Die Rotkäppchen-Verschwörung

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

30 Zitat(e):


  • "...und Keith verdamtnochmal ändere deinen Namen, bitte! Der ist nicht furchteinflößend sondern einfach nur peinlich. Boris wär nicht schlecht! Keith also wirklich...boah...pfft...nehmt euch vor Keith in acht." thx Bones
  • "Hiiiiaaa!" - "Lass den Quatsch, Karate-Käppchen!" thx Lina
  • "Moment mal, wer bist du denn?" - "Ich bin deine Großmutter." - "Dein Gesicht sieht aber ziemlich seltsam aus, Großmutter." - "Ich war krank." - "Dein Mund bewegt sich gar nicht, wenn du sprichst." - "Eine Schönheits-OP, Oma hat sich ein bisschen liften lassen." thx Lina
  • "Ob Großmutter was dagegen hätte, wenn ich ihren Müll durchwühle?" thx Eagle
  • "Sie schon wieder! Wie krieg ich schnellstens eine einstweilige Verfügung?!" thx Lina
  • "Wow, was hast du nur für große Hände?" - "Damit ich mir besser den Rücken kratzen kann." - "Was hast du nur für große Ohren?" - "Damit ich besser deine vielen kritischen Bemerkungen hören kann. Alte Leute haben eben große Ohren, Schatz!" - "Aber Großmutter, was hast du nur für große Augen?" - "Wollen wir die ganze Zeit hier rumsitzen und darüber reden wie groß alles an mir ist?" thx Lina
  • Boingo: "Der Wald birgt für ein kleines, niedliches Kerlchen wie mich viele Gefahren. Guck mich an, ich bin plüschig!" thx Lina
  • Boingo: "Du bist ja auch ein richtiger, kleiner, süßer Teufelsbraten." thx Lina
  • Boingo: "Hey, Rotkäppchen! Uh, tolles Outfit, wie immer in Rot. Du bist eben ein Herbsttyp." thx Lina
  • Boingo: "Na ja, bei der Seilbahn zu arbeiten ist gar nicht so schlecht. Auf diese Weise kann man mal den Wald von oben sehen und brauch keine Angst vor großen, fiesen, pelzigen, wilden Tieren zu haben."
    Rotkäppchen: "Wilde Tiere?"
    Boingo: Ja, du weißt schon, wilde Tiere eben. Die Wölfe, die Luchse, die Berglöwen und Säbelzahntiger... aber häuptsächlich Wölfe!" thx Lina
  • Boingo: "Und Keith, verdammt nochmal, ändere deinen Namen. Der ist nicht Furcht einflößend sondern einfach nur peinlich. Boris wär nicht schlecht." thx jojo
  • Inspektor Grizzly: "Hrmm, am liebsten würde ich nach Hause gehen und Winterschlaf halten!" thx Lina
  • Inspektor Grizzly: "Na, wie siehts aus?"
    Bill: "Oh, Hausfriedensbruch, Einbruch, Schwingen einer Axt ohne gültiger Hackgenehmigung, versuchter Kannibalismus..." thx Lina
  • Inspektor Grizzly: "Nicky Flippers, was wollen Sie hier? Das ist mein Fall!"
    Nicky Flippers: "Na, da steppt der Bär wohl auf dem falschen Fuß, Inspektor. Ich habe Lichter gesehen, dachte der Zirkus wäre in der Stadt und muss feststellen, dass ich recht hatte." thx Lina
  • Nicky Flippers: "Also, dieser Wolf hatte sich als deine Großmutter verkleidet?"
    Rotkäppchen: "Ja."
    Nicky Flippers: "Und das hast du ihm abgekauft?"
    Rotkäppchen: "Nein, natürlich nicht!" thx Lina
  • Nicky Flippers: "Also, Herr Wolf, darf ich auch Wolf sagen?"
    Wolf: "Sie können mich auch Rosie nennen. Ich mag lange Spaziergänge und frische Blumen."
    Inspektor Grizzy: "Schluss mit den Albernheiten, Wolf! 3 bis 5 Jahre in nm alten Schuh ohne Fenster erwarten Sie. Es wäre besser, wenn sie jetzt wie ein Vögelein singen würden!" thx Lina
  • Nicky Flippers: "Du hast also vorsätzlich und ohne Erlaubnis die Rezepte deiner Großmutter aus den Familientresor entwendet? Und dann bist du zu einer gefährlichen Reise in die Berge aufgebrochen. Ganz allein."
    Rotkäppchen: "Ja... so war's wohl!" thx Lina
  • Nicky Flippers: "Jetzt fällt es mir wieder ein! Der Fall Stilzchen vor 3 Jahren. Sie haben herumgeschnüffelt nach einem Hinweis auf sein Vornamen."
    Wolf: "Und ich war dicht dran. Ich hätte auf Rumpel getippt. Rumpelstilzchen." thx Lina
  • Nicky Flippers: "Warum habt Ihr dem Mädchen Handschellen angelegt? Ihre Handgelenke rutschen sowieso durch. Wie wär's mit einem Käfig?"
    Bill (ins Funkgerät): "Her mit einem Käfig!"
    Nicky Flippers: "Das war sarkastisch."
    Bill (ins Funkgerät): "Sarkastisch, vergesst den Käfig."
    Stimme aus dem Funkgerät: "Schade." thx Lina
  • Nicky Flippers: "Wovon leben Sie, Herr Wolf?"
    Wolf: "Ich bin Hirte." thx Lina
  • Nicky Fluppers: "Wenn man die Leute lange genug reden lässt, finden wir das Haar in der Suppe." thx Lina
  • Raupe: "Manchmal weiß ich echt nicht was ich machen soll. Soll ich sie anrufen oder soll ich einen auf Metamorphose machen?"
    Andere Raupe: "Die hält sich alle Puppen offen. Die trifft sich auch mit Nachtschwärmern... Hat es faustdick hinter den Ohren." thx Lina
  • Rotkäppchen: "Dann wollte der Wolf und alle auffressen!"
    Inspektor Grizzly: "Die Pfotenabdrücke sind im ganzen Zimmer verteilt. Verhaften!"
    Nicky Flippers: "Immer hübsch langsam, Meister Petz." thx Lina
  • Rotkäppchen: "Oh Gott, jetzt kommt noch mehr Gesinge!" thx Lina
  • Rotkäppchen: "Seit der Backwerkbandit sein Unwesen treibt, sind die Rezepte vom Aussterben bedroht. Deshalb habe ich Großmutter angerufen. Denn wenn jemand weiß, was zu tun ist, dann sie."
    Großmutter: "Ich weiß nicht was zu tun ist, ich bin nur eine müde, alte Frau."
    Rotkäppchen: "Aber deine Rezepte sind die Berühmtesten im ganzem Wald, Großmutter! Was ist, wenn sie gestohlen werden? Das könnte dein Bakrott sein! Vielleicht sollte ich dir das Rezeptbuch bringen, damit du es aufbewahren kannst."
    Großmutter: "So ein Ausflug in die Berge ist viel zu gefährlich für ein kleines Mädchen!"
    Rotkäppchen: So klein bin ich ja nicht mehr."
    Großmutter: "Bitte, Liebes, behalte die Rezepte bei dir. Es wird schon alles gut gehen."
    Rotkäppchen: "Aber..."
    Großmutter: "Ich muss jetzt Schluß machen, meine Sendung fängt gleich an! Küsschen, Küsschen." thx Lina
  • Rotkäppchen: "Sie müssen zugeben, ein Wolf, der mitten im Wals ein kleines Mädchen anspricht... Das ist gruselig!"
    Nicky Flippers: "Ja, richtig, das ist gruselig, aber dafür kommt doch keiner ins Gefängnis."
    Tommy (ins Funkgerät): "Erinnerst du dich an den Typen, den wir eingebuchtet haben?"
    Funkspruch: "Dieser gruselige Typ?"
    Tommy (ins Funkgerät): "Kannst du laufen lassen." thx Lina
  • Specht: "Was liest du da, Rotkäppchen? Weit entfernte Orte?! Willst du denn an einen fernen Ort reisen?"
    Rotkäppchen: "Nein, die Welt ist ja zu gefährlich für mich."
    Specht: "Du darfst nicht fortgehen! Wer soll denn sonst die süße Tour fahren?"
    Rotkäppchen: "Hätte ich Flügel, so wie du, würde ich über diesen Berg fliegen, über den Nächsten und über den Übernächsten... Aber das kann ich nicht, ich bin nur ein Mädchen."
    Specht: "Und ich bin nur ein Specht." thx Lina
  • Wolf: "Hast du die Kamera dabei?"
    Twitchy: "[...] Willst du das Material in Farbe oder schwarzweiß?"
    Wolf: "Ist mir egal."
    Twitchy: "Einen Blitz habe ich auch dabei." WUSCH
    Wolf: "Tu den weg, wir ermitteln verdeckt. Kein Blitz!"
    Twitchy: "Verdeckt, alles klar. Keiner sieht was, keiner weiß was, keiner hört was."

    #

    Wolf: "Hast du dir schon mal überlegt auf Coffeinfreien umzusteigen?"
    Twitchy: "Ich trinke keinen Kaffee!" GRIEN thx Lina
  • Wolf: "Ich hatte mich entschieden mich bei meinen Spitzeninformaten auf der Straße umzuhören." (springt im Schafspelz in die Mitte einer Schafherde) "Was geht ab, Wolle?"
    Schaf: "Mann, was machst du denn hier? Wenn der Hirte kommt und sieht, dass ich mit dir quatsche krieg ich eins mit dem Prügel."
    Wolf: "Ja, aber von den Schafrichter sprechen wir im Moment nicht, klar? Was weißt du über den Backwerkbanditen?"
    Schaf: "Was verstehe ich von Backzeug?"
    Wolf: " Ich will was über die Kleine mit dem roten Käppchen erfahren."
    Schaf: "Kenn ich nicht, weiß ich nicht." (bekommt Geld) "Das Rotkäppchen, ich denke nach. Ja ja, so langsam dämmert mir da was. Nen süßes Ding. Nicht so wie die blöde Heidi. Die hat nen Hochspannungszaun gebaut, eine Woche habe ich meine Blomben geschmeckt!"
    Wolf: " Konzentrier dich! Die Kleine mit dem Käppchen. Du kommst doch viel rum. Für wen arbeitet sie?"
    Schaf: "Woher soll ich das wissen? Ich bin nicht so neugierig!" (bekommt erneut Geld) "Für das Familienunternehmen. Kennst du Großmutter Puckett?"
    Wolf: "Puckett?"
    Schaf: "Ihre Großmutter."
    Wolf: "DIE Großmutter Puckett? Ich zieh dir gleich die Hammelbeine lang."
    Schaf: "Ha ha, zum Schießen, hast du dir den selbst ausgedacht? Sehr witzig..."
    Wolf: "Du siehst lecker aus."
    Schaf: Warum sagst du sowas? Ich weiß nur, dass die alte Dame oben in den Bergen wohnt. Sie kriegt selten Besuch.
    Wolf: "Nur von der Kleinen." thx Lina
  • Wolf: "Was? Die sind böse und ich werd's beweisen!" thx Lina


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden