brandnooz Box Abo

Der Teufel trägt Prada

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

65 Zitat(e):


  • "Auf geht"s Mädels. Rafft die Röcke." thx NYGUNNER
  • "Beschütze ihn mit Deinem Leben." thx NYGUNNER
  • "Das... Das Zeug...Oh verstehe. Sie sind der Ansicht, das dass nichts mit Ihnen zu tun hat.
    Sie gehen einfach an ihren Schrank und greifen sich diesen... plumpen blauen Pullover zum Beispiel, weil sie der Welt damit sagen wollen, dass ihnen ihre Kleidung nicht so wichtig ist wie ihre Persönlichkeit. Aber was sie nicht wissen ist, dass dieser Pullover nicht einfach blaue ist... auch nicht Türkis oder Lapis. Er ist nämlich Azur und sie haben nicht den blassesten Schimmer davon, dass Oscar de la Renta 2002 Azur blaue Abendkleider entworfen hat... und ich meine es ist Yves Saint Laurent gewesen der azurblaue Militärjacken hatte und plötzlich tauchte Azur in den Kollektionen von 8 verschiedenen Designern auf. Anschließend sickerte es dann zu den gewöhnlichen Kaufhäusern durch und fand dann sein tragisches Ende in der Freizeit Abteilung, aus deren Wühltisch Sie es dann irgendwann gefischt haben. Wie auch immer. Dieses Blau steht für Millionen von Dollar und zahllose Jobs... und es grenzt fast an Komik, das sie tatsächlich der Meinung sind, sich der Modewelt zu entziehen und das obwohl sie einen Pullover tragen, der von den Menschen in diesem Raum für sie ausgewählt wurde... aus einem Haufen Zeug...."
    thx unbekannt1008
  • "Die Details ihrer Inkompetenz interessieren mich nicht." thx NYGUNNER
  • "Die Personalabteilung hat ja einen schrägen Humor." thx Cosima
  • "Die Woche in Paris ist für mich die wichtigste Woche des Jahres." thx NYGUNNER
  • "Die Zwillinge brauchen neue Flip-Flops." thx NYGUNNER
  • "Du sprichst mit niemanden und siehst niemand an." thx Cosima
  • "Er hat recht, mein Job ist scheisse." thx NYGUNNER
  • "Es hat mich sehr gefreut, Miranda Girl." thx NYGUNNER
  • "Fand das Bewerbungsgespräch telefonisch statt?" thx Cosima
  • "Geht es bitte noch etwas langsamer? Sie wissen wie ich Hektik verabscheue!" thx sarahmaus
  • "Ich brauche das neue Harry Potter Buch für die Zwillinge." thx NYGUNNER
  • "Ich verfüttere dich gleich an die Models." thx Dicki86
  • "Ich werde ihn mit meinem Leben verteidigen." thx NYGUNNER
  • "Mein Privatleben hängt zur Zeit am seidenen Faden." - "Na, so was. Willkommen im Club. So ist das, wenn man Erfolg im Beruf hat, Schätzchen. Sag Bescheid, wenn dein Privatleben den Bach runter ist. Dann wird es Zeit für eine Beförderung." thx Dicki86
  • "Miranda? Hi, ich versuche einen Flug zu organisieren, aber die wollen wegen des Wetters alle nicht starten." - "Also bitte, es nieselt doch nur." thx Bollywoodfan
  • "Oh tut mir Leid, haben Sie andere Verpflichtungen? Trifft sich etwa die Vereinigung zur Rettung scheußlicher Röcke?" thx sarahmaus
  • "OK, wie schreibt man bitte "Gabbana" ?" thx unbekannt1008
  • "Sie haben in Ihrem Schrank doch bestimmt noch mehr von diesem Kunstfaserzeug." thx NYGUNNER
  • "Sie hasst mich, Nigel." thx NYGUNNER
  • "Sie sehen wie ein Engel aus." thx NYGUNNER
  • "Vergiss es einfach, ich geh ins Bett." thx NYGUNNER
  • "Verlasse nie den Schreibtisch, alles klar." thx Juni
  • "Was ist so lustig?" thx Juni
  • "Wieso ist mein Kaffee noch nicht da, ist sie unterwegs gestorben?" thx Juni
  • "Wir brauchen jemanden hier, der überleben kann, verstehen Sie?"" thx Bart
  • "Wir sind so dankbar, dass Sie es einrichten konnten." thx NYGUNNER
  • Amily:(nimmt die Tasche von Andy)"Gib das Ding her, wenn sie die sieht!! thx runway
  • Andy (in neuer Kleidung): "Na, was sagst du?" Nate: "Lass uns lieber schnell hier verschwinden, bevor meine Freundin auftaucht." thx Feechen
  • Andy: "Die soll ich bis heute Abend alle auswendig lernen?" Emily: "Andy, sei bitte nicht albern - DIE HIER AUCH." thx Feechen
  • Andy: "Emily? Nicht auflegen! Kannst du mir einen Gefallen tun?" Emily: "Was für einen Gefallen denn?" Andy: "Ich hab noch diese ganzen Kleider aus Paris, aber leider keine Verwendung dafür. Also dachte ich, du könntest sie mir vielleicht abnehmen." Emily (freut sich): "Also... ich weiß nicht, ob ich das machen kann." thx Feechen
  • Andy: "Happy Birthday..." thx Feechen
  • Andy: "Hmm. Langsam gehen mir die Ausreden aus." Christian: "Gott sei Dank." thx Feechen
  • Andy: "Würde mir das passen?" Nigel: "Aber sicher - mit ein bisschen Gleitcreme und Angelschnur kriegen wir das hin." thx Feechen
  • Andy: "Ähm, wer ist Miranda?" Emily: "Oh mein Gott. Ich tue so, als hätte ich diese Frage überhört." thx Feechen
  • Angestellte: "Es ist sehr schwierig. Sie sind so unterschiedlich." *Andy lacht* Miranda: "Warum lachen Sie?" Andy: "Also ... ehrlich gesagt ... sehe ich bei den beiden Gürteln keinen Unterschied ..." thx Feechen
  • Christian: "Das Ding ist geritzt, Baby." Andy: "Ich bin nicht dein Baby." thx Feechen
  • Christian: "Hey, Miranda-Girl." thx Feechen
  • Christian: "Ich bin ein Genie." thx Feechen
  • Christian: "Oder gibt es Ihren Freund nicht mehr? Hmm? Oh. Je suis très, très désolé." Andy: "Hören Sie auf. Sie sind gar nicht désolé." Christian: "Stimmt. Kein bisschen." thx Feechen
  • Christian: "Wow, Sie sehen aus wie ein Engel." thx Feechen
  • Emily: "Andy... wow. Du siehst richtig schick aus." Andy: "Danke. Und du siehst ... dünn aus." Emily: "Wirklich? Oh danke. Ich hab einen guten Diätplan: Ich esse gar nichts. Und wenn ich kurz davor stehe, in Ohnmacht zu fallen, dann esse ich einen Käsewürfel." thx Feechen
  • Emily: "Ich bin nur noch eine Darmgrippe von meinem Traumgewicht entfernt." thx Feechen
  • Emily: "Nur, damit Sie"s wissen: Die Fußstapfen, in die Sie treten, sind seeeehr groß." thx Feechen
  • Emily: "Oh Gott, da kommt Jacqueline Follier. Miranda kann sie nicht ausstehen, sie ist die Herausgeberin des französischen Runway. Es war geplant, dass Sie schon weg ist, wenn Miranda ankommt." thx Feechen
  • Emily: "Oh, das ist für Paris. Ich mach so eine neue Diät. Sehr effektiv. Ich esse gar nichts. Und wenn ich das Gefühl habe in Ohnmacht zu fallen esse ich einen Käsewürfel." thx TheChemist
  • Lilly: "Die Andy, die ich kenne, ist unsterblich in Nate verknallt." thx Feechen
  • Miranda (zu Andy): "Also hab ich mir gedacht: Riskier es. Engagier das intelligente, dicke Mädchen." thx Feechen
  • Miranda: "Da sind Sie ja, Emily." Andy: "Ich heiße Andy." Miranda: "Hmm?" Andy: "Ich heiße Andrea, aber alle nennen mich Andy." thx Feechen
  • Miranda: "Ich brauche für Paris ein Spitzenteam. Und dazu gehört Emily nicht mehr." Andy: "Sie wollen, dass ICH mit nach Paris fahre? Das kann ich nicht machen, Emily hat sich so darauf gefreut! Sie hat seit Wochen nichts gegessen!" thx Feechen
  • Miranda: "Sie haben gedacht, ich wüsste nicht davon. Ich war richtig beeindruckt, wie hartnäckig Sie versucht haben, mich zu warnen." thx Feechen
  • Miranda: "Sind sie etwa gestürzt und mit dem Kopf aufgeschlagen?"
    Andy. "Nicht, dass ich wüsste."
    Miranda: "Wir haben alle Harry-Potter-Bände. Die Zwillinge wollen wissen, wie es weiter geht."
    Andy: "Sie wollen das unveröffentlichte Manuskript?!" thx Cosima
  • Miranda: "Wer ist das?" Emily (schnell): "Niemand. Äh, also... die Personalabteilung schickt sie wegen der freien Assistentenstelle und ... ich habe ein Vorgespräch und sie ist absolut unmöglich für den Job." Miranda: "Ich werde das diesmal selbst in die Hand nehmen müssen, die letzten Mädchen, die Sie ausgesucht haben, waren eine Katastrophe. Schicken Sie sie rein. ... Das war"s." thx Feechen
  • Miranda:(Blickt auf die plumpen Schuhe von Andy)"Das ist alles..." thx runway
  • Nate: "Du meinst, du brauchst jetzt schicke Klamotten, nur weil du da arbeitest?" Andy: "Vielleicht?" Nate: "Wenn wir zu Hause sind, machen wir etwas, für das man überhaupt keine Klamotten braucht." thx Feechen
  • Nigel (über Andy): "Wer ist denn diese triste Person? Machen wir "ne Vorher-Nachher-Story, von der ich nichts weiß?" thx Feechen
  • Nigel: ""Oooooh, Miranda ist gemein zu mir."" thx Feechen
  • Nigel: "Darauf kannst du deinen Größe-36-Arsch verwetten." Andy: "34." thx Feechen
  • Nigel: "Du strengst dich nicht an, du jammerst." thx Feechen
  • Nigel: "Miranda kommt doch nie vor 9." Emily: "Die Kosmetikerin hatte einen Bandscheibenvorfall. Unmöglich, diese Leute!" thx Feechen
  • Nigel: "Und das ist mein Problem, weil... Oh... Nein, das ist nicht mein Problem!" thx Morelli
  • Serena (über Andy): "Da lag die Wimpernzange und sie fragte: "Was ist das?"" thx Feechen
  • Serena (über Andy): "Was hat sie da an?" Emily: "Den Rock ihrer Großmutter..." thx Feechen
  • Serena (zu Andy): "Du siehst toll aus." Emily: "Oh Gott." Serena: "Was denn? Sie sieht toll aus." Emily: "Halt einfach die Klappe, Serena." thx TheChemist


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden