Die Lady von Shanghai

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

8 Zitat(e):


  • "5.000 Dollar! Eine schöne Summe! Für nichts weiter als einen kleinen Mord."
    "An wem, Mr. Grisby? Ich bin in solchen Dingen sehr wählerisch." thx Wayne20
  • "Einen Revolver kann man gut gebrauchen bei einsamen Spaziergängen im Park." thx Wayne20
  • "Ich war wieder frei. Bannisters Brief an den Staatsanwalt musste beweisen, dass ich unschuldig war. Ein großes Wort: unschuldig. Dumm würde besser passen. Die einzige Möglichkeit die Unvernunft zu überwinden, ist, alt zu werden. Darauf werde ich mich in Zukunft beschränken. Vielleicht werde ich so lange leben, dass ich sie einmal vergesse. Vielleicht werde ich aber auch über diesen Versuch sterben." thx Wayne20
  • "Sagen Sie, Michael, was wissen Sie von der Welt?"
    "Durch Sie werde ich mein Wissen vervollständigen." thx Wayne20
  • "Sie haben wohl etwas gegen die Polizei, Michael?"
    "Jedenfalls bin ich ihnen nicht gerne behilflich bei ihrem Handwerk." thx Wayne20
  • "Sind Sie Gewohnheitstrinker?"
    "Darf ich fragen, ob das eine Einladung bedeuten soll?" thx Wayne20
  • "Trinken Sie?"
    "Was mir in die Finger fällt, nur kann es vorkommen, dass es mir nicht stark genug ist." thx Wayne20
  • "Wenn ich mich einmal in eine unsinnige Idee verrannt habe, gibt es kaum etwas, was mich wieder davon abbringen kann. Aber ich habe nicht gewusst, wohin dies führen wird, sonst hätte ich es wohl nie dazu kommen lassen. Ich hätte meinen Verstand gebrauchen sollen, aber nachdem ich sie einmal gesehen hatte, ein einziges Mal, war ich für lange Zeit nicht mehr in der Lage vernünftig zu denken." thx Wayne20


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden