Die Nanny (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

77 Zitat(e):


  • "Carpe Diem"! "Du sprichst Latein?" "Naja wenn´s verlangt wird"! thx unbekannt0109
  • "Der Bankräuber hat deine arme Mutter!" - "Oh mein Gott, der arme Mann!" thx unbekannt0908
  • "Ich habe eine Idee für ein Musical: Es spielt in Connecticut." thx Madman-Maniac
  • "Ich mag ihr Outfit, Miss Babcock." thx Lestat
  • "Macht es Ihnen gar nichts aus,das ich einen zweiten Job habe?" "Was ist Ihr erster? Ohja richtig hier als Kindermädchen". thx Gitti
  • "Man erkennt eine Unschuld vom Lande immer am hautengen Leopardenkleid." thx Maxi
  • "Selbstverständlich, es ist ja ein Aldolfo." thx Lestat
  • "Sie liebt Sie und Sie lieben Sie.Oje,es waren wohl doch zuviele Schmöcker!" thx Gitti
  • "Sie wollen etwas von mir.Nanny Fine will etwas von mir.Oh ja,oh guuut"! "Sind Sie jetzt fertig?Wollen Sie vieleicht eine Zigarette oder ne Runde kuscheln?" thx Gitti
  • "Sind sie bekleidet?" - "Ja, aber ich zieh mich Ruck-Zuck aus, wenn Sie wollen." thx Riddick
  • "Soll ich das Essen vergiften,Sir?" "Niles! Das ist erst in zwei Stunden!" thx Gitti
  • "Störe ich"? "Miss Fine.Aber Sie stören doch immer"! "Miss Babekock,haben Sie heute Ihre Tage?" thx Gitti
  • "Wir haben dich schon vor 10 Jahren ins Altersheim gesteckt." thx Lestat
  • C. C. (betrachtet Fran in einem hautengen, feuerroten Kleid): "Nicht mal tot würd’ ich so was anziehen!"
    Niles: "Bis Sie da reinpasssen, müssten Sie lange tot sein!" thx monty
  • C.C. "Passen Sie auf meinem Mantel auf, ich habe ihn gerade frisch gereinigt!"
    Niles: "Würgen Sie mir ja keine Fällbällchen auf den Teppich" thx magi
  • C.C. (zu Max): Entschuldige bitte die Verspätung. Ich musste noch Koffer packen, mein Appartement wird gerade ausgeräuchert."
    Niles: "Nach dem letzten Versuch sind Sie doch auch wieder gekommen." thx Keks
  • C.C.: "Diese Verträge sollen nach London - und zwar bis morgen!"
    Niles (hält ihr einen Besen hin): "Hier, springen sie auf! Mit der Zeitverschiebung schaffen sie´s noch..." thx Herr_Brösecke
  • C.C.: "Ich kam einfach nicht aus dem Bett heute Morgen." - Niles: "Oh, hat wieder jemand einen Felsbrocken auf Ihren Sarg gelegt?" thx Madman-Maniac
  • C.C.: "Ist es meine Mutter B.B.?" - Maxwell: "Nein, deine Schwester." - C.C. (nimmt das Telefon): "D.D.!" thx Madman-Maniac
  • C.C.: "Maxwell bring das Ding weg. Es stinkt unmöglich."
    Maxwell: "Aber ich dachte du magst Zigarren."
    C.C.: "Ich meinte ihn." (Niles) thx Keks
  • C.C.: "Maxwell, ich find's unglaublich, dass ich deinen ersten Roman nicht lesen darf. Man hat mich noch niemals so beleidigt."
    Niles: "Man hat Sie noch niemals so beleidigt. Jetzt bin ich beleidigt." thx Keks
  • C.C.: "Niles, wollen Sie mal was ganz Widerliches sehen?"
    Niles (schaut C.C. an): " Ich bin beieindruckt. Sonst noch etwas?" thx Keks
  • C.C.: "Oh Maxwell, dieser Flug muss einfach die Hölle gewesen sein. Ich kann mir beim besten Willen nichts Schrecklicheres vorstellen."
    Niles (hat ein Silbertablett): "Werfen Sie einen Blick hierein." thx Keks
  • C.C.: "Oh, Maxwell, jetzt kommt dein schrecklichster Alptraum!" - Niles: "Hören Sie auf sich selbst anzukündigen!" thx Madman-Maniac
  • C.C.: "Schöner Mantel, Nanny Fine. Wie viele Muppets mussten dafür sterben?" thx Keks
  • C.C.: "Sie werden es mir wahrscheinlich nicht glauben, aber ich habe eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter."
    Niles: "Oh mein Gott, lasst die Korken knallen. Ich freue mich ja so für Sie meine Liebe." thx Keks
  • C.C.: "Was würden Sie dazu sagen, wenn ich heute um fünf gehe, um einen Mann zu treffen?"
    Niles: "Wir sehen uns um halb sechs." thx Keks
  • C.C.: „Ich habe nachgedacht und ich habe solch schlimme Schuldgefühle, weil ich Ihnen Ihre Ersparnisse abgeluxt habe, dass ich den BMW zurückkaufen möchte.“
    Niles: „Wieso sind Sie auf einmal so nett?“
    C.C: „Kann ich mich nicht wie ein menschliches Wesen benehmen?“
    Niles: „Mmmm… Nein!“ thx Keks
  • C.C.: „Ich kann einfach nicht begreifen, warum Maxwell mit Nanny Fine zu einer Veranstaltung gehen will. Ich sollte zu Elton John’s Premiere gehen, nicht sie. Ich weiß wie man mit diesen Leuten umgeht. Ich bin gebildet, ich habe Stil. Wieso nimmt er bloß sie und nicht mich?“
    Niles: „Weil er Sie nicht leiden kann!“ thx Keks
  • C.C: „Also wie schafft sie das nur?“
    Niles: „Oh, das ist typisch Frau. Davon verstehen Sie nichts.“ thx Keks
  • CC [zu Fran]: "Meine Mutter ist gleich nach meiner Geburt abgehauen."
    Niles: "Sie wollte ein Mädchen." thx DoReMi
  • CC: "In meiner Jugend hat man die Welt sowieso anders gesehen."
    Niles: "Ja, damals dachte man, sie sei flach." thx DoReMi
  • CC: "Oh, bitte Niles, sagen Sie's mir oder ich sterbe."
    Niles: "Immer diese leeren Versprechungen..." thx DoReMi
  • CC: "Weißt du Maxwell, ich seh\' einem geschenkten Gaul nicht gern ins Maul..."
    Niles: "Dann sollten Sie nicht in den Spiegel schauen!" thx DoReMi
  • Fran (benommen): "Shister Meffield...!" thx Madman-Maniac
  • Fran (zum Barkeeper): "Einen doppelten Apricot Sour - und für den Zuckerrand nehmen sie Süßstoff!" thx Herr_Brösecke
  • Fran und Silvya sind im Tempel. Fran Sieht ein Paar. "Oh mein Gott! Debbie Berkowiz hat sich verlobt. Wer bin ich denn? Hiob?!"
    (Staffel 3, Folge 24: Mit Gott auf du und du.) thx Chaschperli
  • Fran zu Yetta: "Tut mir leid. Aber ich finde es nun mal wichtig, dass Eltern gemeinsam mit den Kindern was unternehmen. Sie sollten sich unterhalten und mit ihnen einkaufen gehen, und sie öfter besuchen,und ihnen die Haare vom Kopf fressen, und sie damit nerven, warum sie noch immer nicht verheiratet sind. Wann zieht Ma um nach Bokar??!"
    (Staffel 4, Folge 18: Eins, zwei, drei - Wer hat die Laus). thx Chaschperli
  • Fran [brüllt aus der Küche zu den Kids ins Wohnzimmer]: "HÖRT ENDLICH AUF MIT DEM GEKLINGEL, WIR SIND DOCH NICHT TAUB!"
    Niles: "Aber ich jetzt." thx DoReMi
  • Fran: "Diese Ellen hat uns haufenweise Drinks ausgegeben - als ob wir Schwestern wären." thx BineS
  • Fran: "Hat 'Sabberschnecke' zwei b oder drei?"
    Brighton: "Das ist doch kein Wort!"
    Fran: "Du weißt nicht was eine Sabberschnecke ist? Dann iss mal Suppe mit meiner Cousine" thx frankismo
  • Fran: "Ja eben, er akzeptiert mich so wie ich wirklich nicht bin." thx Madman-Maniac
  • Fran: "Ja glauben Sie, ich würd ein Baby entführen, wenn ich eine erstklassige Salami kriegen könnte?" thx Madman-Maniac
  • Fran: "Niles, warum so fröhlich? Ist Miss Babcock gestorben?"
    Niles: "Besser. Naja nicht besser, aber gut." thx Keks
  • Fran: "Oh ich bin so ein Loser. Jetzt lüge ich schon über zwei Beziehungen, die ich gar nicht habe." thx Madman-Maniac
  • Fran: "Oh mein Gott! Brighton schämt sich für seine Mutter, wie ich mich für mei-"
    sieht Sylvia an, die in ihren Ausschnitt schaut.
    Sylvia: "Ich hab hier irgendwo ne Traube verloren." thx melli_shorty92
  • Fran: "Sie! Ich bin überhaupt nicht dumm. Ich bin sexy."
    C.C.: "Nanny Fine, seien sie doch nicht so bescheiden. Sie sind beides."
    Fran: "Zumindest bin ich schlau genug, um zu wissen, dass ich gerade beleidigt wurde und sexy genug es zu ignorieren." thx melli_shorty92
  • Fran: "Vergib’ mir Pater, denn ich habe eingekauft."
    Pater: "Ja, das ist ein sehr schweres Vergehen. Sie haben gegen die zehn Sonderangebote verstoßen."
    thx DoReMi
  • Fran:"Ja, bist du denn total übergeschnappt? Das ist das Sheffield-Haus! Kein Mensch hat Sex in diesem Haus!" thx monty
  • Maggie: "Warum sollte ich arbeiten gehen? Wir sind doch reich."
    Maxwell: "Nein, ich bin reich. Du bist erst reich, wenn ich tot bin." thx melli_shorty92
  • Max hat Fran gesagt, dass er sie liebt.
    Niles: "Soll ich Ihnen eine Gabel holen?"
    C.C.: "Wozu?"
    Niles: "Zum Reinstechen. Sie sind durch." thx Keks
  • Max: "Andrea, Liebling, du passt dich nicht an. Du plärrst die anderen doch an die Wand."
    Andrea: "Meine Mutter sagt, meine Stimme ist ein Geschenk des Himmels."
    Max: "Dann gib sie zurück!" thx DoReMi
  • Max: "CC, vielleicht kannst du Licht in die Sache bringen, du bist eine Frau."
    Niles: "Ich warte immer noch auf die Laborergebnisse."
    thx DoReMi
  • Max: "Niles, entfernen Sie sofort diesen Schmutz!"
    Niles [zu CC]: "Sie haben's gehört. Abmarsch!" thx DoReMi
  • Max: "Was sagen Sie zu Brightons Fahrrad?"
    Fran: "Wer hat es entworfen? Picasso?" thx DoReMi
  • Maxwell: "Ich wünschte nur, Brighton würde sich für etwas Männlicheres interessieren." - Fran: "So wie Musical-Theater...?!" thx Madman-Maniac
  • Maxwell: "Können Sie ein Geheimnis für sich behalten?"
    Niles: "Zumindest solange bis ich jemandem begegne." thx Keks
  • Maxwell: "Miss Fine, ich könnte sie küssen!" (geht weg) - Fran: "Könnte, wollte, würde? Tut"s nicht!" thx Madman-Maniac
  • Maxwell: "Oh armer Niles, was ist es diesmal wieder? Ihr Gewicht, der Job, keine Zukunft?" thx BineS
  • Nigel: "Bürgermeister Giulliani hat in eurer Stadt wirklich eine Glanzleistung vollbracht!" thx BineS
  • Niles (zu C.C.): „Auch wenn ich mich anhöre wie der Arzt, der Sie zur Welt gebracht hat: Das wird hässlich.“ thx Keks
  • Niles zu C.C. "Gehen sie nach Indien, dort wären sie heilig." thx Mesalina
  • Niles zu Maxwell: "Sie sind ein Mordshecht. Ein Bild von einem Mann!"
    thx Mesalina
  • Niles: „Es ist wegen Miss Fine.“
    Max: „Ja, um was geht es?“
    Niles: „Das kann ich Ihnen leider nicht sagen, Sir. Jeder, der etwas weiß, befindet sich in großer Gefahr.“
    Max: „Warum sind Sie dann überhaupt gekommen?“
    Niles: „Ums ihr zu sagen.“ (C.C.) thx Keks
  • Niles: „Geben Sie mir mein Geld zurück! Ihr Auto ist ein Schrotthaufen und es stinkt als ob im Kofferraum irgendetwas krepiert ist.“
    C.C.: „OH! Nein nein, er ist beim Tierarzt.“ thx Keks
  • Niles: „Nicht vergessen, wenn Sie in Boston sind, sollten Sie immer einen Schal um den Hals tragen.“
    C.C.: „Ist doch nicht so kalt.“
    Niles: „Nein, aber es ist so alt.“
    thx Keks
  • Niles: „Was machen Sie denn hier? Die Sonne ist schon aufgegangen.“
    C.C: „Oh Niles, das können Sie sich sparen. Heute ist mein Geburtstag, Sie werden es nicht schaffen mich zu ärgern.“
    Niles: „Auch nicht wenn ich Ihnen sage wie alt Sie sind?“
    C.C: „Ach Niles, halten Sie einfach die Klappe!“ thx Keks
  • Niles:"Gehen Sie nach Indien, da wären Sie heilig!" (zu C. C.)

    thx monty
  • Staffel 1:
    Fran: "Ach, du kennst mich. Ich werd' noch tausend Bräute einkleiden, bevor es mich erwischt. Oder, Danny?"
    Danny: "Was soll ich sagen?"
    Fran: "Wie wär's mit >Hier ist der Ring, auf zum Pfarrer!<?" thx jean
  • Sylvia fasst sich an den Oberarm.
    Sylvia: "Das hier fühlt sich an wie Wackelpudding."
    Fran nimmt ein Handtuch und wischt Sylvias Arm ab.
    Fran: "Ma, das IST Wackelpudding!" thx melli_shorty92
  • Sylvia: "Es gibt nur einen Mann der eine Frau in 5 Minuten befriedigen kann ... Captain Iglo!" thx magi
  • Sylvia: "Ich werde mich ertränken!" - Fran: "Ma, es bringt uns überhaupt nichts, wenn du New Jersey unter Wasser setzt!" Fran: "Brighton fühlt sich schlecht, weil er viel... kleiner ist als die anderen Jungs. Sie wissen schon... klein. Petit. Gürkchen." thx Lexi
  • Sylvia: "Niles, rieche ich hier etwa Blaubeerpfannkuchen?" - Niles: "Nein." - Sylvia: "Könnte ich?" thx Madman-Maniac
  • Sylvia: "Niles, Sie duften verführerisch! Was ist das? Speck?" thx Herr_Brösecke
  • Yetta: "Fran, ich finde schon, dass Du nach Hawaii mitkommen solltest!" - Fran: "Wirklich?" - Yetta: "Als ich das letzte Mal dort war, hatten sie da eine fantastische Vorstellung. Der Himmel hat nur so gewimmelt von Flugzeugen, und das Feuerwerk...Wooooow!" - Fran (Die Augen leicht verdrehend): "War das vielleicht zufällig im Dezember 1941?" - Yetta (Kurz nachdenkend): "Jjjja... ich weiss noch, das ganze Tohuwabohu war für Chanukka!" thx Osaka
  • Yetta: "Nein Fran, du kannst hier nicht einziehen, sonst muss ich ins Altersheim." - Sylvia: "Wir haben dich schon vor 10 Jahren ins Altersheim gesteckt." - Yetta: "Ihr miesen Schweine." thx Madman-Maniac
  • Yetta: "Was werde ich in 10 Jahren machen?"
    Wahrsagerin: "Ich sehe einen jungen Mann in Brasilien, einen sportlichen Typen in Frankreich und einen Schwarzen in L. A."
    Yetta: "Werde ich noch mal heiraten?"
    Wahrsagerin: "Nein, aber sind Sie Organspenderin?" thx monty


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden