Der König von St. Pauli

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

11 Zitat(e):


  • Gott ist ein Luxus den ich mir nicht leisten kann. thx Proph198
  • Graf: Ein prächtiges Weib. Eine von der Sorte die eine Hand nach dem Schwanz ausstreckt und die andere nach dem Geld thx Proph198
  • Graf: Wie gehts denn so alter Freund?
    Rudi: Beim letzten mal gings noch! thx Proph198
  • Ich habe keine Angst vor der Hölle! Das ist ein Ort an dem niemand mehr auf eine Lösung hofft. thx Proph198
  • Julia: Wenn der Gorilla da drin mit dem Neandertaler eine Konferenz abhält kann ich nicht weiterarbeiten. thx Proph198
  • Leben ist das, was einem zustößt, während man auf die Erfüllung seiner Träume und Hoffnungen wartet. thx Proph198
  • Mizzi: Gehn sie mal mit jemand ins Bett, der sich zuletzt gewaschen hat als Helmut Schmidt Kanzler war. thx Proph198
  • Mizzi: Wo will ich hin? Ich stell mein Arsch wieder an die Mauer, dann weiß ich Abends wenigstens das ich was auf der Kante hab. thx Proph198
  • Rudi: Die Welt ist wie sie ist und jeder ist wie er ist! thx Proph198
  • Sugar: Bleibt mir nichts anderes übrig als ne Knarre zu holen! Fakt an der Geschichte, ich geh wieder in den Knast und du hast zerschossene Kniescheiben thx Proph198
  • Sugar: Ich wäre bereit meinen Körper zu verfügung zu stellen.
    Julia: Was?
    Sugar: Ich meine Bumsen! Weckt die Lebensgeister. thx Proph198


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden