Dänische Delikatessen

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

42 Zitat(e):


  • "Das ist unser Immobilienmakler." - "Der Häuser-Hans?" - "Ja, aber er möchte, dass wir ihn nur noch Hans nennen." thx Vincent Coccotti
  • "Du kannst nicht mehr sagen, dass es ein Unfall war! Svend, ...ihm fehlt ein Bein!" thx Vincent Coccotti
  • Aigil : "Das hat der auch gesagt in dem Bus!-Vor dem Schwein hatten die Angst!" thx Gundel
  • Beate:"Sitzt da und tritt. Sitzt da und tritt mich einfach." thx Laura Ava
  • Bjarne:"Du hast einen seiner Schenkel verkauft, du Pfeife. Ist gut möglich, dass sein Tod ein Unfall war, aber anschließend, hast du dich dafür entschieden, Filets aus ihm zu machen." thx Laura Ava
  • Bjarne:"Ich hab kein Tee. Was ich hab, dass ist massenhaft Pot. Nehmen wir einfach den?"
    Astrid:"Ja, mit Milch und Zucker." thx Laura Ava
  • Bjarne:"Ich rauch zwischen 15 und 20 Joints am Tag, ich würde es nicht mal riechen, wenn meine Haare in Flammen stehen." thx Laura Ava
  • Bjarne:"Jetzt steigt dir die Wurst aber zu Kopf." thx Laura Ava
  • Bjarne:"Was ist das?"
    Svend:"Das ist ein kleiner Schwede, den ich heute Nacht im Park gefunden habe." thx Laura Ava
  • Eigil:"Das ist eine Hühnerfamilie, die sind alle mit dem Messer ermordet worden." thx Laura Ava
  • Eigil:"Das war ja ganz erstaunlich!" thx Laura Ava
  • Eigil:"Der Svend schwitzt, aber Eigil ist lieb!" thx Laura Ava
  • Eigil:"Hirn geht nich!" thx Laura Ava
  • Eigil:"Kommt Bjarne nu?" thx Laura Ava
  • Eigil:"Mein Ball ist doch größer, als der von dem Svend." thx Laura Ava
  • Eigil:"Unter keinen Umständen war es möglich, in den Bus zu kommen." thx Laura Ava
  • Eigil:"Wir sagen nicht Brillenschlange, hier im Haus!" thx Laura Ava
  • Holger:"Du kommst mir hinter keine Theke. Und weißt du auch warum, Svend? Du schwitzt und du bist eklig." thx Laura Ava
  • Holger:"Wo ist das schwitzende Schwein?" thx Laura Ava
  • Holger:"Würste haben mich immer fasziniert, wissen Sie? Man könnte schon fast sagen, dass es sogar etwas Mythologisches hat: Ein Tier zu töten und anschließend steckt man das Fleisch höhnisch in dessen eigenen Darm. Können Sie sich vielleicht irgendetwas Erniedrigenderes vorstellen, als in den eigenen Arsch gestopft zu werden? Aber das ist eine der kleinen Freuden, die wir Menschen in unserem Leben haben..." thx Laura Ava
  • Häuser-Hans:"Hallo."
    Svend:"Der Häuser-Hans."
    Häuser-Hans:"Ja, der bin ich. Und Fakt ist, deswegen bin ich auch hier. Nun, ich wollt euch sagen... ihr könnt mich, könnt mich ab heute einfach Hans nennen, wenn ihr wollt." thx Laura Ava
  • Häuser-Hans:"Hans Petersen, aber nennen Sie mich einfach Häuser-Hans, wenn Sie nachdenken, kommen Sie vielleicht selbst drauf warum."
    Bjarne:"Doch nicht am Ende, weil Sie Häuser verkaufen?!" thx Laura Ava
  • Pastor Villumsen:"Aus einer Schildkröte wird nie ein Rennpferd. Niemals, Bjarne. Aber man kann eine Schildkröte dazu bringen, dass sie schneller wird." thx Laura Ava
  • Pastor Villumsen:"Ich musste ganz plötzlich an meine Grete denken. Ich hatte das Gefühl, es schmeckt ein bisschen nach Grete." thx Laura Ava
  • Svend:"Bjarne, sag ihr, sie soll runter kommen und ein für alle mal die Bälle messen, sonst geh ich jetzt nach Hause, verlass dich drauf!" thx Laura Ava
  • Svend:"Das ist deine Version, ich sehe das völlig anders." thx Laura Ava
  • Svend:"Das ist er, unser Immobilienmakler."
    Bjarne:"Das ist Häuser-Hans?"
    Svend:"Ja, aber er möchte, dass wir ihn nur noch Hans nennen." thx Laura Ava
  • Svend:"Das möchte ich aber bezweifeln." thx Laura Ava
  • Svend:"Die Grillsaison fängt an, da trennt man sich doch nicht so einfach, also ich bitte dich." thx Laura Ava
  • Svend:"Du hast nicht mal einen eigenen Laden." thx Laura Ava
  • Svend:"Hast du gerade gesagt, meine Marinade ist gut?" thx Laura Ava
  • Svend:"Hör auf von der Wurst zu reden. Merkst du nicht, dass du ständig von der Wurst redest?" thx Laura Ava
  • Svend:"Ich glaube heute, bin ich zu weit gegangen." thx Laura Ava
  • Svend:"Momentan hab ich nicht so viel Lust auf Menschen."
    Bjarne:"Dann geh nicht in den Kühlraum." thx Laura Ava
  • Svend:"Morgens bin ich manchmal ein bisschen überempfindlich." thx Laura Ava
  • Svend:"Nein, das hängt immer noch schief. Seht ihr das vielleicht nicht?"
    Arbeiter:"Jetzt hör aber auf. Hängt doch gut so."
    Svend:"Gut so? Gut so heißt für mich aber noch lange nicht gut genug. Lass dir eins von mir sagen, du kannst mir nicht weiß machen, dass du nach 19 Bier noch sehen kannst, ob das grade hängt. Soviel steht jedenfalls fest. Los von vorn."
    Bjarne:"Das ist aber schön grade geworden. Sieht gut aus."
    Svend:"Ja. Ja, jetzt ist es in Ordnung." thx Laura Ava
  • Svend:"Was muss ich da sehen?!" thx Laura Ava
  • Svend:"Was soll denn jetzt die Diskussion?!" thx Laura Ava
  • Svend:"Weißt du, wer mich angerufen hat?"
    Bjarne:"Jemand, der dein Gehirn gefunden hat?" thx Laura Ava
  • Svend:"Willst du ihn nicht gleich zerlegen?" thx Laura Ava
  • Svend:"Willst du nicht den Laden sehen, wenn du schon mal da bist?"
    Häuser-Hans:"Ja."
    Svend:"Weißt du was, fangen wir gleich mit dem Kühlraum an..." thx Laura Ava
  • Tina:"Du kannst doch überhaupt nicht bowlen, Svend... Weißt du noch, wie du einmal auf deinem eigenen Schweiß ausgerutscht bist?" thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden