Die Sopranos - Staffel 1 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

17 Zitat(e):


  • "Also, für mich ist es unmöglich, mit einem Psychiater zu reden." -"Können Sie sich vorstellen, warum Sie diesen Zusammenbruch hatten?" - "Keine Ahnung, Stress womöglich." - "Aus welchem Grund?" - "Keine Ahnung." thx Vincent Coccotti
  • "Am Morgen des Tages, an dem mir übel wurde, hatte ich nachgedacht. Es ist gut, wenn man was von Anfang an macht. Und ich war dafür zu spät gekommen, ich weiß. Aber in letzter Zeit habe ich dauernd das Gefühl, dass ich ganz zum Schluss eingestiegen bin, dass das Beste schon vorbei ist." - "Ich glaube, viele Amerikaner empfinden das ähnlich." thx Vincent Coccotti
  • "Das Entenpärchen hat sich in Eurem Pool eingerichtet und es getrieben?" thx Vincent Coccotti
  • "Das kann hier nichts werden! Ich kann nicht über mein Privatleben reden." thx Vincent Coccotti
  • "Es gibt Leute, die liegen so weit hinten im Rennen, dass sie glauben, sie würden führen." thx Vincent Coccotti
  • "Flenn‘ doch nicht! Du bist doch einer von der Krankenversicherung und selbstversichert! Du mieser Sack! Beschissener kleiner Zocker!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich denke an meinen Vater. Er hat nie den Erfolg gehabt wie ich, aber in vielen Dingen hatte er es besser als ich. Er hatte seine Crew und die hatte ihre Grundsätze, ihren Stolz. Wie sieht das heute aus?" - "Waren diese Verlustgefühle besonders akut in den Stunden vor Ihrem Zusammenbruch?" - "Weiß ich nicht!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab ja von Dr. Cusamano, Ihrem Hausarzt, erfahren, dass Sie zusammengebrochen sind. Vielleicht war es ein Panikanfall. Sie bekamen keine Luft mehr..." - "DIE hielten das für ‘nen Panikanfall, denn die Bluttests und neurologischen Tests waren alle negativ, ...und DIE haben mich hierher geschickt." thx Vincent Coccotti
  • "Ist alles okay?" - "Mein Bein ist gebrochen! Der Knochen kommt durch!" - "Oh, lass mal sehen, lass sehen, lass sehen. (Tony schlägt ihm mit der Faust voll auf das gebrochene Bein) Ich brech‘ Dir Deine Scheißknochen, Du Pisser! Wo ist mein verfluchtes Geld?! Du verdammter Scheißkerl, Du!" thx Vincent Coccotti
  • "Meadow, Dein Vater mit den Enten..." - "Ich weiß, der ganze Garten stinkt nach Entenpisse, das ist so peinlich!" thx Vincent Coccotti
  • "Mädchen, Ihr müsst zum Frühstück mehr zu Euch nehmen als nur Preiselbeersaft, klar!? Ihr braucht für die Schule Gehirnnahrung." thx Vincent Coccotti
  • "Na, der Verwalter möchte seinen Vertrag weiter verlängern mit Dick. Aber diese Kola-Stadtreinigung!" - "Das ist ‘n landesweites Unternehmen." - "Ja, die Kola-Brüder..., sind so tschechoslowakische Einwanderer, oder so‘ne Ratten! Diese Polacken holen Papier, Plastik und Aluminium ab, für 750.000 weniger im Monat als Dick." - "Für so ‘ne Scheiße werden wir das 40fache der Monatssumme zahlen müssen!" - "Darum geht es ja, das wollen sie nicht. Er sagt, wenn er den Kommunistenwichsern damals in der Tschechoslowakei sagen konnte, sie sollen ihn am Arsch lecken, dann kann er uns das auch sagen!" thx Vincent Coccotti
  • "Sie sagten, Sie sind in der Abfallwirtschaft tätig." - "Ja, die Umwelt." - "Dr. Cusamano ist, abgesehen davon, dass er Ihr Hausarzt ist, auch Ihr direkter Nachbar. Wissen Sie, was ich damit sagen will?" thx Vincent Coccotti
  • "Sind Sie der Ansicht, dass Sie keinen Panikanfall hatten? Wie fühlen Sie sich jetzt?" - "Gut, bestens, ich arbeite wieder." - "In welcher Branche sind Sie tätig?" - "Ich bin Berater in der Abfallwirtschaft." thx Vincent Coccotti
  • "Wir haben den Kerl gesehen und er hatte bei mir noch Außenstände..." - "Darf ich Sie kurz unterbrechen? Ich weiß nicht, wohin uns diese Geschichte führen wird, aber es gibt einige ethische Grundsätze, die Sie dringend erfahren sollten. Was Sie mir hier erzählen, fällt alles unter die ärztliche Schweigepflicht. Ausgenommen ich würde... ich würde hier zu hören bekommen, dass... sagen wir... ein Mord stattgefunden hat. Ich will nicht sagen, dass es so war, aber falls... Falls ein Patient mir hier eine Geschichte erzählt, in der jemand zu Schaden gekommen ist, dann müsste ich die Behörden einschalten. Gesetzlich..." thx Vincent Coccotti
  • "Wo ist das Scheißgeld?" - "Ich besorge es doch!" - "Das weiß ich, dass Du es besorgst, aber weißt Du..., Du solltest Dir ‘nen Korken in Dein Scheißmaul stopfen! Ich will nicht nochmal hören, dass ich nichts gegen die Leute bin, die früher den Laden geschmissen haben! Pisser!" thx Vincent Coccotti
  • "Zwei Monate vor dieser Sache sind zwei Wildenten in meinem Pool gelandet. Es war unglaublich! Sie stammten aus Kanada oder sonst woher und es war Paarungszeit... die hatten ein paar Entenküken." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden