx koyaanisqatsi
  • Lisa:"...das heißt wenn wir einschlafen könnten wir sterben!!!!"
    Ape: "hey,willkommen in meiner Welt" thx der-lustige-Filialleiter
  • Lou und Chief Wiggum kontrollieren den Highway als Homer an ihnen vorbei fährt. Lou: "Hey, momentmal Chief. Der darf doch gar nicht auf dieser Spur fahren. Die ist nur für Fahrgemeinschaften, sein Beifahrer ist aber ein riesiger Zuckerwatteball." Wiggum. "Manchmal wünschte ich mir das auch." Lou: "Das war jetzt aber gemein." thx etienne
  • Lou: "Sieht nach ner Explosion aus, drüben bei den Simpsons."
    Wiggum: "Ach vergiss es, das ist vier Blocks weiter."
    Lou: "Sieht aus als ob Bier aus dem Schornstein sprudelt!"
    Wiggum: "Ich schleich mich zu Fuß an! (steigt aus) Mach Meldung, Code 8!"
    Lou (am Funkgerät): "Wir bitten um Brezel, ich wiederhole: Brezel!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Louie: "Hey, es ist tatsächlich Krusty. Soll ich ihn nach Gangstermanier umlegen oder eine offizielle Exekution vollziehen?" Fat Tony: "Tu das, was dein Herz dir sagt." thx Hinkel
  • MacArthur Parker: „Hast du schon mal was gehört vom ‚Planeten der Affen‘?“ Troy McClure: „Äh, von dem Film oder von dem Planeten?“ thx koyaanisqatsi
  • Manjula: "Entschuldigung, aber Sie erinnern mich an den Affenmann, der die Hühner meiner Familie abgeschlachtet hat!" Scheidungsanwalt: "He, ja, das hab ich schon oft gehört." [...] "Wann werdet ihr Menschen endlich lernen, dass eure 'Gefühle' - so wie ihr das nennt - unserer fetten Abzocke eigentlich nur im Wege stehen?!" thx koyaanisqatsi
  • Marge (zu Homer): "Das ist immer die Lösung für dich, dich auf dem Meeresboden verkriechen. Kommt nicht in Frage!" thx Hinkel
  • Marge redet mit Homer: "Kinder können ja so grausam sein!"
    Bart läuft vorbei: "Können wir Mum, Danke!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge zu Homer: "Wohin gehst du"
    Homer zu Marge: "Naja weisst du Marge, ich will dich lieber nicht belügen!... Also, bis dann" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge “Homer, du hast mir gar nicht erzählt, daß Mr. Burns pleite ist und sein Kraftwerk abgegeben hat”
    Homer “Ich kann mir doch nicht alle Kleinigkeiten merken”
    Marge: “Von dem Schokoriegel, den du gefunden hast, hast Du mir 3 Mal erzählt”
    Homer “Oh ja, der Schokoriegel… hmmm” thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Aber Homie, vielleicht tröstet dich die Tatsache, dass etwas, was du geschaffen hast, so viele Menschen glücklich macht." Homer: "Oh, schau mich an! Ich mache so viele Menschen glücklich! Ich bin der große Glücklichmacher aus dem Glücklichland und wohn im Lebkuchenhaus in der Gummibärchengasse... Ganz nebenbei, das war ironisch gemeint." Marge: "Also nein." thx Hinkel
  • Marge: "Aber wer weiß, vielleicht stellt sich noch heraus, dass er völlig unschuldig ist." Homer: "Erde an Marge, Erde an Marge. Ich war dabei, der Clown ist schuldig." thx Hinkel
  • Marge: "Aber werden Sie nicht ihre Liebe und Zuwendung vermissen?"
    reicher Texaner: "*sichvollekanneablach* Lady, Sie sind sehr witzig!!" thx Faramir
  • Marge: "Ach Bart, ich habe Tingeltangel Bob getroffen. Er sagt ihr seht euch bald wieder."
    Bart: "Ach dieser Bob." thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Als ich davon erfahren habe, sind die verschiedensten Gefühlsregungen über mich gekommen. Erst war ich nervös, dann beunruhigt, dann plötzlich bekümmert, dann wieder ängstlich... dann wurde ich sogar leicht schläfrig, dann besorgt und wieder beunruhigt. Aber jetz ist mir klar, dass du unbedingt Weltraum-Eroberer werden musst." thx Hinkel
  • Marge: "Also, vielleicht sollten wir es mit einem Nebenjob versuchen?" Bart: "Ach Mom, das möchte ich dir nicht zumuten. Du hast schon Maggie am Hals und Lisa ist ja auch nicht gerade ein..." Lisa: "Sie meint, du sollst dir einen Job suchen, Idiot!" thx Hinkel
  • Marge: "Bart, du bist nicht mehr in der Sonntags-Schule, also hör auf zu fluchen!" thx Hinkel
  • Marge: "Bart, du kannst Gott doch nicht bitten, jemanden umzubringen!" Homer: "Ja, erledige die Drecksarbeit doch selbst." thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Bart, ich hab dir doch verboten, die Lippen zu tellern." thx Hinkel
  • Marge: "Bart, stehst du etwa im Bann eines Mannes mit spitzem Hut?" thx Chris
  • Marge: "Das einzige, worauf ich abfahre, ist Liebe. Liebe zu meinem Sohn und meinen Töchtern. Eine winzig kleine Prise LSD, mehr brauche ich nicht." thx Hinkel
  • Marge: "Das ist das schönste Geschenk überhaupt, Homer." Homer: "Im Ernst?" Marge: "Ja, ein Wesen, das an unserer Liebe teil hat und Spanner in die Flucht schlägt." thx Hinkel
  • Marge: "Diese ganzen fettigen, übersalzenen Knabbereien sind bestimmt nicht gut für dein Herz." Homer: "Pft... mein Herz ist völlig in Ordnung... N bisschen Bier spült das schon weg." thx Hinkel
  • Marge: "Diese Stadt ist ein Teil von uns allen. Das hier ist eine Mütze der Springfield Isotopen-Baseball-Mannschaft. Wer sie trägt, trägt ein Stück von Springfield. Wenn man einen Fisch aus dem Fluss verspeist, isst man damit Springfield. Wenn aus den Früchten unserer Bäume Saft gemacht wird, trinkt man damit Springfield." Bart: "Ja, und wenn du mir die Leviten liest, langweilst du Springfield." thx Hinkel
  • Marge: "Diese verrückte Alte, die in unserem Müllhaufen wohnt, hat mich schon wieder angegriffen!" Homer: "Sie erzählt ne ganz andere Version." thx koyaanisqatsi
  • Marge: "Dieses Video hat mir die Augen geöffnet. Jetzt sehe ich, dass ich nur passiv aggressiv mitschuldig bin. Durch mein Nörgeln, wenn du Dummheiten machst, unterstütze ich nur deine Lebensauffassung." Homer: "Und das versetzt mich in eine Schamspirale." Marge: "Haargenau. Ab sofort werde ich nicht mehr nörgeln, sondern nur noch lustig sein." thx Hinkel
  • Marge: "Du kümmerst dich um die Kinder!" Homer: "Ich??!! Aber ich bin der Vater!" thx basti
  • Marge: "Du wirst schon was finden. Du hast so viele Betriebsunfälle auf dem Gewissen und du hast dich immer wieder aufgerappelt." thx Hinkel
  • Marge: "Du wusstest von vornherein, dass ich diese Kugel nicht benutze." Homer: "Also wenn du so darüber denkst, tausche ich sie um." Marge: "Das geht jetzt nicht mehr, du hast deinen Namen eingravieren lassen." Homer: "Damit du weißt, dass sie von mir ist." Marge: "Na gut, ich behalte die Kugel. Für mich allein." Homer: "Was? Du weißt doch gar nicht, wie man damit umgeht. Das ist eine Gemeinheit!" thx Hinkel
  • Marge: "Ein Alligator mit Sonnenbrille! Damit habe ich alles gesehen." thx Hinkel
  • Marge: "Ein Pony können wir uns nicht leisten." Homer: "Bei den Benzinpreisen können wir es uns nicht leisten, kein Pony zu kaufen." thx Hinkel
  • Marge: "Er hat den Spielerstar erwischt." Lisa: "Dad hat immer unheimliches Pech, wenn er trinkt." thx Hinkel
  • Marge: "Er ist jetzt viel fröhlicher bei der Arbeit und, ganz unter uns, er ist wieder sehr, naja, ihr wisst schon, aktiv." Patty: "Hey, daran will ich gar nicht denken." thx Hinkel
  • Marge: "Es ist doch so, wenn du drei Kinder groß ziehst, die eine Wildfremden niederschlagen und fesseln können, dann musst du irgendwas richtig gemacht haben." thx Hinkel
  • Marge: "Es tut mir Leid. Homers Grobheit war nicht so gemeint. Er ist einfach ein sehr komplizierter Mensch." Homer (zerbricht ein Tablett auf seinem Kopf): "Irrtum." Selma: "Wann wachst du endlich auf und merkst, was du für einen Stinkstiefel von Mann hast?" Patty: "Zugegeben, du hast ein paar Kinder von ihm. Doch wenn man die Saat gesetzt hat, wirft man die Tüte normalerweise weg." thx Hinkel
  • Marge: "Hallo, ich bin Marge Simpson und das ist mein Mann Homer." Jay: "Nett sie kennenzulernen Marge, ich habe ihr Haar schon vom Flugzeug aus gesehen. Und dann sind sie bestimmt dieser Typ, der nicht wusste, ob er einen Pickel hat oder ein Furunkel." Homer: "Es war ein Gummibär." thx Hinkel
  • Marge: "Hast du den Verstand verloren? Hast du mal an deine Gesundheit gedacht? Und dein Aussehen?" Homer: "Aha, so läuft der Hase, Marge. Wie ich aussehe. Dass du so oberflächlich bist, hätte ich nicht gedacht." Marge: "Ach bitte, ich würde dich auch lieben, wenn du tausend Pfund wiegst, aber..." Homer: "Na schön, gute Nacht." thx Hinkel
  • Marge: "Hat noch jemand eine Liebesgeschichte auf Lager?" Lisa: "Ja, ich. Und genau wie deine endet sie tragisch und wimmelt von Gefühlseinschlägen und Narben, die niemals heilen." thx Hinkel
  • Marge: "Homer du müsstest seit einer Stunde bei der Arbeit sein!"
    Homer: "Man hat mir gesagt, wenn ich noch einmal zu spät komme, werde ich entlassen. Das Risiko gehe ich nicht ein!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Homer, du bist sein Vater. Du musst versuchen, ihn zur Vernunft zu bringen." Homer: "Ach, das hat doch noch nie geklappt. Wir können ihn vergessen." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, du hast doch versprochen, nur noch höchstens sechs Mal in der Woche Schweinefleisch zu essen!" Homer: "Aber Marge, ich bin doch auch nur ein Mensch." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, du kannst auch helfen!" Homer: "Ich schufte aber nicht am Sabbat, Weib. Die Pocken über dich!" thx Cosima
  • Marge: "Homer, du kannst nicht dauernd hier rumhängen und dich mit diesen Affen beschäftigen. Irgendwann kriegen wir alle noch Flöhe." Homer: "Ach, Marge, Kinder, mir fehlt mein Club." Marge: "Hey, Homie, das hast du wohl vergessen. Du bist Mitglied eines sehr exklusiven Clubs." Homer: "Der Black Panther?" Marge: "Aber nein, der Familie Simpson. Und der besteht aus nur fünf Mitgliedern und nur zwei Mitglieder dürfen diese besonderen Ringe tragen." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, es passt mir nicht, dass du im Unterricht über private Dinge redest." Homer: "Marge, ich schwöre dir, ich habe nichts intimes erwähnt." Marge: "Heute im Kwik-E-Mart wusste jeder, dass ich mir die Haare färbe." Homer: "ach so, du meinst über dich." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, gib mir mein Pfefferspray!" Homer: "Ach Marge, eine Prise und es schmeckt wie in Mexiko." (Homer probiert das gepfefferte Ei) Homer: "Mmm... das lähmt sämtliche Nerven." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, hast du all die Buttercremetörtchen vom Blech verputzt?" Bart: "Oh, oh, jetzt bist du dran, Dad." Homer: "Marge, ich schäme mich sehr für das, was ich getan habe." Marge: "Ja, Homer, ich höre, wie sehr du dich schämst." Homer: "Und ich spüre, dass du hörst, wie sehr ich mich schäme." Marge: "Ich empfinde Ärger und Frustration, aber auch Toleranz." Homer: "Damit fühle ich mich in meinem Gefühl bestätigt." Marge: "Gut, ich freue mich über dieses Gespräch." Homer: "Ich auch." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, ist das vielleicht so eine Art Herrenabend?" Homer: "Nö, nö,Marge, das ist eine piekfeine Sache, so was mit Tee und Gebäck." Marge: "Hmm. Eugene Fisk? Ist das nicht dein Assistent?" Homer: "Nein, er ist mein Vorgesetzter." Marge: "War der vielleicht mal dein Assistent?" Homer: "Hey, stehe ich hier vielleicht vor der spanischen Investition?" thx Hinkel
  • Marge: "Homer, Mister Burns kann über das Telefon nicht sehen, dass du zwinkerst!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Homer, Smithers hat angerufen wenn du heute nicht kommst,
    dann brauchst du auch nicht am Montag kommen."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Homer, vielleicht spricht ja der Schlam-Dampus-Champus aus mir, aber ich finde dich ganz schön sexy." thx Hinkel
  • Marge: "Homer, wir haben keine Lampe mit Klatsch-Sensor."
    Homer: "Ich kann dich nicht hören, ich klatsche in die Hände!"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Homer, wo steckst du?" Homer: "Ähm, ich bin irgendwo, wo ich nicht weiß, wo ich bin." Marge: "Siehst du Handtücher? Wenn du Handtücher siehst, bist du wahrscheinlich wieder im Wäscheschrank." Homner: "Eine Sekunde... Nein, das ist ein Ort, wo ich noch nie vorher war." Selma: "Ah ja, in der Dusche." thx Hinkel
  • Marge: "Homer,das schaffen wir nicht! Du wirst uns noch alle umbringen"
    Homer: "oder ICH sterbe bei dem Versuch" thx roamer
  • Marge: "Homie, willst du wirklich Grampa für den Rest deines Lebens ignorieren?" Homer: "Natürlich nicht, Marge. Nur für den Rest seines Lebens. Er hat gesagt ich war ein Betriebsunfall. Er wollte mich gar nicht haben." thx Hinkel
  • Marge: "Ich befürchte, wir brauchen bald eine größere Wohnung." Homer: "Überhaupt nicht, ich habe das alles schon durchdacht. Das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns, bis er 21 ist." Marge: "Macht ihn das nicht pervers?" Homer: "Cousin Frank hat das auch gemacht." Marge: "Du hast keinen Cousin, der Frank heißt." Homer: "Aus ihm wurde später Francine. Dann ist er einer Sekte beigetreten. Ich glaube, sein Name ist heute Shabubu." thx Hinkel
  • Marge: "Ich bin jedenfalls erleichtert, dass Homer unschuldig ist, sie sich erholen und wir zur Normalität zurückkehren können. Wenn Maggie reden könnte, würde sie sich für den Schuss auf sie entschuldigen." Mr. Burns: "Ich fürchte, das ist unzureichend. Officer, verhaften sie das Baby!" Chief Wiggum: "Jetzt paß mal auf, Opi. Kein Gericht der Welt würde ein Baby verurteilen. Hm, höchstens in Texas." thx Hinkel
  • Marge: "Ich freu mich weder über Plutonium noch über Nikotin, aber es ist eine Freude mitanzusehen, wie Bart sein Gemüse isst." thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Ich mache mir Sorgen um die Kinder, Homie. Lisa leidet fast schon unter Verfolgungswahn. Heute morgen habe ich sie bei dem Versuch erwischt, ihren Regenmantel zu sezieren." thx Hinkel
  • Marge: "Ich muss sagen, die Gerichte versagen immer öfter, aber solange noch jeder jeden mit einer Videokamera filmt, gibt es noch eine Gerechtigkeit." thx Hinkel
  • Marge: "Ich schwöre, Bart hat nicht gewusst, was er da getan hat. Er war taub!" Skinner: "Oh, natürlich, Marge! So wie der blinde Bart … Rollstuhl-Bart … der schwangere Bart … und mein persönlicher Favorit: Eisenbahnschwellenbolzen-durch-den-Kopf-Bart." Homer: "Hehehe – Kinder lieben Züge." thx koyaanisqatsi
  • Marge: "Ich spiele eine alternde Südstaatenschönheit, die von ihrem brutalen Schwager in den Wahnsinn getrieben wird." Lisa: "Wow. Meine Mutter ist eine Schauspielerin. Da kommt man sich ja vor wie Jane Fonda!" thx Hinkel
  • Marge: "Ich versuche immer noch herauszufinden, was Lisa so bekümmert. Ach, ich weiß nicht. Mit Bart werd ich kaum fertig, und Maggie macht so viel Mühe, und unterdessen reift unsere Lisa zu einer jungen Frau heran."
    Homer: "Achso, darüber denkst du nach. Irgendwelche Büstenhalter Probleme." thx Lina
  • Marge: "Ich weiß, du findest die Jungpfadfinder spießig und gar nicht cool, aber die machen auch viele schöne Sachen, zum Beispiel gemeinsame Singabende und Fahnenzeremonie." Homer: "Marge, ermutige den Jungen doch nicht. Sich irgendwo rauswieseln muss man lernen. Das unterscheidet uns nun mal von den Tieren... Das Wiesel ausgenommen." thx Hinkel
  • Marge: "Ich will hier niemanden beunruhigen, aber ich glaube in diesem Pu-unsch ist ein bisschen Alkohol." thx Lina
  • Marge: "Ich will nicht, dass du plündern gehst." Homer: "Ich will ein Geschenk für dich erbeuten." Marge: "Dann geh." thx Hinkel
  • Marge: "Könnte ich dafür nicht einfach Rouge nehmen?" Mrs. Bouvier: "Ladys kneifen sich, Huren nehmen Rouge!" thx Hinkel
  • Marge: "Lieber Gott, wenn du unsere Stadt davor verschonst, ein rauchendes Loch in der Erde zu werden, dann will ich versuchen, ein besserer Christ zu sein. Ich weiß zwar noch nicht, wie ich das tun soll... äh, oh ja, wenn das nächste mal Altkleidersammlung ist, gebe ich für die Armen Sachen, die sie wirklich gebrauchen können und keine alten Putzlumpen und Küchentücher." thx Hinkel
  • Marge: "Lisa, hallo! Wie geht es dir denn so in England? Merk dir, ein Aufzug heißt bei denen Lift, eine Meile nennen sie Kilometer und Wurstvergiftung schimpft sich Steak und Nieren Auflauf." thx Hinkel
  • Marge: "Merkwürdig, ganz normaler Schinken macht mich so gut wie überhaupt nicht mehr an. Ich werde mal wechseln und nehme Pfefferschinken." thx Hinkel
  • Marge: "mmmhh das ist wirklich ganz köstlich. Was ist den da drin?"
    Manjula: "Kichererbsen, Linsen und Reis."
    Marge: "Und was ist da drin?"
    Manjula: "Kichererbsen und Linsen."
    Apu: "Probiers mit Reis" thx AceKing187
  • Marge: "Na, dann gebt mir mal eure Wunschzettel. Ich schicke sie zum Nordpol, in die Werkstatt vom Weihnachtsmann." Bart: "Hör doch auf. Der Kerl, der die Geschenke rüberlässt, weiß doch nicht mal, wo der Nordpol liegt." thx Hinkel
  • Marge: "Nein, Homer! Ich zahle dir keine fünfhundert Dollar für Sex!" Homer: "Jetzt hör aber auf, Marge. Immerhin kriegst du ja auch was dafür. Und ich habe mein Bowling-Team. Jeder gewinnt dabei." Neu! thx Hinkel
  • Marge: "Nicht zu fassen, dass du nicht mehr in die Kirche gehen willst, Homer." Homer: "Was hat das für einen Sinn, jeden Sonntag in so ein albernes Gebäude zu gehen? Ist Gott nicht überall?" Bart: "Amen, Bruder." thx Hinkel
  • Marge: "Noch mal vielen Dank, dass ihr die Kinder so lange nehmt, wenn ich weg bin." Selma: "Mach dir keine Sorgen." Patty: "Uns steht noch ein halbes Jahr Mutterschutzurlaub zu, den wir eh nicht brauchen." thx Hinkel
  • Marge: "Oh mein Gott, Bart wird mit 18 in die Army eintreten!"
    Homer: "Ach das macht doch nichts, bis dahin kontrollieren wir doch eh die ganze Welt ... wir sind China, oder?" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Schönen guten Abend! Vor unserer letzten Sendung an Halloween habe ich sie gewarnt. Sie sollten ihre Kinder lieber ins Bett schicken - was sie nicht getan haben. Hm... na ja, in diesem Jahr ist es sogar noch schlimmer. Es ist gruseliger, brutaler, es sollen sogar ein paar unanständige Wörter darin vorkommen. Also, bitte bringen sie ihre Kinder ins Bett! Aber, na ja, wenn sie das letzte Mal schon nicht auf mich gehört haben, warum sollten sie es diesmal tun? Also, viel Spaß!" thx Hinkel
  • Marge: "So, macht den Fernseher aus, Familienstunde." Homer: "Oh, aber Marge, wir sehen Knight Boat, das Boot, das sämtliche Verbrechen aufklärt." Marge: "Homer, du hast versprochen, dich einen Abend in der Woche der Familie zu widmen. Außerdem ist ein Boot, das ständig widerspricht, ein schlechtes Vorbild." Bart: "Das denkst du, Weibsbild." thx Hinkel
  • Marge: "Sting, sie wirken erschöpft, sie sollten eine Pause machen." Sting: "Nicht solange einer meiner Fans mich braucht." Marge: "Ich kann mich gar nicht erinnern, dass Bart je seine Platten gespielt hat." Homer: "Pst! Marge, der gräbt ganz schön was weeg." thx Hinkel
  • Marge: "Was ich meine, ist Romantik, nicht Liebe."
    Lisa: "Mom, Romantik ist tot." thx BineS
  • Marge: "Was ist denn, Lisa, hattest du nicht genug Lammkoteletts?" Lisa: "Das kann ich nicht essen. Das ist doch ein armes, kleines Lamm." Homer: "Bitte, Lisa, jetzt reiß dich zusammen! Das ist Lamm und nicht ein Lamm." Lisa: "Was ist denn der Unterschied zwischen dem Lamm und dem, das mich geküsst hat?" Bart: "Das hier hat zwei Stunden in der Pfanne gebruzzelt." thx Hinkel
  • Marge: "Was soll man dazu sagen?" Homer: "Aber Marge, ich war ein politischer Gefangener!" Marge: "Wieso warst du ein politischer Gefangener?" Homer: "Ich habe einer Riesenmaus in den Hintern getreten. Soll ich eine grafische Darstellung anfertigen?" thx Hinkel
  • Marge: "Weißt du, Fox hat sich ganz langsam, Schritt für Schritt in einen Porno-Kanal verwandelt, so dass ich es gar nicht gemerkt habe." thx Hinkel
  • Marge: "Wenn ich mich recht erinnere war der Wagen vorher noch ganz."
    Homer: "Vorher, vorher, du lebst in der Vergangenheit, Marge, damit muß endlich mal Schluß sein!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Wenn man jahrelang Jeans kauft für zwei lebhafte Kinder und einen breit gebauten Ehemann, entwickelt man einen sechsten Sinn für schlechte Nähte, wie bei diesen hier im Schritt." thx Hinkel
  • Marge: "Wer hat die Vase kaputt gemacht?" Lisa: "Wer hat meine Prüfungsunterlagen aus dem Kühlschrank genommen und zerrissen?" Homer: "Wer hat den Müll in Flanders Garten verstreut, bevor ich die Chance dazu hatte?" Bart: "Ach bitte, das ist sinnlose Zerstörung. Ich enthalte mich meines üblichen gesellschaftlichen Kommentars." thx Hinkel
  • Marge: "Wer möchte ein Bier?" Homer: "Hier, ich!" Stephen Hawking: "Das ist der klügste Satz, den ich heute gehört hab." thx Hinkel
  • Marge: "Wie abartig muss ein Mensch sein, um so was komisch zu finden?" Homer: "Hehehe." thx Hinkel
  • Marge: "Wie oft könnt ihr eigentlich darüber lachen, dass die Katze vom mond getroffen wird?" Bart: "Das ist eine ganz neue Folge." Lisa: "Nein, nicht ganz, die haben sie aus alten Folgen zusammen geschnippelt. Und für die leichtgläubigen Augen der leicht lenkbaren Jugend wirkt sie neu." Bart: "Ach wirklich?" Lisa: "Bein Ren und Stimpy machen sie das dauernd." Marge: "Stimmt, wann hat man auch das letzte Mal jemanden von Ren und Stimpy reden hören?" thx Hinkel
  • Marge: "Wie sollen denn jetzt die Kinder heimkommen?"
    Homer: "Übers Internet?"
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Marge: "Wir sollten ein großes Film-Festival veranstalten und Preise verleihen." Wiggum: "Dürfen wir auch eigene Filme drehen und einbringen?" Marge: "Ja." Wiggum: Dann habe ich wenigstens eine Ausrede, Make-up zu tragen." thx Hinkel
  • Marge: "Wir sollten wirklich auf alle überflüssigen Dinge verzichten." Homer: "Ja, ja. Warum lassen wir auch Maggie die ganze Zeit gegen Krankheiten impfen, die sie nicht hat?" Marge: "Ich dachte eher, wir könnten an deinem Bier sparen." Homer: "Nö, das lassen wir lieber bleiben." thx Hinkel
  • Marge: (singt) "Schlafe mein Kindchen, oben im Baum, bläst dir ein Windchen und schaukelt dich im Traum. Brach dann der Ast ab und macht eine Biege, tief stürzt dann mein Kindchen in seiner Wiege."
    (Maggie stellt sich das Gesungene vor und bekommt Angst.) thx Lina
  • Marge: Als ich den Namen deines Vaters angenommen habe, habe ich alles übernommen, inklusive DNS." thx Hinkel
  • Marge: Du bekommst bestimmt keine Tätowierung zu Weihnachten." Homer: "Richtig, wenn du eine willst, dann musst du sie von deinem eigenen Taschengeld löhnen." thx Hinkel
  • Marge: „Ich möchte bitte nur ne Tasse Kaffee.“ Barkeeper: „Also n Bier.“ – „Nein, ich hab Kaffee gesagt.“ – „N Bier?“ – „Kaf-fee!“ – „Bi-er!“ – „K-A…“ – „B-I…“ thx koyaanisqatsi
  • Marge: „Mach ’n Sicherheitsdienst auf!“ Homer: „Auf die Weise lässt sich meine Vorliebe, Menschen zu helfen, mit meiner Vorliebe, Menschen weh zu tun, verbinden.“ thx koyaanisqatsi
  • Marge: „Oh, verstehe, hier fährt man auf der linken Straßenseite.“ Kanadischer Fahrer: „Nein, Mam, ich bin betrunken.“ thx koyaanisqatsi
  • Marge: „Wir sollten einen Eheberater aufsuchen.“ Homer: „Wer ist ‚wir‘? Hast du ne Maus in der Tasche?“ thx koyaanisqatsi
  • Marge:"Barts Noten sind ganz erheblich besser geworden. Dafür sind Lisas Noten miserabel." Homer:"Immer haben wir nur ein gutes Kind und ein schlechtes Kind. Warum können nicht beide Kinder gut sein?" Marge: "Wir haben drei Kinder, Homer!" Homer: "Maaarge... das Hundekind ist doch kein echtes Kind." Marge: "Nein, Maggie." Homer: "Ach ja." thx Hinkel
  • Martin: "Obwohl ich mir damit den Unmut meiner Mitschüler zuziehen werde, muss ich doch daran erinnern, dass wir schon vor zehn Minuten in der Schule sein sollten." thx Hinkel
  • Martin: „Entschuldigung, aber warum nehmen Sie nicht echte Kühe?“ Bühnenbildner: „Kühe sehen im Film nicht wie Kühe aus, da muss man Pferde nehmen.“ Ralph: „Und was machen Sie, wenn ein Tier wie ein Pferd aussehen soll?“ – „Ach, da binden wir meistens nur ein paar Katzen zusammen.“ thx koyaanisqatsi
  • Maude Flanders: "Ned glaubt nicht an Versicherungen. Für ihn ist das so eine Art Spiel." thx Hinkel
  • Maude Flanders: "Todd, möchtest du ein wenig von dem Mischgemüse?" Todd: "Nein, zum Teufel!" Maude: "Was hast du gesagt?" Todd: "Ich habe gesagt, ich will das verdammte Gemüse nicht." Ned: "Also, das genügt, junger Mann. Keine Bibelgeschichte heute Abend für dich." Maude: "Warst du nicht zu streng mit ihm?" Ned: "Ich habe dir vor der Heirat gesagt, ich bin jähzornig." thx Hinkel
  • McBain: "In dem Film geht es nur um mich, wie ich eineinhalb Stunden vor einer Ziegelwand stehe und er hat achtzig Millionen Dollar gekostet." Jay: "Sehr interessant. Und wie schlafen sie nachts?" McBain: "Ganz hoch oben auf einem riesigen Geldberg mit vielen schönen Frauen." thx Hinkel
  • McClure´s Agent: "Hast du schon mal vom `Planet der Affen` gehört?" McClure: "Meinst du den Film oder den Planeten?" thx basti
  • Milhouse (als Fallout Boy): "Das sind doch keine echten Röntgenstrahlen, oder?" Regisseur: "Gute Frage, das werden wir nachprüfen. Okay, Röntgenstrahlen volle Kraft und Action!" thx Hinkel
  • Milhouse zu Bart: "Ist das nichtn wahnsinnig toller Typ?"
    Ralph: "Wenn er mal groß ist will ich so sein wie ich." thx sweet_4mb3r
  • Milhouse: ""Entschuldige, Bart, ich hänge mich jetzt nur noch an Lisa, damit sie mich beschützt. Und um gesehen zu werden." thx Hinkel
  • Milhouse: "Bart, meine Mom hat mir verboten, dein Freund zu sein. Deswegen durftest du nicht zu meiner Fete kommen." Bart: "Was hat sie gegen mich?" Milhouse: "Sie meint, du wärst ein schlechter Umgang für mich." Bart: "Scheiß doch auf den schlechten Umgang! Wie oft habe ich dir schon gesagt, du sollst nicht auf deine Mutter hören." thx Hinkel
  • Milhouse: "Bart, sieh mal, da drüben ist Rektor Skinner, der ist übergeschnappt. Er trägt weder einen Anzug, noch eine Krawatte." thx Hinkel
  • Milhouse: "Bitte. Wenn du dir deiner Sache so absolut sicher bist, dann kannst du mir doch deine Seele verkaufen." Bart: "Wie viel zahlst du?" Milhouse: "Fünf Dollar." Bart: "Gebongt." thx Hinkel
  • Milhouse: "Doch du wirfst mich herum wie einen alten Spielzeugstaubsauger!" thx Faramir
  • Milhouse: "Milhouse an Bart, hast du Lust zum Spielen rüberzukommen?" Bart: "Im Ernst? Wollen wir uns wieder vertragen? Ist deine Mom gestorben?" thx Hinkel
  • Milhouse: "Mir krabbeln die Ameisen in den Mund, aber es macht mir überhaupt nichts aus." thx Faramir
  • Milhouse: "Sind zufällig in einem dieser Kartons Süßigkeiten?" Leiter: "Nein." Milhouse: "Und kommen welche rein?" Leiter: "Wir stellen nur Kartons zum Versand von Nägeln her." Milhouse: "Führen sie auch mal einen fertigen Karton vor, Sir?" Leiter: "Zusammengebaut werden sie hier nicht. Die Endfertigung ist in Flint, Michigan." Bart: "Ist einem Arbeiter schon mal die Hand von der Maschine abgetrennt worden?" Leiter: "Nein." Bart: "Ist die Hand dann rumgewandert und wollte jemanden erwürgen?" Leiter: "Nein, das ist nie vorgekommen." Bart: "Keine geplatzten Augäpfel?" Leiter: "Ich weiß nicht, an welche Art von Fabrik du dabei denkst, aber wir stellen hier nur Kartons her." thx Hinkel
  • Milhouse: (in starkem italienischen Akzent) "Und probieren Sie unbedingt die Käse-Pizza, die ist genauso fett wie Sie." thx Faramir
  • Milhouse: „Mum findet mich unheimlich cool.“ thx koyaanisqatsi
  • Milhouse: „So sieht also mein Leben aus. Naja, zumindest hab ich’s weiter gebracht als Dad.“ thx koyaanisqatsi
  • Milhouse: „Wow! Das ist wie in Speed 2, nur mit nem Bus statt mit nem Boot!“ thx koyaanisqatsi
  • Milhouse:”Boah, das ist ja fast wie in Speed 2, nur mit einem Bus statt einem Boot!” thx der-lustige-Filialleiter
  • Millhouse "Echt klasse Bart, dass dein Vater sich für Wissenschaft interessiert",Homer "Wissenschaft!?!?!", Bart "Nein....Nein Dad, er sagte....äh...Kirschsaft" Homer "Hmmm....Kirschsaft" thx Bunger
  • Millhouse van Houten: "Nein, danke. Ich glaube ich bin allergisch gegen Backpfeifen." thx R4yJ4y
  • Millhouse: “Juhuuu! Ab heute stink ich nicht mehr. Meine Mutter hat mir ein Deodorant gekauft. ” thx der-lustige-Filialleiter
  • Moderator: "Nach welchem großen Deutschen ist die Hauptstadt von North Dakota benannt?" Homer: "Hitler." Marge: "Hitler in North Dakota?" thx Hinkel
  • Moe (nach dem Einschlag des Kometen): "Lasst uns das Observatorium niederbrennen, damit so was nie wieder vorkommt." thx Hinkel
  • Moe (überprüft die Anwesenheit der Schüler): "Ist ja gut, beruhigt euch. Isolde Baden, ja?" (die Schüler lachen) Moe: "Na schön, hat sich erledigt. Mira Stinkshier." (die Schüler lachen noch lauter) thx Hinkel
  • Moe bei der NRA-Versammlung:
    "Hy ich bin Moe' s" (Publikum):"Hhhyyy Mooeee" Moe:"Gestern war ich gerade im begriff die Bar zu schließen da taucht plötzlich so ein Junger Spunt auf um mich zu überfallen" (Publikum)"Ahhh"
    Melvin van Horne: "Und wie hast du reagiert Moe" Moe:"Tja das hätte sich zu einer gefährlichen Situation entwickeln können. Aber ich habs grad noch geschafft ihm in die Wirbelsäule zu schießen." (Publikum):" Jaahh, toll, bravooo." Moe:"Jetzt muss der nächste Laden den der überfällt schon ne Rampe haben hehehe" thx Black Jack
  • Moe:
    "Verdammt, wer hätte gedacht, dass Wale so schwer sein können" thx der-lustige-Filialleiter
  • Moe: "Ah, hallo Homer. Hör zu, du musst mir unbedingt 50.000 Dollar geben!"
    Homer: "Nein, DU musst mir 50.000 Dollar geben!"
    Moe: "Ich hab zuerst gefragt."
    "OK. Ich schick Dir 50.000."
    Homer ruft Flanders an: "Hey Flanders, ich brauch 100.000 Dollar von Dir!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Moe: "Augenblick, ich frag mal nach. Ist hier Amanda Dermichknutscht? Hey, ist da Amanda Dermichknutscht? Wo ist bloß Amanda Dermichknutscht?" thx Hinkel
  • Moe: "Du bist ein Schwein. Larry ist auch ein Schwein. Alle sind wir Schweine, so wie du und ich. Und es gibt nur eine kleine Ausnahme. Hin und wieder kommen wir aus unserem Koben raus, schubbern uns ab und benehmen uns wie menschliche Wesen." thx Hinkel
  • Moe: "Es kann schon sein, dass das Rezept von ihm ist, aber es war meine Idee, 6.95 dafür zu verlangen." thx Hinkel
  • Moe: "Hier wird nicht mehr gespielt. Die Leute trinken weniger, wenn sie sich amüsieren." thx Hinkel
  • Moe: "Homer, es ist Happy Hour. Du siehst nicht aus, als hättest du eine glückliche Stunde." thx Hinkel
  • Moe: "Nenn es von mir aus ne unfaire Verallgemeinerung aber alte Leute sind zu überhaupt nichts mehr nütze." Neu! thx Hinkel
  • Moe: "Oh Mann, da geht man durchs Leben, versucht immer nett zu seinen Mitmenschen zu sein und bemüht sich, standhaft zu bleiben, ihnen nicht in die Fresse zu hauen und wozu?! Damit so ein verpickelter Ekeltyp einen wie Dreck behandelt, es sei denn, man ist in der Mannschaft. Verdammt, ich bin besser als Dreck, zumindest... besser als die meisten Arten von Dreck. Zum Beispiel was so in den Geschäften verkauft wird, angereichert mit Nährstoffen. Damit kann ich nicht konkurrieren." Neu! thx Hinkel
  • Moe: "Oh, Hallo Marge. Ich habe gehört, du hast mit Homer Schluss gemacht, darum möchte ich meine Absicht bekunden, sein Territorium zu belegen. Hier, ein paar Blümchen für dich." thx Hinkel
  • Moe: "Sag mal Barney, erinnerst du dich, wie ich gesagt hab, ich müsste deinen Barzettel an die Nasa schicken, um ihn zu berchnen?"
    Barney: "hahaha, jo natürlich, wir haben alle herzhaft darüber gelacht."
    Moe: "Heute haben sie endlich das Ergebnis geschickt...du schuldest mir 70 Milliarden dollar!"
    Barney: "HMM?"
    Moe: "Halt, nein Moment, das ist für das Voyager Raumschiff...deine Rechnung beträgt 14 Milliarden Dollar!"
    Barney: "Hey, ich hab aber nur 2000 Dollar."
    Moe: "Das ist wenigstens schonmal die hälfte." thx Niggelz
  • Moe: "Und bringen Sie uns das beste Essen, was Sie haben, gefüllt mit dem zweitbesten Essen." Kellner: "Jawohl, Sir – Hummer gefüllt mit Knödel." thx koyaanisqatsi
  • Moe: "Wenn ich dich erwische benutze ich deinen Kopf als Eimer und streiche mein Haus mit deinem Gehirn an!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Moe: "Wer hätte gedacht, dass ein Wal so schwer sein kann?" thx Der Dude
  • Moe: "Wow! Homer, das schmeckt so, als wäre eine Riesenparty in meinem Mund und alle wären eingeladen." thx Hinkel
  • Moe: „Ich bin kurz weg und wehe, Barney, wenn du an das Bier gehst!!
    Barney: „Hältst du mich etwa für so einen Schluckspecht?..... Oh, da ist ja noch etwas Bier im Aschenbecher!“ thx der-lustige-Filialleiter
  • Moe: „Natürlich kann ich dir so viel Geld leihen, wie du brauchst, Homer. Aber da du über keine Sicherheiten verfügst, möchte ich dir die Beine lieber schon im Voraus brechen.“ Homer: „Ich flehe dich an, Moe – die brauche ich tagtäglich. Schlag mir lieber den Schädel ein.“ thx koyaanisqatsi
  • Moe: „OK, jetzt passt mal auf, Leute. Die Polizei von Springfield hat mir mitgeteilt, dass 91 % aller Verkehrsunfälle von euch sechs verursacht werden.“ thx koyaanisqatsi
  • Moe: „Was darf’s denn sein?“ Barney: „Gib mir ein Bier, Moe.“ Barneys japanische Freundin: „Ich möchte eine einzelne, in Parfum schwimmende Pflaume serviert in einem Herrenhut.“ Moe: „Hier, bitte.“ thx koyaanisqatsi
  • Mona Simpson: "Arbeitest du immer noch für die NASA?" Homer: "Nein, ich arbeite in einem Atomkraftwerk." Mona Simpson:" "Ach Homer, bitte!" Homer: "Es wird dich freuen zu hören, dass ich nicht allzu hart arbeiten muss. Eigentlich mache ich das Kraftwerk von innen her kaputt, weißt du?" thx Hinkel
  • Mona Simpson: "Homer, bitte, du musst diese 25 Jahre alten Süßigkeiten nicht runter würgen, nur um mich glücklich zu machen." Homer: "Aber es macht mich auch nicht unglücklich." thx Hinkel
  • Mona Simpson: "Meine Freunde im Untergrund haben mir geholfen. Jerry Rubin hat mir einen Job verschafft, seine Überlebens-Shakes zu vermarkten, bei Bobby Seales Kochbuh habe ich Korrektur gelesen und in Tom Haydens Poscheladen habe ich die Schecks überprüft." thx Hinkel
  • Mr Burns:
    "Sozialversicherungsnummer: Null, null, null, null, null, null, null, null, zwei... Der verdammte Roosevelt!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Mr. Burns "Todesursache der Eltern ... Sie waren mir im Weg" thx da_guadste
  • Mr. Burns (über Homers Gewichtsverlust): "Also wirklich, guter Mann. Sie sind der fetteste Brocken, den ich je gesehen habe und ich bin auf Safaris gewesen." thx Hinkel
  • Mr. Burns (zu Homer): "Ist das nicht süß? Smithers, er will sich in den Kreis der berittenen Menschheit einreihen. Das ist doch der Sinn der Sache, oder? Sie wollen das Tier nicht etwa verspeisen?" thx Hinkel
  • Mr. Burns (Zur Sicherheitsbehörde): "Da muss ein Irrtum vorliegen, wir stellen hier nur Plätzchen her. Und zwar Mr. Burns extra knusprige, nach Rezepten aus Großmutters Zeiten." thx Hinkel
  • Mr. Burns im II. Weltkrieg: "Wir nehmen die Bilder einfach mit. Dann sind wir alle bald reich wie die Nazis.

    Staffel 7 3F19 Simpson und sein Enkel in "Die Schatzsuche" thx etienne
  • Mr. Burns zu Homer: "Simpson, wie kommen sie dazu, mein Kraftwerk zu ruinieren?"
    Homer: "Äh, das ist heute mein erster Tag..."
    Mr. Burns: "Oh, das ist natürlich etwas anderes...."
    Mr. Smithers zu Mr. Burns: "Sir, das ist Homer Simpson aus Sektor 7G, er arbeitet seit 10 Jahren hier bei uns."
    Mr. Burns zu Homer: "Wie kommen sie dazu, mich so anzulügen??"
    Homer: "Äh, das ist heute mein erster Tag...."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Mr. Burns: "7-G? Du lieber Himmel, wer führt dort die Aufsicht?" Smithers: "Äh, Homer Simpson, Sir." Mr. Burns: "Simpson, hä? Guter Mann, intelligent?" Smithers: "Er verdankt seine Einstellung einer Quotenregelung für Sonderschüler." Mr. Burns: "Das hat man von seiner Freundlichkeit." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Aber das ist doch zu dämlich von dem Bengel. Geben sie ihm einfach fünf Cent und dann fahren wir weiter!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ach, es war ein herrlicher Tag. Die Sonne schien und ich war auf dem Weg zum Waisenhaus, um Spielzeug zu verteilen. Plötzlich schoss dieser unverbesserliche kleine Simpson direkt vor meinen Wagen!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ah, das freudlose Lachen der Verdammten. Halten sie sich die Nase zu, Smithers, wir gehen rein." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Bevor sie loslegen, meine Herren, möchte ich eins klarstellen. Ich brauche ihren juristischen Rat, dafür bezahle ich sie auch. Dabei seid ihr im Grunde wie die Vipern. Ihr lebt von menschlichem Leid, von Scheidungen, von Jammer und Elend... aber ich schweife ab. Möchte jemand Kaffee?" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Bitte geben sie mir mein Werk zurück, ich zahle, was sie wollen!" Horst: "Ist das nicht ein glücklicher Zufall? Sie wollen unzweifelhaft kaufen und wir wollen verzweifelt verkaufen." Mr. Burns: "So, so, verzweifelt verkaufen an Burns." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Daraufhin hat mich der Führer gefeuert" thx der-lustige-Filialleiter
  • Mr. Burns: "Die kleinen Kerle werden sich bestimmt wohlfühlen, wenn sie auf meinem riesigen Besitz herum tollen, hinter meinen vielen Wagen her jagen und aus meinen zahlreichen Toiletten trinken." Homer: "Ja, wer nicht?" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Dieses Haus hat eine lange und lebhafte Vergangenheit. Es wurde auf einer alten Indianer-Beerdigungsstätte erbaut. Hier fanden nicht nur diverse satanische Rituale statt, sondern auch Hexenverbrennungen. Und es war der Drehort von fünf John Denver Weihnachtsspecials." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Eher sehen sie die Freiheitsstatue in Lederhosen, bevor sie erleben, dass die Deutschen mein Kraftwerk kaufen." Kent Brockman: "Aber warum, Sir, treffen sie sich dann mit ihnen?" Mr. Burns: "Damit ich Onkel Fritz knallhart ins Monokel blicken und ihm sagen kann, njet!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Eine nicht Gewinn orientierte Ölgesellschaft? Das lass ich nicht zu! Eine Ölquelle gehört nicht in die Hände liberal denkender, sozialer Mitleidsprotze!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Freundschaft, Familie und Religion sind die drei Dämonen die es zu besiegen gilt, wenn man als Geschäftsmann erfolgreich sein will." thx basti
  • Mr. Burns: "Für mich? Bobo? Smithers, ich bin ja so glücklich. Etwas ungewöhnliches ist passiert, ich bin glücklich. Notieren sie: Von heute an will ich nur noch lieb und nett zu allen meinen Mitmenschen sein." Smithers: "Bedaure Sir, ich habe nichts zum schreiben dabei." Mr. Burns: "Ach, macht nichts, ich werde bestimmt daran denken." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Haben Sie eben gesagt, Batista sei nicht mehr da?!" thx koyaanisqatsi
  • Mr. Burns: "Hallo Lenny, Carl, Guillermo und äh, oh, äh, naja, ähm... (er kennt Homers Namen nicht, obwohl der als einziger ein Namensschild trägt) thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ich bin erst 81. Sie werden es kaum glauben, aber in meiner Jugendblüte war mein Haupt gekrönt von einem Strahkranz rotblonder Locken." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ich bin so wild auf den Kampf Watson gegen Tatum II, dass ich sogar ins Haus eines Angestellten gehen würde. Die Fliegengittertür hängt schief in den Angeln, ein räudiger Hund schleicht herum auf der vergeblichen Suche nach einem Platz zum sterben." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ich habe mich entschlossen, ein paar Asse ins Spiel zu bringen. Professionelle Baseballstars. Wir geben ihnen Alibijobs im Kernkraftwerk und nehmen sie in unsere Softballmannschaft auf. Honus Wagner, Cap Anson, Mordecai three fingers Brown!" Smithers: "Äh, Sir, ich fürchte, dass sich diese Spieler bereits vom Aktivsport zurück gezogen haben. Genauer gesagt ist ihr Right-Fielder bereits seit 130 Jahren tot." Mr. Burns: "Verdammt und zugenäht. Also schön, suchen sie ein paar gute Spieler. Lebende Spieler. Klappern sie die Profiliga ab! Die Amerikaliga, die Nationalliga und die Negerliga!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ihr nehmt alle den Mund ganz schön voll, doch wer hat den Mut, mir Einhalt zu gebieten?" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ihr schnelles und tapferes Handeln hat ein mögliches Tschernobyl in eine harmlose Dampfwolke verwandelt." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Ja genau. Fummelt nur weiter mit eurem technischen Firlefanz. Das wird ein Denkmal der Nutzlosigkeit, wenn mein Plan den gewünschten Erfolg bringt." Smithers: "Sir, was ich sagen möchte, verletzt jeden kriecherischen Drang in meinem Körper, aber sie sollten bedenken, das ist keine Konkurrenzfirma, die sie bekämpfen, sondern eine Schule. Das werden die Leute nicht verstehen." Mr. Burns: "Papperlapapp! Das ist leichter als einem Kind die Süßigkeiten wegzunehmen." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Jetzt sieh sich einer das Schwein an, das meine Zeit mit Donut fressen vergeudet. Nur zu, stopf sie weiter in dich rein. Du hast ja keine Ahnung, dass du damit dem vergifteten Donut immer näher rückst. Eins ist doch vergiftet, nicht wahr, Smithers?" Smithers: "Ähm, nein, Sir. Ich habe mit unseren Anwälten gesprochen, die bezeichnen das als Mord." Mr. Burns: "Die mit ihren faulen Ausreden." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Nichts hebt meine Laune mehr als Einkaufen zu gehen!"
    (Mr. Burns und Mr. Smithers betreten eine Leichenhalle.)
    Mr. Burns: "Mal sehen, ich nehme seine Leber, eine Kiste Adamsäpfel und den Schnurrbart dieses Motorradfahrers!"
    Mr. Smithers: "Ihre Investitionen in die Anti-Helm-Gesetze hat sich wirklich ausgezahlt." thx Lina
  • Mr. Burns: "Oh hoppla, ich habe einen Nagel verloren. Naja, das passiert bei Lepra-Kranken." Neu! thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Oh Nein! Oh Nein!" (wütend) "Smithers, warum haben Sie mir nichts von dem Börsensturz erzählt?"
    Smithers: "Oh, aber Sir, das war 25 Jahre vor meiner Geburt."
    Mr. Burns: "Die Entschuldigung benutzen Sie wohl für alles!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Mr. Burns: "Oh, hallo Leute. Ich habe gestern zufällig eine faszinierende Sendung über Rommel, den Wüstenfuchs, gesehen. Also, das ist ein Mann, der wirklich was geleistet hat." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Opa, ich fürchte den Tag, an dem es sich nicht mehr lohnt, sich wegen 100000 Dollar durch den Dreck zu wühlen." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Rechtes Bein vor! Einatmen. Linkes Bein vor! Ausatmen. Ich will mehr Teddy Roosevelts als Franklin Roosevelts sehen." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Sehen sie sie nur an, Smithers: Schmarotzer, Vagabunden, Tunichtgute! Sie ahnen nicht, dass ihre Zeit an meiner gütig nährenden Zitze gezählt ist." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Smithers, das ist die einmalige Gelegenheit. Wenn wir ihn lebendig fangen, bringen wir ihn an den Broadway. Tot verkaufen wir ihn als Affengulasch an die Army." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Smithers, ist ihnen eigentlich bewusst, dass im Falle meines Todes niemand da wäre, um mein Erbe anzutreten? Wegen meiner hektischen Termine und meines lethargischen Spermas wurde ich leider nie Vater eines Erben." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Smithers, weil sie versucht haben, mich umzubringen, bekommen sie eine fünfprozentige Gehaltskürzung." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Smithers, wer war die Leiche?" Smithers: "Homer Simpson, Sir!" (weinerlich) "Einer der besten und tapfersten Männer, der je in Sektor Sieben G gedient hat." (hört auf zu weinen) "Ich streich ihn von der Liste." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "So, sie kommen wieder zurück gekrochen." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Und fühlen sie sich wie zu Hause." Bart: Hast du gehört, Daddy? Du kannst hier in Unterhosen rumlaufen und rumrülpsen!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Was nützt alles Geld der Welt, wenn es nicht in der Lage ist, meine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen? Ich muss mein Kraftwerk wieder haben!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Wer ist dieser Unruhestifter, Smithers?" Smithers: "Das ist Homer Simpson, Sir." Mr. Burns: "Simpson? Ein Neuer?" Smithers: "Er hat ihren Wahlkampf für den Gouverneursposten torpediert, sie haben seinen Sohn überfahren, er hat die Firma vor einer Kernverschmelzung bewahrt und seine Frau hat sie nackt gemalt." Mr. Burns: "Das sagt mir überhaupt nichts." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Wer zum Teufel sind sie?" Homer: "Homer Simpson." Mr. Burns: "Was?" Homer: "Homer Simpson." Mr. Burns: "Wovon reden sie bitte?" Homer: "Homer Simpson." Mr. Burns: "Seien sie vernünftig." Homer: "Klappe zu! Homer Simpson." Mr. Burns: "Ich verstehe kein Wort." Homer: "Homer Simpson." Mr. Burns: "Sie brabbeln was zusammen." Homer: "Mein Name ist Homer Simpson (Sicherheitsdienst zerrt ihn weg) "Sie sind ein toter Mann, Burns! Sie sind tot! Sie sind tot, Burns!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Wie sie sehen können, simpson, habe ich alle 78 Kanäle übernommen und sie werden nicht eine ihrer Lieblings-Sendungen mehr sehen, wenn sie nicht nachgeben. Was haben sie da gesagt? Sie können ohne Fernsehen leben, solange sie Bier haben? Pech gehabt! Sämtliche Biertransporte nach Springfield werden umgeleitet. Die Stadt wird völlig trocken gelegt. Und falls das für die anderen Bier saufenden Programmhüpfer problematisch werden sollte, kann ich denen nur sagen, wendet euch an Homer Simpson!" thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Wir müssen uns beeilen Smithers. Das Waisenhaus wird sich nicht von selbst zerstörn." thx sweet_4mb3r
  • Mr. Burns: "Wissen sie , Smithers, schon immer war ,mir die Faulheit des gewöhnlichen Arbeiters zuwider. Dann wurde mir irgendwann klar, sein Geist war willig, doch sein Fleisch ist schwach. Und deshalb habe ich das Fleisch, das schwach ist, ersetzt durch den Stahl, der stark ist. Passen sie auf... der größte Durchbruch in der Humanisierun der Arbeit seit der neunschwänzigen Katze." thx Hinkel
  • Mr. Burns: "Wissen sie was, wenn wir wiederkommen und alle abgeschlachtet sind, spendier ich ne Cola." thx Hinkel
  • Mr. Burns: “Oh, das kann ne ganze Weile dauern, Smithers. Warum betrinken sie sich nicht und taumeln zu meiner Unterhaltung komisch rum?!” thx der-lustige-Filialleiter
  • Mrs. Gumble: "Wenn Sie mit meinem Sohn so reden, bekommen Sie nie eine Antwort. Sie müssen ihn erst anstubsen."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Mrs. Hoover: "Bart, willst du Lincolns Mörder spielen oder dich wie ein Wahnsinniger aufführen?" thx Hinkel
  • Mrs. Hoover: "Er hat sich nämlich nicht an meinen Lehrplan gehalten. Was habt ihr bei ihm gelernt?" Lisa: "Dass das Leben einen Sinn hat." thx Hinkel
  • Mrs. Hoover: "Ich bezweifle den pädagogischen Wert dieser Veranstaltung." Mrs. Krabappel: "Daran werden sie sich noch gerne zurück erinnern, wenn sie mal als Tankwart arbeiten müssen." thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Bart, hast du das Buch gelesen?" Bart: "Mrs. Krabappel, das ist ne Kränkung. Ist das hier ne Buchbesprechung oder ne Hexenjagd?" Mrs. Krabappel: "Vielleicht bist du dann so freundlich und verrätst uns den Namen des großen Piraten?" Bart: "Schwarzbart...Käptn Nemo...Käptn Hook...Long John Silver...Blaubart...Blaubart?" thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Ihr Bart hat folgende Streiche auf dem Gewissen: Herstellung eines Abführmittels aus Erbsen und Karotten, außerdem hat er meine Antibabypille gegen Tic Tac ausgetauscht!" thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Kein Lehrer wird zur Verantwortung gezogen, wenn Bart Simpson stirbt. Es trifft uns auch keine Schuld, wenn Milhouse von der Schulschlange gefressen wird." thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Seymour, die Kinder spielen schon wieder in dem Loch." thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Seymour, die Lehrer haben die Nase voll. Es muss mehr Geld für die Schule ausgegeben werden, du sparst an allen Ecken und Enden. An unserem Gehalt, an Lehrmitteln, am Essen... Ist mir egal, was du sagst, ich schmecke die Zeitungen durch." Skinner: "Na und, Zeitungsmaschee bringt die erforderlichen Ballaststoffe in die Grundnahrungsmittel. Außerdem sind es die alten Sportmatten." Küchenhilfe Doris: "Da ist sehr wenig Fleisch drin in diesen Sportmatten." thx Hinkel
  • Mrs. Krabappel: "Soll das heißen, du hast Jimbo umgebracht, ihn zu Hackfleisch verarbeitet und ihn auf Brot gelegt?" Skinner nickt. Mrs. Krabappel: "Ha!" thx Hinkel
  • Murphy: "Beim Blues geht es nicht darum, sich besser zu fühlen, sondern andere dazu zu bringen, sich schlechter zu fühlen und dabei noch ein paar Mäuse zu machen." thx Hinkel
  • Murphy: "Meine Freunde nennen mich Zahnfleischbluter." Lisa: "Iih, gibt es dafür einen bestimmten Grund?" Murphy: "Also, ich will es mal so sagen, bist du schon mal beim Zahnarzt gewesen?" Lisa: "Ja." Murphy: "Ich nicht, aber ich sollte es wohl mal tun, was? Aber mein Leben ist auch so schon schmerzhaft genug." thx Hinkel
  • Ned (zu Homer): "Soll ich ihnen den Riechkolben einreiben?" thx Hinkel
  • Ned: "Allerdings, sprach die Sphinx." thx Lina
  • Ned: "Diese verdammten Teenager mit ihren Bierflaschen!" Homer: "Ja, ja, die Teenager." thx Hinkel
  • Ned: "Halli-hallöchen, Finder Bart. Bist du heute in Form?" Bart: "Aberchen jachen, und obchen." Ned: "Wunderbarchen." thx Hinkel
  • Ned: "Halli-hallöchen, Nachbarinos!" Homer: "Nix reden, Einbrecher, zisch ab!" Ned: "Oh, seid ihr auch beraubt worden? Der Einbrecher hat meine Leichentücher-von-Turin-Badetücher mitgenommen." thx Hinkel
  • Ned: "Himmelchen, Herrgöttchen, Sakramentchen, das ist wirklich das Tüpfelchen auf dem I-chen. Wie hoch ist denn der Wert der Kartendamit ich sie bei der Einkommenssteuererklärung angeben kann." thx Hinkel
  • Ned: "In solchen Momenten habe ich früher in der Bibel Trost gefunden, aber nicht einmal die kann mir jetzt noch helfen." Homer: "Warum denn nicht?" Ned: "Du hast sie mir für sieben Cent abgekauft." Homer: "Oh." thx Hinkel
  • Ned: "Jungs, holt den alkoholfreien Alkohol!" thx Hinkel
  • Ned: "Keine Aufregung, ich habe den Polizeichef von Shelbyville angerufen. Er hat unsere Kinder bis jetzt nicht gesehen. Sobald sie in der Leichenhalle auftauchen, schickt er uns ein Fax." thx Hinkel
  • Ned: "Nein, mein Sohn, Bart und Lisa sollen auch einen bekommen. Na was ist denn? Die Frage ist doch einfach!" Lisa: "Wir geben auf." Ned: "Ratet doch mal. Das Buch der Offenbarung... Der Feuer speiende Löwenkopf... Wer kann das wohl sein?" Bart: "Jesus?" Ned: "Je, Je, ach, wisst ihr Kinder denn gar nichts?" thx Hinkel
  • Ned: "Schluss jetzt, Kinderlein, wir müssen in die Kirche." Todd: "Nein, wir gehen heute nicht in die Kirche." Ned: "Was? Dann sagt mir einen vernünftigen Grund!" Todd: "Heute ist Sonnabend." Ned: "Okelly-dokelly-doo." thx Hinkel
  • Ned: "Segne den Ladenbesitzer für dieses köstliche Fleisch, den Großhändler, der den Preis nach oben getrieben hat, und nicht zu vergessen die humanen, aber recht entschlossenen Jungs da drüben im Schlachthaus." thx Hinkel
  • Ned: "Was sollen die Nachbarn denken?" Lisa: "Wir sind doch die Nachbarn und wir denken nicht." thx Hinkel
  • Ned: "Wir alle leisten uns doch mal einen kleinen Schnitzer, begehen schon mal einen Fauxpas und hauen mal daneben. Also, ich will wirklich nicht ungerecht sein, aber ich möchte nicht, dass sie vor den beiden Jungs weiterhin fluchen." thx Hinkel
  • Ned: "Wir könnten schon so einen kleinen Strolch brauchen, der unsere Herde auf der Flanderosa bewacht." thx Hinkel
  • Nelson Muntz: "Hey, Augenblick mal. Das ist das erste Mal, das ich mein eigenes Blut sehe." thx R4yJ4y
  • Nelson: "Dein Alter hat ja ne bemerkenswerte Nase!" - Bart: "Ach, das ist doch noch gar nicht, der hört sogar den Pudding." thx Jo
  • Nelson: "Ha-Ha, Deine Mutter is ne Knastjule"
    Bart: "Deine doch auch!"
    Nelson: "Oh.... wolln wir spielen?" thx der-lustige-Filialleiter
  • Nelson: "Ich hasse Milch...die kommt aus Kuhpimmeln!" thx Peet
  • Nelson: "Stellt euch bloß mal eine Schule ohne Rowdies vor!" Jimbo: "Niemand mehr, der die Streber verprügelt. Nur Schüler, die ihr Taschengeld für Essen ausgeben." Nelson: "Nein, das halte ich nicht aus." thx Hinkel
  • Nelson: "Und wenn wir uns weigern? Häh."
    Skinner: "Dann wirst du ganz einfach nicht versetzt."
    Nelson: "Wo bleibt denn da die Drohung." thx sweet_4mb3r
  • Nelson: „Wer ist denn gestorben, dass du jetzt der Boss bist?“ thx koyaanisqatsi
  • Offizier zu Bart: "Da du vorher eine öffentliche Schule besucht hast, geh ich davon aus, dass du im Umgang mit kleineren Handfeuerwaffen geübt bist!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Otto: "Augenblick, was rauche ich denn da? Ach ja, Marihuana." thx Faramir
  • Otto: "Ha, schon wieder so eine Drogenhalluzination." thx Hinkel
  • Otto: "Mein Name ist Otto- sauf dich blöd ist mein Motto." thx R4yJ4y
  • Otto: „Wieso bist du überhaupt noch auf der Schule? Wir waren zusammen in der dritten Klasse.“ Kearney: „Die blöde Schule schafft’s nicht, mir was beizubringen.“ thx koyaanisqatsi
  • Patty (Homer betritt das Haus): "Irre ich mich oder ist es hier drin soeben fetter geworden?" thx Hinkel
  • Patty: "Ich heiße Patty, ich werde sie prüfen. Wenn sie was gut machen, nehme ich den grünen Stift. Wenn sie was schlecht machen, nehme ich den roten Stift. Irgendwelche Fragen?" Otto: "Ja, eine. Sind sie immer eine Frau gewesen? Ich meine, ich will ihnen nicht zu nahe treten, aber sie haben sich doch operieren lassen, oder? Mir können sie es sagen, ich habe Verständnis." Patty (wirft den grünen Stift weg): "Den werde ich nicht mehr brauchen." thx Hinkel
  • Patty: "Sieh mal, wie er den Knorpel runter schlingt." Selma: "Warte mal, gleich passiert ein Unglück!" Patty: "Weißt du, was man beim Ersticken macht?" Selma: "Nein." Patty: "Gut!" thx Hinkel
  • Patty: „Dann hast du deinen Humus endgültig verlassen?“ Marge: „Nein, sein Name ist Homer.“ thx koyaanisqatsi
  • Pepi: "Ach, Papa Homer, du bist ein Gelehrter."
    Homer: "Ich bin ein Gelernter, mein Sohn! Das nennt man 'gelernt'" thx Mudder
  • Postbeamter: "Guten Tag wie kann ich ihnen helfen?"
    Homer: (mit Burnsstimme) "Hallo mein Name ist Mister Burns und ich möchte
    gerne einen Brief abholen"
    Postbeamter: "Gut Mr. Burns wie ist denn ihr Vorname"
    Homer: "Woher soll ich denn das wissen ?" thx der-lustige-Filialleiter
  • Professor Frink: "Jetzt hört mir mal gut zu! Der elementaren Chaostheorie nach wenden sich alle Roboter möglicherweise irgendwann gegen ihre Schöpfer und laufen Amok in einer Orgie von Blut, teilen Tritte aus, beißen mit ihren Metall-Zähnen und zerstören sich gegenseitig." thx Hinkel
  • Quimby: "Die Dame neben mir ist übrigens nicht meine Frau, allerdings schlafe ich mit ihr. Ich erzähle euch das, weil ich mich über meine Schürzenjägerei selbst sehr freue." thx Hinkel
  • Quimby: "Eure jugendliche Begeisterung hat auch mich altes Schlachtross angesteckt. Ich komm mir fast selber vor wie der Radiostationsmann." thx Hinkel
  • Quimby: "Hiermit erkläre ich diesen Tag zum Feiertag. Wir nennen ihn Schneetag, den flockigsten Tralala-Tag in der Geschichte von Springfield." thx Hinkel
  • Quimby: "Ich bin zu keiner Beziehung fähig." Mr. Burns: "Ich bin zu nett." Apu: "Ich habe Probleme mit..." Lenny: "Und ich muss immer alle Leute unterbrechen." thx Hinkel
  • Quimby: "Ich gebe zu, die Ermordung meiner Feinde auf Staatskosten finanziert zu haben. Aber wie Gabbo sagen würde: `Ich bin nur ein kleiner Tunichtgut." thx Hinkel
  • Quimby: "Ich schlage vor, dass ich den Rest der Stadtkasse in eine aufstrebende Stadt mitnehme, um dort als Bürgermeister zu kandidieren. Sollte ich tatsächlich gewählt werden, lasse ich euch alle sofort nachkommen." thx Hinkel
  • Quimby: "Ich schlage vor, die Stadt umzubenennen um den Gläubigern zu entgehen. Vorschläge?" Lenny: "Lima, Peru!" Carl: "Gotham City!" Wiggum: "Wiggumville!" Barney: "Burger King!" thx Nöffi
  • Quimby: „Wir sprengen unsere Dämme, zerstören unsere Wälder, was Sie wollen! Wenn es irgendeine Tierart gibt, die Probleme verursacht oder um Ihre Kamera herumstreunt, wird sie ausgerottet!“ Produzent: „Wir wollen doch nur einen Film drehen.“ thx koyaanisqatsi
  • Rainier Wolfcastle (in der Rolle des Radioactive Man): "Auf zum Atem!" thx ThomasLPunkt
  • Ralph Wiggum: "Um ein Haar wäre ich gestorben!" thx Zola
  • Ralph: "Der Atem meiner Katze riecht nach Katzenfutter." thx Hinkel
  • Ralph: "Ich habe Mondstaub in meiner Nase gefunden."
    Bart: "Houston, wir haben einen Popel." thx fangirl94
  • Ralph: "Warum könnt ihr nicht Freunde sein wie ich und mister Finger" thx fasf
  • Ralph: “Warum könnt ihr nicht Freunde sein so wie ich und Mr. Finger?” thx der-lustige-Filialleiter
  • Rektor Skinner: "Er muss hier in der Nähe sein, ich schmecke geradzu seine Angst!" thx BineS
  • Reporter: „Was halten Sie von Homer Simpson?“
    Drederick Tatum: „Er ist ein guter Mann, ich mag ihn. Ich hab nichts gegen ihn. Aber seine Kinder werde ich mit absoluter Sicherheit zu Waisen machen.“
    „Sie wissen, dass sie noch eine Mutter haben, Champ?“
    „Ich könnte mir denken, dass die vor Trauer stirbt.“
    Lucius Sweet: „Danke, danke, aber der Champ hat leider keine Zeit mehr für weitere Fragen. Die Bewährungsanhörung ist damit beendet.“ thx koyaanisqatsi
  • Rev. Lovejoy: "Homer ich möchte, dass Sie Matthäus Kapitel 7 Vers 26 bedenken: 'Und wer diese meine Rede hört und tut sie nicht, der ist einem törichten Manne gleich, der sein Haus auf den Sand baute.'"
    Homer: "Und darf ich Sie erinnern, an... Matthäus... Kapitel 21 Vers 17?!"
    Rev. Lovejoy: "'Und er ließ sie da und ging zur Stadt hinaus gen Bethanien und blieb daselbst.'"
    Homer: "Ja,... denken Sie mal drüber nach!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Reverend Lovejoy: "Die Kirche bekommt und die Kirche nimmt sich." thx Hinkel
  • Reverend Lovejoy: "Fürchet euch und zwar gewaltig, denn der Tag der Abrechnung steht in Kürze bevor." thx R4yJ4y
  • Reverend Lovejoy: "Lassen sie sich scheiden." Marge: "Ist das nicht eine Sünde?" Reverend Lovejoy: "Marge, so ziemlich alles ist eine Sünde (hebt die Bibel hoch). Haben sie jemals diesen Wälzer ganz gelesen? Eigentlich dürften wir nicht mal auf die Toilette gehen thx Hinkel
  • Reverend Lovejoy: "Okay, fangen wir nochmal an. Wir brauchen Lachen, religiöse Erleuchtung, Gerüchteverbreitung, das macht Mrs. Lovejoy." thx Hinkel
  • Reverend Lovejoy: „Hübsches Kleidchen!“ Katholischer Priester: „Ach, gehen Sie doch nach Hause und schlafen Sie mit Ihrer Frau.“ thx koyaanisqatsi
  • Reverend Lovejoy: „Ned, haben Sie mal über die anderen Religionen nachgedacht? Die sind doch alle mehr oder weniger gleich.“ thx koyaanisqatsi
  • Reverend Lovejoy: „So ziemlich alles ist eine Sünde. Haben Sie jemals diesen Wälzer ganz gelesen? Eigentlich dürften wir nicht mal auf die Toilette gehen.“ thx koyaanisqatsi
  • Rex Banner: "Irgendwo da unten treibst du dein Unwesen, Bierbaron, aber ich werd dich schon noch finden" Homer: "ooooh nein das wirst du nicht" Rex Banner: "Oh doch, verlass dich drauf" Homer: "Glaub ich nicht" thx Eichi
  • Rod Flanders: "Wie kommt es, dass wir nur drei Mal in der Woche in die Kirche fahren?" thx Hinkel
  • Rod: "Dad, darf ich ihm die Schwielen an den Füßen salben?" thx Hinkel
  • Rod: "Gut, es gibt Leber!" Todd: "Eisen hilft uns, noch besser zu spielen." thx Hinkel
  • Rod: "Ich bin eifersüchtig auf Mädchen, weil die Kleider tragen dürfen." thx koyaaniqatsi
  • Roger Meyers: "Diese Spinnerin Marge Simpson, wir müssen sie ausschalten, aber wie?" Zeichner: "Einen Amboss werfen?" Erster Manager: "Ihr ein Klavier über den Kopf hauen?" Zweiter Manager: "Voll stopfen mit TNT, ein Streichholz dran halten und weglaufen?" thx Hinkel
  • Roger Meyers: "Gewalt gab es schon in der Vergangenheit, lange bevor der Trickfilm erfunden wurde." thx Hinkel
  • Schwuler Kellner: "Sir, darf ich Ihnen sagen, wie sehr ich Ihre Vorstellung genossen habe?"
    Homer: "Darf ich Ihnen sagen, wie sehr ich die wasserblaue Tiefe Ihrer Augen genieße?"
    Schwuler Kellner: "Ohh, also..." (lacht)
    Homer (zu Marge): "Was denn? So reden Kerle!" thx Lina
  • Schüler: "Lisa liebt Nelson!" Milhouse: "Ist gar nicht wahr!" Schüler: "Milhouse liebt Lisa!" Janey: "Ist gar nicht wahr!" Schüler: "Janey liebt Milhouse!" Uter: "Ist auch nicht wahr!" Schüler: "Uter liebt Milhouse!" Mr. Largo: "Kein Mensch mag Milhouse!" thx koyaanisqatsi
  • Scully: "Dies ist ein einfacher Lügendetektor. Ich stelle Ihnen ein paar Ja- oder Nein-Fragen und die beantworten Sie wahrheitsgemäß. Haben Sie verstanden?" Homer: "Ja!" Lügendetektor: *BOOM*
    thx koyaanisqatsi
  • Season 7 - Wer erschoss Mr.Burns? Part 2 - (Moe am Lügendetektor) Polizist: "Hatten sie ne Rechnung mit Burns zu begleichen?" Moe: "Nein...(Lügendetektor: *mööp*)...na schön, vielleicht doch aber ich hab bestimmt nicht auf ihn geschossen!" (Lügendetektor: *pling*) Polizist: "Test zu Ende! Ok, Sir, sie können wieder gehen." Moe: "Gut, ich treff" nämlich ne scharfe Biene heute Abend...(*mööp*)..hab nen Rendevouze...(*mööp*)...geh zum Essen mit Freunden...(*mööp*)...esse was allein...(*mööp*)...werde allein fern sehen...(*mööp*)...NA SCHÖN, ich werde allein zu Hause hocken und mir die Damen betrachten in Viktorias Reizwäschekatalog...(*mööp*)...im Baumarktkatalog...(*pling*)...können sie dieses Gerät nicht mal abschalten? Eine derart schäbige Behandlung hab ich wirklich nicht verdient...(*mööp*)" thx Exitus
  • Selma (über Homer): "Marge geht auch mit den übelsten Typen aus." Patty: "Warum lässt sie sich begrapschen?" thx Hinkel
  • Selma (über Patty): "Sie hat immer nur Glück gehabt. Zwei Minuten jünger, eine Haut wie eine Porzellanpuppe und ein Busen bis auf die Terrasse." thx Hinkel
  • Selma: "Ooooh, darauf warte ich schon lange... eine Bank. Kinder, was haltet ihr davon, wenn ihr eurer Tante Selma mal ein Bier besorgt." thx Hinkel
  • Selma: "Dieser McGyver ist wirklich ein Genie." Tingeltangel-Bob: "Also, zunächst einmal ist er kein Genie, er ist ein Schauspieler und zweitens ist er kein guter Schauspieler." "Du lügst ja! Du lügst ja!" Tingeltangel-Bob: "Nein, Selma, das ist gelogen, das war eine gut durchdachte Geschichte, bei der ich nie das Gefühl hatte, kotzen zu müssen." thx Hinkel
  • Selma: "Es ist Zeit, meine Liebe zu verschenken wie einen billigen Wein." Homer: "Ja, komm endlich zu Potte, Selma!" thx Hinkel
  • Selma: "Heute Nacht werde ich sicher von Richard Dean Anderson träumen." thx Hinkel
  • Selma: "Ich grüße alle, bis auf Homer!" thx BineS
  • Selma: "Ich komme gleich zur Sache. Ich werde älter, fetter und hässlicher. Bitte, Marge, hilf mir, einen Mann zu finden, bevor es zu spät ist." thx Hinkel
  • Selma: "Ich möchte ein Baby haben, bevor es zu spät ist. Ich biete jedem ein Gratis-Mittagessen und dann ran an den Speck." thx Hinkel
  • Selma:"Homer du musst mir einen Gefallen tun."
    Homer:"Was immer du willst, du alter weiser Bergpavian." thx Nöffi
  • Showmaster zu Bart: " Wie heißt du, mein Junge?"
    Bart: "Rüdiger!"
    Showmaster: "Also Freunde wenn wir alle ein bisschen mehr wie unser Rüdiger wären.."
    Marge : " Aber er heißt doch Bart!"
    Showmaster: "Der Name spielt doch keine Rolle!" thx der-lustige-Filialleiter
  • Skinner: "Also, Patty, erzählen sie mir doch mal ein bisschen von ihrer Ägyptenreise." Patty: "Was soll man da noch erzählen? Der Nil stinkt wie ein Kadaver und die Pferde-Bremsen sind so groß wie ihr Kopf." thx Hinkel
  • Skinner: "Anschließend durfte ich mich die nächsten drei Jahre von einer dünnen Brühe aus Fisch, Gemüse, Krabben in Kokosmilch und vier Sorten Reis ernähren. Ich stand kurz vor dem Wahnsinn, um so was hier in den Staaten zu finden aber niemand kriegt das mit den Gewürzen hin." Neu! thx Hinkel
  • Skinner: "Aus Anonymitätsgründen nennen wir sie Lisa S. Nein, das ist zu offensichtlich: L. Simpson." thx Mondperle
  • Skinner: "Dafür werde ich dich bestrafen, Bart. Diesmal kommst du nicht mit ein paar Stockschlägen davon." thx Hinkel
  • Skinner: "Das Gedränge im Nachsitz-Zimmer wird langsam kritisch, dieses Pulverfass inakzeptablen Benehmens wird bald explodieren." Doris: "Machen sie mir keine Vorwürfe, Boss. Nach der letzten Budget-Kürzung nehme ich nur noch minderwertiges Fleisch." Skinner: "Vielleicht gibt es eine gemeinsame Lösung der Probleme von uns beiden." thx Hinkel
  • Skinner: "Der blinde Bart, der Rollstuhl-Bart, der schwangere Bart oder mein persönlicher Favorit: Eisenbahnschienenbolzendurchdenkopf-Bart." thx Faramir
  • Skinner: "Guten Abend, meine Herrschaften, und willkommen zu unserem wundervollen Theaterabend mit anschließendem Abfall wegräumen." thx Hinkel
  • Skinner: "Haben sie Appetit auf Götterspeise, Sir? Da drin ist eine Traube." Chalmers: "Wollen sie mich jetzt auch noch als Gott bezeichnen?" thx Hinkel
  • Skinner: "Habt ihr gehört, Homer ist Kritiker!" - Uthers Vater: "Wechseln Sie nischt das Thema, wo ischt Uther?" thx Jo
  • Skinner: "Hallo Simpson. Heute fahre ich mit dem Bus, weil meine Mutter die Wagenschlüssel versteckt hat. Zur Strafe, weil ich mit einer Frau telefoniert habe und damit hat sie Recht." thx Hinkel
  • Skinner: "He, friss meine Hose, junger Mann!" thx Jo
  • Skinner: "Heute Abend Schusters, hehehe, Schuberts unvollendete Sinfonie." Homer: "Oh, gut, unvollendet. Das dauert nicht so lang." thx Hinkel
  • Skinner: "Hmm ... Da erscheint ein roter Punkt auf meinem Hosenstall ..." thx Faramir
  • Skinner: "Ich habe viele furchtbare Dinge in Vietnam gesehen, aber ich frage mich, wie tief muss ein Mensch sinken, um einen wehrlosen Puma zu schänden. Wer hätte gedacht, dass es so weit kommt, aber die Taugenichtse beherrschen unsere Schule." thx Hinkel
  • Skinner: "Ich habt euch immer über meine Atomschutzübungen lustig gemacht. Jetzt bin ich dran mit Lachen." thx Hinkel
  • Skinner: "Ich sage ihnen, Edna, für eine Schule ohne asiatische Kinder haben wir eine verdammt gute Jugend-Forscht-Abteilung auf die Beine gestellt." thx Hinkel
  • Skinner: "Ja, es hat sich einiges geändert. Niemand machts sich mehr über ihren Namen lustig, Mr. Dickarsch." thx Hinkel
  • Skinner: "Ja, keiner kann Gerechtigkeit besser umsetzen als ein aufgebrachter Pöbel." thx Hinkel
  • Skinner: "Mmm, sagt was ihr wollt über unsere Cafeteria, aber diese tiefgefrorenen Fleischbällchen sind einfach spitze!" thx Hinkel
  • Skinner: "Mr. Burns, es ist naiv von ihnen zu glauben, dass ich den prominentesten hundertjährigen der Stadt für einen Schüler meiner Grundschule hier halte." Mr. Burns: "Ich will diese Ölquelle! Ich habe ein Monopol aufrecht zu erhalten. Mir gehört das Elektrizitätswerk, das Wasserwerk, auch ein Hotel in der Badstrasse." Skinner: "Schluss jetzt! Wir spielen hier nicht Monopoly! Die Ölquelle der Schule wird nicht verkauft, schon gar nicht an einen so bösartigen Schurken wie sie." thx Hinkel
  • Skinner: "Mr. und Mrs. Simpson, unsere Geduld ist jetzt wirklich am Ende. Ich glaube nicht, dass es genügt, ihn von der Schule zu werfen. Ich denke eher, es gibt nur noch eine Lösung, Verbannung!" Marge: "Verbannung? Wollen sie etwa Bart aus dem Land schmeißen?" Homer: "Lass ihn ausreden, Marge." thx Hinkel
  • Skinner: "Ob die Menschheit mich verurteilt, wenn ich den Schlüssel wegwerfe?" Willie: "Nein, aber der Elternbeirat würde ihnen einen Tritt in den Arsch verpassen!" Skinner: "Ein weiser Rat, William. Aber lassen sie diese Fäkalsprache!" Willie: "Aye, aye, Sir! Du Unterhosen tragender, arroganter Furz-Schleimer." thx Hinkel
  • Skinner: "Sein Akzent mag ihnen seltsam erscheinen. Gewisse Aspekte seiner Kultur erscheinen ihnen vielleicht absurd, oder auch beleidigend. Aber ich bitte sie, etwas nachsichtig mit dem kleinen Adil zu sein. Denn nur auf diese Weise können wir hoffen, unsere rückständigen Nachbarn in aller Welt zu verstehen." thx Hinkel
  • Skinner: "Unsere Schule wurde einmal zur heruntergekommensten Grundschule in Missouri gewählt... aber dann wurde sie Stein für Stein abgebaut und hierhin gebracht."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Skinner: „OK, Kinder, Otto führt das Kommando … Nicht vergessen, Otto, wir vertrauen Ihnen hiermit unseren wertvollsten Schatz an – den Schulbus.“ thx koyaanisqatsi
  • Smithers: "Aber Sir, alle Pflanzen und Bäume werden sterben, Eulen werden uns mit ihrem unaufhörlichen Geschrei taub machen, die städtische Sonnenuhr ist nutzlos. Oh nein, ich will mit diesem Vorhaben nichts zu tun haben, das ist gewissenlos und teuflisch." thx Hinkel
  • Smithers: "Dies ist vielleicht die letzte Gelegenheit ihnen zu sagen... ich liebe sie, Sir." Mr. Burns: "Ach du liebes bisschen. Vielen Dank, dass sie meine letzten Augenblicke noch so peinlich gestalten müssen." thx Hinkel
  • Smithers: "Hochwürden, ich bin nicht katholisch, aber ich habe versucht, bei der St. Patricks Parade mit zu marschieren. Wie dem auch sei, ich habe eine schwere Sünde begangen, die ich beichten möchte. (Schluchzt) Ich habe Mr. Burns erschossen." Chief Wiggum (öffnet das Beichtfenster): "Mehr will ich gar nicht wissen. Das ist eine fabelhafte Nummer." thx Hinkel
  • Smithers: "Ich glaube, er ist tot, Mr. Burns." Mr. Burns: "Schreck lass nach. Schicken sie seiner Witwe einen Schinken!" Homers Geist: "Mmmm... Schinken." Smithers: "Nein, warten sie, er lebt noch!" Mr. Burns: "Sehr gut. Dann keinen Schinken." Homer: "Neinnn!" thx Hinkel
  • Smithers: „Ich fürchte, wir haben ein schlechtes Image, Sir. Den Umfragen nach betrachten die Leute Sie als Menschenfresser.“ Burns: „Ich sollte sie totprügeln und ihre Knochen abnagen.“ thx koyaanisqatsi
  • Snake: "Gib mir den Wagen, du Fettsack!"
    Homer: "Ich bin nicht fett! Das ist drüsenbedingt."
    thx der-lustige-Filialleiter
  • Sprechanlage: „Rektor Skinner, hier spricht Ihr Sekretär. Es gibt noch einen letzten Schüler, der Sie sprechen möchte.“ Skinner: „Merkwürdig, ich hab keinen Sekretär und auch keine Sprechanlage – aber schicken Sie ihn rein!“ thx koyaanisqatsi
  • Stacy Lavelle: "Man hat mich vor 20 Jahren ausgebootet, weil meine Denkungsweise angeblich nicht umsatzfördernd war." Lisa: "Das ist ja furchtbar!" Stacy: "Einmal das! Und dann hab ich mit dem Gewinn den Vietcong unterstützt." thx koyaanisqatsi
  • Staffel 22, Folge 11 „Moeback Mountain“
    Smithers: "Sir die Schichten bekämpfen sich wie Irak und Iran!" Burns: "Wie wer?" Smithers: "Wie Persien und Mesopotamien..."
    thx MoodyMike
  • Stewardess: "Sir, was wünschen Sie zu essen? Ein Steak oder zwei Steaks?" Homer: "Kann ich beides haben?" thx koyaanisqatsi
  • Sylvia Winfield: "Ach sie doch mal, der junge Simpson will sich wohl umbringen."
    Mr. Winfield: "Das glaube ich nicht, vielleicht führt ein bloß ein Hinkelsteinchen Gassi." thx Lina
  • Taco-Verkäufer: "Si?"
    Homer: "Äh, ja, ich hätt\' gern... ähm... wie sagt man Taco auf mexikanisch?"
    Taco-Verkäufer: "Taco."
    Homer: "Ja, das ist genau das Wort, von dem ich die Übersetzung brauche."
    Marge: "Homer, können wir bitte versuchen, Bart zu finden?"
    Homer: "Ja, gleich. Geben Sie mir einfach so \'n knusprigen Teig, der mit Fleisch gefüllt ist.
    Taco-Verkäufer: "Taco."
    (Homer seufzt und gibt auf) thx fangirl94
  • Teenager, der bei Krustyburger arbeitet: „Wir brauchen mehr Spezialsoße! Stell den Senf in die Sonne!“ thx der-lustige-Filialleiter
  • Tingeltangel-Bob: "Blanke Ironie. Mein Kreuzzug gegen das Fernsehen hat ein absolut Vorschrift mäßiges Ende genommen. Es hätte aus dem Computer der denkfaulsten Hollywood-Schreiberlinge stammen können." thx Hinkel
  • Tingeltangel-Bob: "Ich wurde verurteilt wegen eines Verbrechens, das ich nicht mal begannen hab. Ha, wegen versuchten Mordes!" thx koyaanisqatsi
  • Tingeltangel-Bob: "Im übrigen bin ich mir der Ironie bewusst, übers Fernsehen den Befehl zur Vernichtung zu geben, macht euch nur lustig." thx Hinkel
  • Tingeltangel-Bob: "Kein Kind hat seine Nase in die republikanische Partei gesteckt und es überlebt, um davon zu erzählen." thx Hinkel
  • Troy McClure: "Mach dir nichts vor, Jimmy, wenn eine Kuh die Möglichkeit hätte, würde sie dich auffressen und alle, die du lieb hast." thx Hinkel
  • Uter: "Möchtest du noch mal an meinem Schleckstängel lecken?" thx fangirl94
  • Uter: "Möchtest du noch mal an meinen Schläckstengel lecken?" thx Domaseli
  • Uter: "Möchtest du vielleicht mal an meinem Alpenmilchriegel knabbern? Ich habe auch eine Tüte mit Marzipan Joy-Joys!" thx fangirl94
  • Waffenverkäufer: "Mr. Sipmson, sie sind bedingt Zurechnungsfähig. Das berechtigt sie zum Besitz von drei Handfeuerwaffen." thx basti
  • Waldbewohner: "Sprecht euer letztes Gebet"
    Bart: "Oh bitte Gott, lass diese Waldbewohner einen schnellen und schrecklichen Tod ereilen" thx der-lustige-Filialleiter
  • Wettermann: "Das ist der größte Sturm, den ich je gesehen hab." ... "Und ich hab schon 3 Stürme gesehen."
    Marge und Lisa: "AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHH!!!!!!" thx Nick91
  • Wiggum: "König Salomon, diese Männer brauchen dich um einen Streit zu schlichten. Jeder behauptet, der Kuchen gehöre ihm."
    Homer als König Salomon: "Hmm, der Kuchen soll in zwei Hälften geteilt werden. Das hätten wir und jeder von beiden erhält die...Todesstrafe. Den Kuchen verputze ich." thx der-lustige-Filialleiter
  • Wiggum: "Zupfen Sie nicht an meinem Slip!" thx Jo
  • Wiggum:"Hallo habt ihr meinen Freund Bargie gesehen?
    Homer:"Hm?"
    Wiggum:"Ja,mein Freund Bargie,Bargeld"(Hält die Hand offen)
    Bart:"Dad,ich glaube er will das du ihm Bestechungsgeld gibst"
    Homer:"Warte mein Sohn,Daddy redet mit dem Polizisten"
    Wiggum:"Ok,das reicht,macht den Laden dicht" thx der-lustige-Filialleiter
  • Willie (als Französischlehrer): "Bonjour, ihr Käse fressenden Kapitulations-Affen." thx Hinkel
  • Willie: "Argh, diesen Mr. Burns bringe ich um! Und Mr. Smithers werde ich schwer verwunden." thx Hinkel
  • Willie: "Der Kilt war nur ein alltägliches Kleidungsstück. Zur Schlacht trugen wir ein langes Ballkleid, mit kostbaren Münzen verziert. Und zwar in der Absicht, den Feind mit der Pracht zu blenden." thx Hinkel
  • Willie: "Hurra, ich hab ein kleines Mädchen gefangen. Ich bin der größte Held in der Geschichte Englands!" thx Hinkel
  • Willie: "Ich hab nicht mal geheult, als sie meinen eigenen Vater wegen Schweinediebstahls gehängt haben, aber jetzt muss ich heulen." thx Hinkel
  • Willie: "Wenn ich Bürgermeister wäre, würde ich euch sofort alle umbringen und euer Drecksnest in Schutt und Asche legen." thx Hinkel
  • Willy: „Brüder und Schwestern sind von Natur aus Feinde. Wie Engländer und Schotten … oder Waliser und Schotten … oder Japaner und Schotten … oder Schotten und andere Schotten! Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert.“ thx koyaanisqatsi
  • Während des Krieges auf einem Schiff: John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner!" Abe: "Er ist ein Nazi! Auf ihn!" thx Mondperle
  • Zahnfleisch-Bluter-Murphy: "Beim Blues geht es nicht darum sich besser zu fühlen, sondern andere dazu zu bringen, sich schlechter zu fühlen." thx R4yJ4y
  • „Achtung, hier Wiggum! Ich melde eine 3-18 – Aufwecken eines Polizeibediensteten!“ thx koyaanisqatsi
  • „Entschuldigung, Sir, ich will Sie nicht langweilen mit den Einzelheiten unserer wunderbaren Rettung. Aber wir brauchen wirklich dringend einen ECHTEN Notausgang!“ Burns: „Ein fabelhafter Einfall! Haben Sie sonst noch Wünsche? Wie wär’s mit echtem Blei in den Strahlungsschürzen oder Duftsteinen im Pissoir?“ thx koyaanisqatsi
  • „Ich find’s toll, dass du Lehrer bist, Dad. Unterrichtest du mit einem standardisierten Text oder benutzt du die eher sokratischen Methoden der interaktiven Klassenbeteiligung?“ – „Ja, Lisa, dein Daddy ist jetzt Lehrer.“ thx koyaanisqatsi
  • „Tut mir leid, aber ich denke nicht daran, Ihnen irgendwelche Auskünfte zu geben über die geheimen, illegalen Konten unserer Kunden … Oh verdammt – ich hätte nicht sagen sollen, dass er Kunde bei uns ist! Oh verdammt – ich hätte nichts von ‚geheim‘ sagen dürfen! Oh verdammt – ich hab sogar auch noch verraten, dass es illegal ist … oh, es ist zu heiß heute.“ thx koyaanisqatsi
  • „Und Sie, Sir, sind schlimmer als Hitler!“ thx koyaanisqatsi
  • “Der Tag der Vorwahl ist gekommen und
    das Rennen ist so offen wie der Mund
    eines Penners bei einem
    Tortenweitwurfwettbewerb” thx der-lustige-Filialleiter
  • “Ich weiß nicht…2 Dollar? Und es kann nur Materie teleportieren?” thx der-lustige-Filialleiter
  • “Theoretisch Marge, theoretisch funktioniert auch der Kommunismus!” thx der-lustige-Filialleiter
  • “Wow, wer hätte gedacht, dass Darth Vader Luke Skywalkers Vater ist?!” thx der-lustige-Filialleiter


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden